Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Auto Generated Content auf der Seite?!

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
Majora
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 130
Registriert: 27.03.2005, 11:47

Beitrag von Majora » 05.12.2013, 00:46

John Müller hat hier: https://productforums.google.com/d/msg/w ... qe67vBEWAJ im Google Forum geschrieben:
One thing that is very important to our users (and algorithms) is high-quality, unique and compelling content. Looking through that site, I have a hard time finding content that is only available on the site itself. If you do have such high-quality, unique and compelling content, I'd recommend separating it from the auto-generated rest of the site, and making sure that the auto-generated part is blocked from crawling and indexing, so that search engines can focus on what makes your site unique and valuable to users world-wide.
Dazu habe ich eine Frage an meine Seite.
Wie ihr sehen könnt, wird in den Threads wie z.B. hier in der Sidebar automatisch die neuesten Themen und Beiträge rechts angezeigt. Würdet ihr die neuesten Themen und Beiträge aus der Sidebar herausnehmen, weil diese automatisch erstellt worden sind? John Müller sagt ja selber, man sollte unique content haben und auto-generated content auslagern oder nicht indexierbar machen. Wie seht ihr das?
Würdet ihr noch soweit gehen und die Ähnlichen Themen am Ende der Seite deaktivieren, da diese automatisch erstellt worden sind?

Viele Grüße
Matthias

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

pblack
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 73
Registriert: 12.06.2012, 14:58

Beitrag von pblack » 05.12.2013, 08:15

Da hast du was falsch verstanden mein Freund.
Bei deinem Beispiel wurde mit "Auto Generated Content" folgendes gemeint:

Auto Generated Content = Zusammengestellter Inhalt von fremden Seiten

In deinem Beispiel wurde eine Website aus dem Index genommen, die keine eigenen Inhalte hatte und sich Texte von dritten Seiten "klaute/scrapte".

Ganz locker bleiben, "Neueste Beiträge" etc. sind völlig in Ordnung und bieten deinem Nutzer einen Mehrwert.

Das große Adblock Plus Pop-Up hingegen, könnte dich schon eher bestrafen. :D

Majora
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 130
Registriert: 27.03.2005, 11:47

Beitrag von Majora » 05.12.2013, 10:09

Vielen Dank für deine Antwort.

Bist du dir da sicher, was die Definition automatisch erstellter Inhalt bedeutet?
Google schreibt da nämlich was anderes hier: https://support.google.com/webmasters/answer/2721306
Beispiele für automatisch generierte Inhalte:

Von einem automatischen Tool übersetzte Texte, die vor der Veröffentlichung nicht geprüft oder bearbeitet werden

Texte, die durch automatisierte Prozesse generiert werden, z. B. Markov-Ketten

Texte, die mit automatisierten Techniken zur Synonymisierung oder Verschleierung generiert werden

Texte, die durch Kopieren von Atom-/RSS-Feeds oder Suchergebnissen generiert werden

Zusammenfügen oder Kombinieren von Inhalten aus verschiedenen Webseiten, ohne Mehrwert hinzuzufügen