Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Wordpress Homepage am besten in Google & Co. sichtbar ma

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
Lyk
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2883
Registriert: 10.08.2009, 15:26

Beitrag von Lyk » 06.02.2013, 17:13

fenomeno0chris hat geschrieben:
Wie ändere ich denn meine keywörter? Ich habe das bei SEO von Yoast alles auf deutsch stehen.
im titel und h1 und (navi)

fenomeno0chris hat geschrieben: SEO->Titel & Metas->HOME->Meta Beschreibung Vorlage: PSVsource, PSV, source. PS, Vita, psvita, playstation, sony, News, Reviews, Tutorials, Artikel, Bog, CFW, Hacks, PS3, VHBL, SEN, Store, Update

Das sind doch Begriffe die in Deutschland gebräuchlich sind. Oder sprichst du von komplett anderen Keywörtern?
nein.

news, reviews, tutorials, store sind keine deutschen keywörter^^

gib mal bei google "ps vita" ein und schau dir mal ganz unten die "verwandte suchanfragen zu ps vita" an.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

GBK667
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 646
Registriert: 20.01.2012, 14:41
Wohnort: Rheine

Beitrag von GBK667 » 06.02.2013, 18:11

@ Geschwindigkeit der Seite

Ja..du benutzt viele Bilder..auch große. Und du machst nen Fehler den ich früher auch gemacht habe..nur noch etwas schlimmer.

Du hast da 150kb png bilddateien direkt auf der Homepage und ich frage mich weshalb? Das bild kannst du z.B mit Photoshop und der "speicher für webseiten" in fast gleicher qualität auf 20 kb runterkomprimieren. Insgesamt könntest du wohl an die 1-4 MB Sparen indem du alle Bilder vernünftig für Webseiten komprimierst.

Danach dürfte es dann wesentlich schneller abgehen ;)

fenomeno0chris
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 38
Registriert: 04.02.2013, 10:34

Beitrag von fenomeno0chris » 07.02.2013, 15:28

@Lyk:
Ich habe nun die Keywörter angepasst:
PSVsource, PSV, source. PS, Vita, psvita, playstation, sony, News, Nachrichten, Spiele, Games, Reviews, Bewertung, Tutorials, Anleitung, CFW, Hacks, PS3, PS4, VHBL, SEN, Store, Update, Aktualisierung, Preis, kaufen, test, Liste, Gemeinschaft, Community, Shop, deutsch, German

Passt das so?
GBK667 hat geschrieben:@ Geschwindigkeit der Seite

Ja..du benutzt viele Bilder..auch große. Und du machst nen Fehler den ich früher auch gemacht habe..nur noch etwas schlimmer.

Du hast da 150kb png bilddateien direkt auf der Homepage und ich frage mich weshalb? Das bild kannst du z.B mit Photoshop und der "speicher für webseiten" in fast gleicher qualität auf 20 kb runterkomprimieren. Insgesamt könntest du wohl an die 1-4 MB Sparen indem du alle Bilder vernünftig für Webseiten komprimierst.

Danach dürfte es dann wesentlich schneller abgehen ;)
Vielen Dank für den Hinweis!
Ich habe nun alle Bilder die auf der Seite waren per IrfanView verkleinern lassen. Ein kleines Stück an Speicherplatz habe ich dazugewonnen.
Meiner Ansicht nach lädt die Seite nun auch etwas schneller.

EDIT:
Ich habe gerade etwas gefunden womit man die Seitengeschwindigeit bestimmen kann. Das ganze nennt sich PageSpeed und ist von google.
(https://developers.google.com/speed/pagespeed/?hl=de-DE)

Beim eingeben meiner Seite lande ich auf 85 von 100 Punkten, was eigentlich ziemlich gut ist. Andere PS Vita Seiten haben laut diesem Test weniger Punkte. Doch trotzdem laden die Seiten deutlich schneller als meine.
Könnte es also letztendlich doch an Flatbooster (https://flatbooster.com) liegen?

