Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Gewinnsprung für Google durch sprudelnde Werbeeinnahmen

Suchmaschinenmarketing bzw. Suchmaschinenoptimierung Infos und News
Neues Thema Antworten
euroboy
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 162
Registriert: 05.10.2008, 10:23

Beitrag von euroboy » 19.10.2013, 14:38

Zumindest die Ergebnisse bestätigen die von Google eingeschlagene Richtung.

https://de.finance.yahoo.com/nachrichten ... 32540.html

Es wird ja immer wieder spekuliert, ob Google mit der Qualität der Suchergebnisse die eigenen Werbeeinnahmen optimiert.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Unbekannter
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1181
Registriert: 04.05.2010, 18:58

Beitrag von Unbekannter » 19.10.2013, 23:55

Alter Schwede hatte schon vor 2 Jahren mit der G Aktie spekuliert und mir doch keine geholt. Schade, ist echt drastisch gestiegen in den letzten Jahren...

SloMo
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4880
Registriert: 04.01.2005, 18:26

Beitrag von SloMo » 20.10.2013, 09:10

euroboy hat geschrieben:Es wird ja immer wieder spekuliert, ob Google mit der Qualität der Suchergebnisse die eigenen Werbeeinnahmen optimiert.
Meinst Du, dass Google die Suchqualität verschlechtern würde, um mehr Werbeclicks zu generieren???

SEA wird auf jeden Fall beliebter, das zeigen auch Umfragen. Content Marketing und Social Media werden auch immer beliebter. SEO kühlt etwas ab, was auch an Googles [not provided]-Strategie und den neueren Algo-Updates liegen dürfte. Entscheider verlangen Erfolgszahlen, und die muss man als SEO manchmal ganz schön weit herleiten. Im Gegensatz dazu ist Adwords sehr einfach zu kalkulieren. Du steckst vorne Geld rein, schraubst an den Feineinstellungen und bekommt hinten einen messbaren Gewinn heraus.

Sagt mal, hat jemand eine Theorie was gerade mit Social Media los ist? Eigentlich mag doch niemand Facebook, das Niveau ist sehr weit unten, irgendwo zwischen Spieleplattform und billiger Dauerwerbesendung. Trotzdem wächst der Social-Media-Markt... und jeder mit Rang und Namen ist mit einer "Fanpage" vertreten. Ist das nicht eigentlich eine typische Hype-Blase?