Seite 1 von 1

0 Domains und 0 URLs ist abgeschlossen disavow

Verfasst: 17.11.2013, 11:04
von Pschemi
Hi, hat von euch schon mal einer eine Disavow Datei hochgeladen?
Nach dem Hochladen, bekomme ich eine Bestätigung, das XX Domains erfolgreich hochgeladen wurden...

aber....

per mail kommt dann: 0 Domains und 0 URLs ist abgeschlossen disavow.

Ist da dann was falsch gelaufen? Oder kennt ihr das auch so?

Grüße.

Verfasst:
von

Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Verfasst: 17.11.2013, 17:59
von Vegas
Eine Fehlermeldung gabs direkt bei Hochladen nicht? Probleme gibt es meist wenn man Umlaute in den Kommentaren oder IDN Domains in normaler Schreibweise und nicht im Punycode auf der Liste hat, die Datei über nicht UTF8 codiert ist sondern einfach nur so auf dem Texteditor gespeichert.

Ansonsten: Nochmal durchklicken und die Liste zur Kontrolle runterladen.

Verfasst: 17.11.2013, 18:23
von Pschemi
Das Hochladen der Datei mit für ungültig erklärten Links (Disavow 17.11.2013.txt) mit ("Zahl") Domains und 0 URLs ist abgeschlossen.
= die Meldung

Also bei Zahl steht dann halt die Anzahl der Domains.

Und runterladen kann ich ich Datei auch und alles ist so, wie ich es auch hochgeladen habe.

Per Mail bekommt man dann halt auch ne Nachricht, in der aber

"0 Domains und 0 URLs ist abgeschlossen"

steht.

Verfasst:
von

Verfasst: 17.11.2013, 19:45
von Vegas
Gerade gesehen, John hat den Fall offiziell kommentiert https://productforums.google.com/forum/# ... _Wnhr78z7Q

Zu deutsch: Fehler seitens Google in der eMail, solange das Tool direkt die richtigen Zahlen anzeigt, passt.