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Timo Kühne
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 76
Registriert: 05.07.2011, 10:15
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Timo Kühne » 08.02.2013, 16:52

Ich habe auch noch ein paar gute Vorschläge für Performance und SEO-Plugins. Hab mal ein Screenshot gemacht.

https://dl.dropbox.com/u/88415584/screenshot.jpg

Dein Page-Speed von 86 ist eigentlich in Ordnung. Ansonsten würde ich meine Website mal hier analysieren, was eventuell noch fehlen könnte. Fehlt etwas wichtiges, dann einfach manuell oder mit einem Plugin hinzufügen.

https://www.seitenreport.de/
https://www.seitwert.de/
https://www.woorank.com/de/
ultimate-seo-coaching.com
traffic-royal.de
staendig-muede.de - Live-Beispiel aus meinem Video-Kurs - Ultimate SEO Coaching << für dieses Projekt suche ich noch Linktausch-Artikeltausch-Partner aus dem Bereich Gesundheit

fenomeno0chris
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 38
Registriert: 04.02.2013, 10:34

Beitrag von fenomeno0chris » 12.02.2013, 12:21

Könnt ihr mir ein geeignetes Worpress Plugin nennen, womit die Seite compressed wird? Also HTML, JS, CSS, denn laut PageSpeed müsste ich noch die "komprimierung aktivieren".
Folgende Meldung wird ausgespuckt: "Die Komprimierung der folgenden Ressourcen mit gzip könnte ihre Übertragungsgröße um 173 KiB verringern (Reduzierung um 68 %)."

W3 Total Cache habe ich bereits getestet, jedoch erscheinen beim aktivieren haufenweise Fehler. Auch auf der Plugin Seite steht, dass es "Broken :(" ist.
(https://wordpress.org/extend/plugins/w3-total-cache/)
Momentan habe ich WP HTTP Compression aktiviert, wobei wie gesagt google pagespeed mir trotzdem empfiehlt die Kompremierung zu aktivieren s.o.!
(https://wordpress.org/extend/plugins/wp- ... mpression/)

Also, welches Plugin ist für die Kompressionsaufgabe am besten unter Wordpress 3.5.1?

Timo Kühne
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 76
Registriert: 05.07.2011, 10:15
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Timo Kühne » 12.02.2013, 14:46

ultimate-seo-coaching.com
traffic-royal.de
staendig-muede.de - Live-Beispiel aus meinem Video-Kurs - Ultimate SEO Coaching << für dieses Projekt suche ich noch Linktausch-Artikeltausch-Partner aus dem Bereich Gesundheit

fenomeno0chris
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 38
Registriert: 04.02.2013, 10:34

Beitrag von fenomeno0chris » 12.02.2013, 19:35

Auch nach wp super cache, sagt google PageSpeed dass ich die Komprimierung aktivieren sollte.
Es scheint wohl also auch nicht das richtige zu sein!

SEOHUND
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 3
Registriert: 11.02.2013, 18:47

Beitrag von SEOHUND » 14.02.2013, 08:59

Also ich kann dir nur W3 Total Cache für die Ladezeiten empfehlen, wenn es nicht läuft stimmt was an deiner Installation nicht. Oder der Server ist nicht der richtige...für SEO empfehle ich WPSeo.

Gruß Dirk
SEO & Linkbuilding-Stay tuned!

fenomeno0chris
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 38
Registriert: 04.02.2013, 10:34

Beitrag von fenomeno0chris » 14.02.2013, 13:44

SEOHUND hat geschrieben:Also ich kann dir nur W3 Total Cache für die Ladezeiten empfehlen, wenn es nicht läuft stimmt was an deiner Installation nicht. Oder der Server ist nicht der richtige...für SEO empfehle ich WPSeo.

Gruß Dirk
Aber auf der Wordpress Plugin Seite steht doch ausdrücklich da, dass es Broken für Wordpress 3.5.1 ist. Da kann man auch nichts mit anderen Einstellungen bewirken.

SEO by Yoast halte ich auf Grund der vielen positiven Rezensionen auch optimal. Daher werde ich diesbezüglich nicht wechseln.

Wie gesagt, nach wie vor suche ich ein Komprimierungs-Plugin, welches unter Wordpress 3.5.1 läuft.

