Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Professionelles Webdesign lernen bzw. kosten

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
Neues Thema Antworten
dreamy
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 176
Registriert: 30.10.2012, 08:41

Beitrag von dreamy » 16.05.2013, 14:16

Aufgrund der viele guten Ratschläge aus diesem Forum möchte ich das Design meines online Shops ändern.

Daher würde ich gerne wissen, wo man so etwas lernen kann (Nicht lache!, "Webdesigner" ist kein Ausbildungsberuf oder Studienrichtung, dennoch bieten Fernlehrinstitute Kurse an, aber sicher gibt es noch alternativen)?


Außerdem interessiert mich, was ein professionelles Webdesign für meinen online Shop kosten würde?
Schmuck online kaufen
Aktueller Schmuck aus Gold und Silber

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


JonasBreuer
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 37
Registriert: 29.04.2013, 08:44
Wohnort: Siegburg

Beitrag von JonasBreuer » 16.05.2013, 14:34

Der offizielle Ausbildungsberuf heißt Mediengestalter Digital und Print: https://www.ihk-berlin.de/aus_und_weiter ... Print.html

Kristian
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1484
Registriert: 20.07.2005, 16:30

Beitrag von Kristian » 16.05.2013, 14:39

Hallo
hmm, sorry, ich konnte nicht widerstehen...

vergoldet
nicht
vergolded

aber das war auch nur der erste Blick.

Ansonsten ist das Design mit der Shop-Software verknüpft.
oscommerce als Mutter der XTC-Schiene ist sympatisch aber nicht unbedingt eine leichte Aufgabe.
Du brauchst einen Designer und einen Programmierer, einen der beides (gut genug) kann, gibt es in dem Fall eher nicht. Rechne den Stundenlohn der beiden zusammen ~ 70€, überlege wie lange du brauchst beides zu lernen (~ 7-8 Jahre) und multipliziere mit deinem Stundenlohn, dann weißt du schonmal, was du ausgeben kannst / willst und ob es sich lohnt.
Ich vermute du willst Profis beauftragen.

Gruß
Kristian
Seo-Check Biete Links zu Schmuck und Hochzeit sowie Artikelplätze für Firmen allgemein.

dreamy
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 176
Registriert: 30.10.2012, 08:41

Beitrag von dreamy » 16.05.2013, 16:31

@JonasBreuer

Danke für den Tipp, hatte mich darauf einmal Beworben, leider wurde daraus aber nichts :-(


@Kristian

Mein Ziel ist ein seriöses Webdesign. Das versuche ich aber auch schon seit ca. 2006 hin zu bekommen und habe mich anfangs mit HTML und CSS beschäftigt, dann mit der Frage wie man einen Webserver aufsetzt, anschließend kam PHP und MySQL. Mein Shop mag nicht Professionell aussehen, aber ohne dieses Wissen hätte ich selbst das nie hin bekommen... Von daher fände ich es schon sehr reizvoll dieses Grundgerüst auszubauen, denn genau das ist es was ich an osCommerce auch gut finde, nämlich dass ich den Quellcode komplett einsehen und verändern kann.
Schmuck online kaufen
Aktueller Schmuck aus Gold und Silber

metinc
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 3
Registriert: 30.04.2013, 15:21

Beitrag von metinc » 17.05.2013, 10:11

Wenn Du nur selbst was dazu lernen willst, dann versuche es mit https://www.psd-tutorials.de/ und ich habe auch damit angefangen. Man ist nie VollProfi im Design und Geschmäcker der Menschen sind auch anders. Ich finde Dein Shop Design schlicht und einfach. Ich habe nebenbei angefangen WordPress Design Templates auf Anfrage zu entwickeln, es ist nicht einfach. :wink: Kopf hoch.

ole1210
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 7464
Registriert: 12.08.2005, 10:40
Wohnort: Olpe

Beitrag von ole1210 » 17.05.2013, 10:21

Frag doch mal Monika (seit Jahren auch hier im Forum aktiv): https://www.webdesign-in.de/

Dr. Udo Brömme
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 402
Registriert: 21.01.2011, 02:37

Beitrag von Dr. Udo Brömme » 18.05.2013, 12:03

Schau dir mal crowd sourcing designplattformen an wie 12designer und designenlassen. Für ~1000 euro bekommst du dort ein sehr gutes layout.

Antworten