Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Penguin 2.1 ist live

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
daytrader
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 871
Registriert: 12.04.2006, 09:35

Beitrag von daytrader » 10.10.2013, 15:31

MonsieuL hat geschrieben:
SloMo hat geschrieben: Nein, allesamt blind zu entwerten macht keinen Sinn. Blindflug ist immer riskant.
Alternativ die Webkataloge einzeln auf Sichtbarkeit überprüfen und dann nur diejenigen drinlassen, die zumindest noch ein bisschen Sichtbarkeit besitzen.
Bin gerade am Backlink checken. Wenn ich nach der Sichtbarkeit gehe, habe ich etliche Links mit kaum Sichtbarkeit.....zb. xeeds.de nix gut?

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

MonsieuL
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 243
Registriert: 17.04.2013, 01:06

Beitrag von MonsieuL » 10.10.2013, 15:44

daytrader hat geschrieben: Bin gerade am Backlink checken. Wenn ich nach der Sichtbarkeit gehe, habe ich etliche Links mit kaum Sichtbarkeit.....zb. xeeds.de nix gut?
Nee, das ist nicht gut :D

Ich nutze für sowas den Searchmetrics Demo-Account, da sieht man auch noch nen Sichtbarkeitsverlauf der letzten 6 Monate. Und für meinen Geschmack ist Searchmetrics akkurater als Sistrix.

Bei Webkatalogen würde ich persönlich alles löschen was bei SM unter 50 ist.

daytrader
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 871
Registriert: 12.04.2006, 09:35

Beitrag von daytrader » 10.10.2013, 16:25

MonsieuL hat geschrieben:
daytrader hat geschrieben: Bin gerade am Backlink checken. Wenn ich nach der Sichtbarkeit gehe, habe ich etliche Links mit kaum Sichtbarkeit.....zb. xeeds.de nix gut?
würde ich persönlich alles löschen was bei SM unter 50
50? Hab hier gerade nur Seo-Diver, da liegen wir aber im Bereich 0,xxxx. Andere "Einheit"?

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

MonsieuL
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 243
Registriert: 17.04.2013, 01:06

Beitrag von MonsieuL » 10.10.2013, 16:26

daytrader hat geschrieben: 50? Hab hier gerade nur Seo-Diver, da liegen wir aber im Bereich 0,xxxx. Andere "Einheit"?
Ja, das ist ne andere Einheit.

Bei SM kannste nen kostenfreien Demo-Account anlegen womit Du dann Zugriff auf die Daten bekommst. 3 Monate Sichtbarkeitsverlauf gibs sogar ganz ohne Anmeldung. https://suite.searchmetrics.com/de/research

daytrader
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 871
Registriert: 12.04.2006, 09:35

Beitrag von daytrader » 10.10.2013, 16:31

Wir reden vom selben? Bei Seo Diver wird mir in der kostenfreien Version der Verlauf der statischen Sichtbarkeit der letzten 3 Jahren angezeigt!?

MonsieuL
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 243
Registriert: 17.04.2013, 01:06

Beitrag von MonsieuL » 10.10.2013, 16:50

Naja, anderer Anbieter, anderer Index.

Du kannst das natürlich mit jedem beliebigen Sichtbarkeits-Tool machen. Musst Du dann halt bloß sinnvolle Grenzwerte finden.

SloMo
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4880
Registriert: 04.01.2005, 18:26

Beitrag von SloMo » 10.10.2013, 18:45

Und Ihr glaubt Google wird nicht merken, dass Ihr nur Links disavowed, die offensichtlich herabgestuft wurden? Google testet mit Disavow auch Euer Qualitätsverständnis! Wenn Euer Begriff von Qualität nicht auf Googles Qualitätsrichtlinien basiert, sondern auf Sichtbarkeitsindizes, dann geht das mittelfristig auch nach hinten los. Denn ein organischer Linkmix entsteht ohne Rücksicht auf SIs.

MonsieuL
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 243
Registriert: 17.04.2013, 01:06

Beitrag von MonsieuL » 10.10.2013, 18:54

Das ist jetzt ein bisschen sehr weit hergeholt :wink:

SloMo
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4880
Registriert: 04.01.2005, 18:26

Beitrag von SloMo » 10.10.2013, 19:06

So weit wie Penguin vor 3 Jahren, in etwa?

