Seite 1 von 1

Was tun mit Seiten, die es nicht mehr gibt?

Verfasst: 17.10.2013, 08:59
von looney
Halli Hallo,

habe mal eine kleine Frage.

Kürzlich habe ich meine Internetseite überarbeitet und dabei hat sich unter anderem die Link-Struktur bestehender Seiten geändert und einige Seiten sind komplett rausgefallen (es gibt sie nicht mehr). Nun bekomme ich in den Google Webmaster Tools die Meldung "Zunahme von Fehlern zu nicht gefundenen Seiten" und wenn ich mir die Seite ansehe, dann sind das eben genau die, die es nicht mehr gibt oder deren Link sich geändert hat.

Wie gehe ich nun am besten vor? Die Seiten, deren Link sich geändert hat, kann ich ja mit Redirect301 auf den neuen Link umleiten. Und was mache ich mit den Seiten, die es gar nicht mehr gibt? Alle auf die Startseite umleiten?

Meine Sitemap.xml ist übrigens aktuell, sprich darin sind nur noch die Links, die es auf meine Seite gibt.


Danke für eure Hilfe :)

Verfasst:
von

Verfasst: 17.10.2013, 09:05
von wolle01
Die Sitemap neu einreichen und die Seiten die Du nicht direkt auf die neue Adresse lenken kannst auf die Startseite setzen.

Verfasst: 17.10.2013, 09:06
von Rasputin
Ich würde immer auf eine aktuelle Unterseite weiterleiten, die thematisch besonders gut zur ursprünglichen Seite passt.

Auf jeden Fall würde ich mich an deiner Stelle beeilen.

Verfasst:
von
SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Verfasst: 17.10.2013, 09:18
von looney
Vielen Dank für die schnellen Antworten!