Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Artikel in zwei unterschiedlichen Shops

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
Neues Thema Antworten
redaktion71
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 8
Registriert: 18.10.2013, 15:14

Beitrag von redaktion71 » 24.10.2013, 19:40

Nehmen wir mal an, ich habe zwei Online Shops. Jetzt möchte ich einige Artikel von derm ersten Shop auch im zweiten Shop mit anzeigen. Reicht es da aus, wenn ich die Metadaten und die Produkttexte des zweiten Shops verändere? Oder sollte ich noch etwas andere beachten?

Wenn ich das nicht machen würde, dann hätte der zweite Shop wahrscheinlich kein gutes Ranking zu erwarten. Er würde sich nicht unterscheiden und wäre auch somit nicht relevanter.

Freue mich auf ein kurzes Feedback!

Viele Grüße,

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »





Erfolgreiche und optimale Nutzung mit Magento Shopsystemen! Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung mit Magento Shopsystemen und lassen Sie sich beraten!


Lesen Sie die wichtigsten Magento-Optimierungsmaßnahmen oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


imwebsein
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1979
Registriert: 25.09.2011, 23:44

Beitrag von imwebsein » 25.10.2013, 07:53

Das ist Duplicat Content in reinster Form und muss unbedingt vermieden werden. Wenn es dir nur um den Text geht und nicht um das dadurch eventuell erzeugte Ranking kannst du auch das canonical Tag nutzen.

redaktion71
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 8
Registriert: 18.10.2013, 15:14

Beitrag von redaktion71 » 25.10.2013, 08:19

Hi,

vielen Dank für dein Feedback. Das würde mich doch auch nicht wirklich weiterbringen. Dann setze ich das canonical Tag ein und verlinke entsprechend als Referenz auf den ersten Shop. Klar, das würde schnell gehen, aber ich denke die Umschreibung der Metas und der Produktbeschreibung wären die feinere Wahl. Man könnte natürlich erst die cannonical tags setzen und dann Schritt für Schritt die Texte ändern und dann wieder den Tag entfernen. Wie würdest Du vorgehen wenn Du auch mit dem zweiten Shop ranken möchtest?

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

MT
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 240
Registriert: 22.08.2013, 09:08
Wohnort: Aschaffenburg

Beitrag von MT » 25.10.2013, 08:28

Warum denn per canoncial Tag? Das sind, so wie ich das verstehe, zwei von sich unabhängige Shops, also würde ich diese auch so behandeln.

Ich würde hier die Artikelbeschreibung neu erstellen und neue Bilder machen (lassen). Artikelbezeichnung würde ich an deiner Stelle nicht ändern, da es eventuell Kunden gibt die nach dieser suchen und dann sollen diese ja auch gleich deinen ersten oder zweiten Shop auffinden.

Kristian
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1484
Registriert: 20.07.2005, 16:30

Beitrag von Kristian » 25.10.2013, 09:31

imwebsein hat geschrieben:Das ist Duplicat Content in reinster Form und muss unbedingt vermieden werden. Wenn es dir nur um den Text geht und nicht um das dadurch eventuell erzeugte Ranking kannst du auch das canonical Tag nutzen.
Zum einen schreibt er, dass er den Text ändern will, DC in Reinform sollte damit nicht entstehen.
Was mir aber wichtiger scheint ist die Frage des canonical-Tags.
Dieser wird für eine Seite genutzt, z.B. Shop-Artikel, bei der man sich den Inhalt unterschiedlich aufbereitet ansehen kann; z.B. sortiert nach Preis, Lieferzeit, Größe, Farbe etc.
Hier macht dieser Tag Sinn, da es für die User viele Versionen gibt, für die SuMa nur eine geben sollt.
Wenn jetzt im canonical auf eine andere Seite, auf einer anderen Domain verwiesen wird ist das IMHO nicht der Sinn der Veranstaltung.
Mag sein, dass irgendwem irgendwo irgendwann der Eindruck entstanden ist, das sei so richtig und würde funktionieren, ich kann mir aber nicht vorstellen, dass der Missbrauch nachhaltig und langfristig sinnvoll ist.
Seo-Check Biete Links zu Schmuck und Hochzeit sowie Artikelplätze für Firmen allgemein.

imwebsein
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1979
Registriert: 25.09.2011, 23:44

Beitrag von imwebsein » 25.10.2013, 09:58

imwebsein hat geschrieben:Das ist Duplicat Content in reinster Form und muss unbedingt vermieden werden. Wenn es dir nur um den Text geht und nicht um das dadurch eventuell erzeugte Ranking kannst du auch das canonical Tag nutzen.
Bitte richtig lesen!

Natürlich geht der Canonical nicht wenn man mit beiden Shops ranken will.
(Da muss dann der gesamte Text unique sein und nicht nur Titel und Description der Seite) Das wurde hier aber im Posting nicht angesprochen. Wenn es also nur um den Text gehen würde, könnte man das natürlich so machen!