MonsieuL
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 243
Registriert: 17.04.2013, 01:06

Beitrag von MonsieuL » 10.10.2013, 19:17

Äh, nö. Es gibt nur wenig Sinn. Disavow ist doch generell nix "natürliches", sondern immer ein bewusster Eingriff.
Insofern sehe ich nicht, warum ich jetzt gute Links disavowen sollte oder schlechte Links drinlassen sollte.

Google gibt mir dieses Tool zur Hand um Links abwerten zu lassen, die ich für schlecht halte. Natürlich ist eine gewisse Unsicherheit dabei, welcher Link schlecht ist (und welcher im Vergleich dazu nur schwach ist und damit harmlos und zu einem natürlichen Linkbild beiträgt). Klar ist, dass Google Web- und Artikelverzeichnisse wohl nicht mehr allzu sehr mag und Links aus diesen Quellen gute Kandidaten für schlechte Links sind. Um hier eine Unterscheidung zu ermöglichen würde ich dann eben für Links aus Verzeichnissen einen SI-Verlauf hernehmen.

Hast Du eine bessere Metrik?

daytrader
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 871
Registriert: 12.04.2006, 09:35

Beitrag von daytrader » 10.10.2013, 20:17

Bei Webkatalogen wo das austragen und Link löschen nicht funzt, lade ich also eine .txt im WMT hoch. Hab ich es richtig verstanden, daß die so ausschaut?

domain:xeeds.de
domain:harz4ranking.de
domain:link-for-all.de
domain:suchbiene.de
domain:wk-tiere.de
domain:webmaster-verzeichnis.de
domain:weblink24.net
domain:webkatalog.tv
domain:webgate-24.de
domain:warenkorb.ws
domain:vivedo.de
domain:url-kostenlos-eintragen.com
domain:tierboard.de

etc. etc.

?

SloMo
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4880
Registriert: 04.01.2005, 18:26

Beitrag von SloMo » 10.10.2013, 21:23

MonsieuL hat geschrieben:Google gibt mir dieses Tool zur Hand um Links abwerten zu lassen, die ich für schlecht halte.
Und Google legt dabei großen Wert auf Deine Meinung als SEO?

Niemand weiß momentan, was da wirklich läuft. Aber es ist IMHO zu blauäugig, Disavow als Tool für Backlink-Sculpting zu verwenden. Disavow ist keine Blacklist, sondern ein bidirektionales Profil. Eigentlich ist es mit das pfiffigste, was Google je gebaut hat. Darum verstecken sie es ja hinter einem ultra-primitiven HTML-Formular. Google lernt daraus etwas über die SEOs und über alle Websites im Index. Wenn Du Glück hast, wird es nicht gegen Dich verwendet.

Disavow kann man evtl. benutzen, um Backlinks zu bereinigen, die gegen Googles Richtlinien verstoßen. Das ist relativ harmlos. Alles andere ist eine Partie Schach gegen den Weltmeister... viel Glück!

Tippi
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 438
Registriert: 06.06.2012, 20:32

Beitrag von Tippi » 10.10.2013, 21:28

ein "Like" für SloMo!
Das ist seit langer Zeit, der beste Komentar zum Disavow-Tool.

daytrader
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 871
Registriert: 12.04.2006, 09:35

Beitrag von daytrader » 10.10.2013, 21:36

Was ist die Alternative?

Habe mich heute versuct in 20 Webkatalogen manuell auszutragen....bei zweien hat es geklappt. Bei den anderen kein Login möglich oder Seite nicht erreichbar etc.

Tippi
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 438
Registriert: 06.06.2012, 20:32

Beitrag von Tippi » 10.10.2013, 21:42

daytrader hat geschrieben:Was ist die Alternative?

Was geht manuell austragen und Linkprofil verwaschen.
Soll heißen, neue sinnvolle und "Bessere" Links aufbauen.

Bei vielen Seiten ist es mit Sicherheit sinnvoller mit einer neuen Domain zu beginnen.

Antworten