Gruß

MonikaTS
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3582
Registriert: 07.10.2005, 09:05

Beitrag von MonikaTS » 14.02.2013, 17:24

SEO by Yoast bietet tolle Funktionen und die bescheidenste angreifbarste Programmierung ebenso => es ist schlichtweg beschieß... * programmiert.

Cachify versuch es doch mal

fenomeno0chris
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 38
Registriert: 04.02.2013, 10:34

Beitrag von fenomeno0chris » 22.02.2013, 10:04

Auch Cachify komprimiert nicht alle Scripte. PageSpeed verlangt weiterhin: "Die Komprimierung der folgenden Ressourcen mit gzip könnte ihre Übertragungsgröße um 173 KiB verringern (Reduzierung um 68 %)."

Habe nochmals ne Frage für die Google Optimierung!
Wenn ich einen Artikel verfasse, fülle ich folgende Felder selber aus:
Bild

Mach ich das richtig, oder sollte ich das anders ausfüllen?

_______________________________________

Ich habe noch eine weitere Frage.
Laut https://www.seitenreport.de/ habe ich keine Sitemap, obwohl doch SEO by YOAST automatisch eine erstellt, oder nicht?
Warum bewertet dann seitenreport, dass ich keine Sitemap habe?

Hier ist meine Sitemap doch: https://www.psvsource.de/sitemap_index.xml

_______________________________________

Ein weiteres Problem tritt auf, wenn ich das Plugin WordPress Download Manager (https://wordpress.org/extend/plugins/download-manager/) installiere.
Beim aktivieren des Plguins, sieht meine Seitennavigation plötzlich so aus:
Bild

Ich habe aber auch im generellen ein Problem mit der Seitennavigation. Also auch bei deaktiviertem WordPress Download Manager Plugin.
Klickt man nämlich auf den Button [»], um zur letzten Seite zu gelangen gelangt man immer auf eine 404 Error Seite, obwohl definitiv noch Artikel vorhanden sind.
Zuletzt geändert von fenomeno0chris am 26.02.2013, 14:06, insgesamt 3-mal geändert.

fenomeno0chris
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 38
Registriert: 04.02.2013, 10:34

Beitrag von fenomeno0chris » 26.02.2013, 12:27

Kann keiner helfen :(

sirmark
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 94
Registriert: 19.08.2010, 15:40

Beitrag von sirmark » 26.02.2013, 14:43

Die Sitemap sollte domain.de/sitemap.xml heissen und auch in der robots.txt so verlinkt werden.

Cache: Hab da mal was geschrieben ... https://www.sirmark.de/wordpress/sorgenk ... -1135.html
Page Speed: Hab da auch mal was geschrieben ... https://www.sirmark.de/wordpress/ranking ... -1435.html

Ich würde Dir raten, zuerst den HTML-Code zu überprüfen und zu verbessern. Dann anhand den Google-Vorschlägen den Page-Speed in den Griff zu bekommen. Wichtig ist auf jeden Fall, Bilder so klein wie möglich zu halten und CSS/JS/HTML schon vor der Auslieferung mittels WP so schlank wie möglich zu halten.

Unique Contents
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 162
Registriert: 21.07.2011, 18:33

Beitrag von Unique Contents » 26.02.2013, 17:07

@ fenomeno0chris: Hast du mal Flatbooster angeschrieben? Ich hatte auf einem Server von Flatbooster auch geraume Zeit Speedprobleme und das wurde nach einer kurzen Mail flott vom Hoster geregelt :)

fenomeno0chris
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 38
Registriert: 04.02.2013, 10:34

Beitrag von fenomeno0chris » 28.02.2013, 10:00

sirmark hat geschrieben:Die Sitemap sollte domain.de/sitemap.xml heissen und auch in der robots.txt so verlinkt werden.
Wie kann ich die robote.txt bearbeiten?
Oder besser, wie kann ich den Link der Sitemap von https://www.psvsource.de/sitemap_index.xml auf https://www.psvsource.de/sitemap.xml ändern?

Bei Filezilla finde ich überhaupt keine sitemap_index.xml Datei, sonst würde ich diese einfach umbenennen.


@Unique Contents:

Vielen Dank für den Tipp, ich habe Flatbooster direkt angeschrieben und die werden die Leistung prüfen und ggf. optimieren.

Antworten