Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Yoast WordPress SEO currentmonth in Deutsch ausgeben

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
Neues Thema Antworten
apfelesser
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 296
Registriert: 30.12.2010, 17:45

Beitrag von apfelesser » 04.12.2013, 19:13

Hallo Freunde

Vielleicht könnt ihr mir helfen. Also ich verwende Wordpress auf Deutsch, und wollte im Titel automatisch immer den aktuellen Monat ausgeben lassen. Deswegen habe ich das Plugin Yoast WordPress SEO installiert. Damit klappt das auch prima, nur wird dass Datum in Englisch ausgegeben.

Also statt Dezember wird December angezeigt.

Wie und wo kann ich das beeinflussen? Habe schon alle Dateien durchsucht, überall wo December stand auch geändert, doch keine Auswirkung.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


jabbadu
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 453
Registriert: 25.06.2012, 07:48
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von jabbadu » 04.12.2013, 20:41

Wie gibts du den Monat den aus? Im Plugin selbst?

Ich habe jetzt nicht nachgeschaut, aber ich tippe einfach mal auf ein PHP-Befehl á la $timestamp ?

apfelesser
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 296
Registriert: 30.12.2010, 17:45

Beitrag von apfelesser » 05.12.2013, 20:09

Ja über das Plugin selbst geht das mit dem Befehl: %%curentmonth%%, also der Name des Monats wird dann ausgegeben. Aber leider in Englisch, also da steht dann nicht Dezember, sondern December.

Mein Wordpress ist komplett in Deutsch und auch das Plugin von Yoast läuft dank der mitgelieferten Sprachdateien in Deutsch. Aber nur hier gibt es halt Probleme.

Was soll der von dir genannte Befehl bewirken? Und wie meinst du das, dass du darauf tippst?

Mr.Mirko
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 57
Registriert: 21.08.2012, 19:05
Wohnort: Berlin

Beitrag von Mr.Mirko » 06.12.2013, 12:51

War Yoast nicht ein sehr beliebtes Plugin für Blackheads die Hintertür zu Wordpress zu öffnen? Ehrlich gesagt ist das keine Frage! :lol:

apfelesser
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 296
Registriert: 30.12.2010, 17:45

Beitrag von apfelesser » 07.12.2013, 05:12

Schön, aber mein Post war ne Frage und deine "Frage" die keine ist, war keine Antwort darauf.

chris21
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2758
Registriert: 10.04.2005, 18:17

Beitrag von chris21 » 07.12.2013, 09:33

@apfelesser:

schau einfach nach, über welche Funktion Yoast den currentmonth generiert.

Wenn da z.B. strftime verwendet wird, könnte ein

Code: Alles auswählen

setlocale(LC_TIME,"de_DE");
am Anfang der jeweiligen PHP Dateien helfen.

Steffie
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 143
Registriert: 21.01.2012, 16:10

Beitrag von Steffie » 07.12.2013, 10:52

@apfelesser
Ein Lösungsansatz wäre:

Im Plugin Ordner ->wordpress-seo -> inc -> wpseo-functions.php

Diesen Abschnitt: (ab ca. Zeile 90)

Code: Alles auswählen

	$simple_replacements = array(
		'%%sep%%'          => $sep,
		'%%sitename%%'     => get_bloginfo( 'name' ),
		'%%sitedesc%%'     => get_bloginfo( 'description' ),
		'%%currenttime%%'  => date( get_option( 'time_format' ) ),
		'%%currentdate%%'  => date( get_option( 'date_format' ) ),
		'%%currentday%%'   => date( 'j' ),
		'%%currentmonth%%' => date( 'F' ),
		'%%currentyear%%'  => date( 'Y' ),
	);
durch diesen ersetzen:

Code: Alles auswählen

$monatdeutsch = array(1=>"Januar",
                2=>"Februar",
                3=>"März",
                4=>"April",
                5=>"Mai",
                6=>"Juni",
                7=>"Juli",
                8=>"August",
                9=>"September",
                10=>"Oktober",
                11=>"November",
                12=>"Dezember");
$monat = date("n");
	
	$simple_replacements = array(
		'%%sep%%'          => $sep,
		'%%sitename%%'     => get_bloginfo( 'name' ),
		'%%sitedesc%%'     => get_bloginfo( 'description' ),
		'%%currenttime%%'  => date( get_option( 'time_format' ) ),
		'%%currentdate%%'  => date( get_option( 'date_format' ) ),
		'%%currentday%%'   => date( 'j' ),
		'%%currentmonth%%' => $monatdeutsch[$monat],
		'%%currentyear%%'  => date( 'Y' ),
	);
Bei einem Update des Plugins wird der Code jedoch wieder überschrieben

Gruß
Steffie

absatz
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 167
Registriert: 15.05.2010, 08:23
Wohnort: Takatukaland

Beitrag von absatz » 08.12.2013, 23:35

Oder das Plugin auf Deutsch übersetzen:

https://translate.yoast.com/projects/wordpress-seo

Habs nie ausprobiert, wäre ein Versuch wert.

absatz
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 167
Registriert: 15.05.2010, 08:23
Wohnort: Takatukaland

Beitrag von absatz » 08.12.2013, 23:38

Oder das Plugin auf Deutsch übersetzen:

https://translate.yoast.com/projects/wordpress-seo

Habs nie ausprobiert, wäre ein Versuch wert.

apfelesser
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 296
Registriert: 30.12.2010, 17:45

Beitrag von apfelesser » 09.12.2013, 02:20

Danke chris und absatz für eure Hilfe, auf jeden Fall war Steffies Antwort die Antwort, die ich gebraucht hatte. Danke vielmals!

Antworten