Kristian
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1484
Registriert: 20.07.2005, 16:30

Beitrag von Kristian » 25.10.2013, 10:12

imwebsein hat geschrieben: Bitte richtig lesen!
Natürlich geht der Canonical nicht wenn man mit beiden Shops ranken will.
(Da muss dann der gesamte Text unique sein und nicht nur Titel und Description der Seite) Das wurde hier aber im Posting nicht angesprochen. Wenn es also nur um den Text gehen würde, könnte man das natürlich so machen!
Reicht es da aus, wenn ich die Metadaten und die Produkttexte des zweiten Shops verändere
Hmm, richtig lesen?
Ah, schmarn, es geht gar nicht unbedingt um deinen Beitrag, es scheint mir aber so, dass in der Szene der canonical als Wundermittel für alles gesehen wird.
Du warst IMHO ein paar Tage nicht hier, das zieht sich aber wie ein roter Faden durch etliche Beiträge der letzten Tage.
Sorry, es trifft dich jetzt wohl fälschlich, ich weiß das wir im Grunde einer Meinung sind, ich wollte nur nur deutlich machen, dass canonical, wie du ja auch sagst bei zwei Domains sinnfrei ist.
Seo-Check Biete Links zu Schmuck und Hochzeit sowie Artikelplätze für Firmen allgemein.

imwebsein
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1979
Registriert: 25.09.2011, 23:44

Beitrag von imwebsein » 25.10.2013, 10:15

:) Der Canoncial ist eben ne kann Bestimmung und für mich immer die letzte Wahl. Nutze den zu 99% auch fast nur intern.

Kristian
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1484
Registriert: 20.07.2005, 16:30

Beitrag von Kristian » 25.10.2013, 11:01

imwebsein hat geschrieben::) Der Canoncial ist eben ne kann Bestimmung und für mich immer die letzte Wahl. Nutze den zu 99% auch fast nur intern.
Ist es das? Eine "kann Bestimmung"?
Ist es nicht mehr laut W3C so:
https://www.w3.org/TR/xml-c14n
und laut Google so:
https://support.google.com/webmasters/a ... 9394?hl=de
Wenn es anderswo eine "kann Bestimmung" ist, wo ist die Definition dafür?
Wenn man als Programmier mit der Thematik beschäftigt ist und diese umsetzen muss, ist es doch immer schön alle Anforderungen und Regeln zu kennen.
Also bitte, wo? ;-)

He war Spaß...
Ich weiß, dass es hier im Forum nicht um Regeln, Technik und Wissen geht, es ist halt SEO.
Seo-Check Biete Links zu Schmuck und Hochzeit sowie Artikelplätze für Firmen allgemein.

Shop_SEO
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 772
Registriert: 19.03.2013, 19:30

Beitrag von Shop_SEO » 25.10.2013, 11:19

@Imwebsein,

Satz 3 des TE sagt doch eindeutig, dass er neue Produkttexte schreiben will - besser geht's doch eigentlich nicht, sofern das bei den Produkten tatsächlich möglich ist.

Mir stellt sich vielmehr die Frage, warum man mit 2 Shops zu den gleichen Produkten ranken will.

Dies macht m. E. nur Sinn, wenn der 2. Shop als Testspielwiese gedacht ist, sei es Usability, Design oder eine andere Zahlungsoption. Mit so etwas experimentiere ich ebenfalls.

Sind die Shops aber - bis auf die Metas und die Produkttexte - ansonsten mehr oder weniger identisch, halte ich den Aufwand für zu hoch und würde die Energie lieber in den 1. Shop stecken.
Zuletzt geändert von Shop_SEO am 25.10.2013, 11:45, insgesamt 1-mal geändert.

markoliziös
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 12
Registriert: 09.06.2013, 19:23

Beitrag von markoliziös » 25.10.2013, 11:42

naja zu empfehlen ist es nicht, die Beschreibungen sollten nicht identisch sein, und dann noch gleiches Shop-System, würde ich nicht so machen

Shop_SEO
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 772
Registriert: 19.03.2013, 19:30

Beitrag von Shop_SEO » 25.10.2013, 11:49

@markoliziös,

der TE schreibt doch klar und deutlich, dass die Produktbeschreibungen unterschiedlich sein werden. Wo bitte ist also das Problem, vom Aufwand mal abgesehen?

Und Google wird es mit Sicherheit ziemlich ...egal sein, ob beide Shops mit dem gleichen Shopsystem erstellt wurden. Wäre ja noch schöner, wenn uns Tante G nun auch noch vorschreibt, für unterschiedliche Shops mit gleichen/ähnlichen Produkten gefälligst auch unterschiedliche Systeme zu nutzen. Das würde ja im Klartext bedeuten, dass man direkt Mitbewerber aus den Rankings werfen könnte, weil man die gleichen Systeme benutzt. "Uuh, da nutzt ja noch einer Magento und verkauft Schuhe, den ranken wir nicht" - oder wie?

redaktion71
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 8
Registriert: 18.10.2013, 15:14

Beitrag von redaktion71 » 27.10.2013, 09:56

@Alle: Vielen Dank für die ganzen Tipps und Meinungen! :lol:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag