Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Aufruf Googlebot - HTTP/1.1 301 Moved Permanently

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
Neues Thema Antworten
TigerX
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 25
Registriert: 10.02.2006, 16:37

Beitrag von TigerX » 13.05.2010, 12:02

Hi @ all,

als ich heute mal zu testzwecken mal den Googlebot über webmastertools laufen gelassen habe bekam ich für meine Homepage das Ergebnis:

URL: https://www.meinedomain.de/

Datum: Thu May 13 03:43:40 PDT 2010

Googlebot-Typ: Web

HTTP/1.1 301 Moved Permanently
Date: Thu, 13 May 2010 10:43:43 GMT
Server: Apache2
Location: https://meinedomain.de/
Content-Length: 227
Keep-Alive: timeout=2, max=100
Connection: Keep-Alive
Content-Type: text/html; charset=iso-8859-1

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN">
<html><head>
<title>301 Moved Permanently</title>
</head><body>
<h1>Moved Permanently</h1>
<p>The document has moved <a href="https://meinedomain.de/">here</a>.</p>
</body></html>

Ich wette das ist nichts gutes, oder? Kenn mich da nicht so wirklich aus. Kann mir jemand genaueres sagen ob das nun ein Problem für Google darstellt? Sicherheitshalber habe ich mal nachgefragt.

(Habe den Link der Domain entfernt, möchte meine Backlinks von Foren etc. freihalten :) falls jemand doch die url braucht, einfach austauschen mit S+K+-+B+R+U+S+H)

Viele Grüße

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

800XE
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5223
Registriert: 02.12.2004, 03:03

Beitrag von 800XE » 13.05.2010, 15:37

TigerX hat geschrieben:Ich wette das ist nichts gutes, oder?
Du ruft dich "mit www" auf und es gibt eine Umleitung auf "ohne www"

ruf AndyZmuda.de "mit www" auf und es passiert das selbe
ruf 800xe.de "ohne www" auf und es passiert das selbe, nur andersrum

www.mit-oder-ohne-www.de gibt auch eien Umleitung auf "ohne www" weil "2mal www" muß nun wirklich nicht sein

TigerX
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 25
Registriert: 10.02.2006, 16:37

Beitrag von TigerX » 13.05.2010, 22:42

Danke für die Antwort.
weil "2mal www" muß nun wirklich nicht sein
Also bei mir besteht kein Doppelter Content laut seitentestern wie seitenreport etc. ich möchte eigentlich wissen ob dieses Ergebnis was Google hier lieferte "HTTP/1.1 301 Moved Permanently " ob es als negativ für meine Seite einzustufen ist...

Wäre es nun wirklich sinnvoll eine umleitung zu entfernen? Aus SEO sicht und aus Usability sicht. Im Moment interessiert mich einfach mehr ob Google dies "abstraft" oder negativ sieht.

Es scheint so zu sein oder?

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Mork vom Ork
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2557
Registriert: 08.07.2008, 11:07
Wohnort: Aufm Friedhof.

Beitrag von Mork vom Ork » 14.05.2010, 09:25

TigerX hat geschrieben:ob dieses Ergebnis was Google hier lieferte "HTTP/1.1 301 Moved Permanently " ob es als negativ für meine Seite einzustufen ist...
Nein.
Es scheint so zu sein oder?
Das schließt du woraus? Deiner Unkenntnis des HTTP-Protokolls? Googles Ausgabe dessen, was Google von dir geliefert bekommt?

Wenn du nun geschrieben hättest, deine Seiten wären abgestürzt oder sonst schlecht irgendwie bewertet, wäre deine Angst noch entfernt nachzuvollziehen (und trotzdem Unsinn), aber du hast ja nicht einmal von einer negativen Auswirkung berichtet – die scheint nur in deiner Phantasie zu existieren.
Wäre es nun wirklich sinnvoll eine umleitung zu entfernen?
Nein, im Gegenteil, es wäre Schwachsinn. Warum soll dieselbe Seite unter zwei fast identischen Domains im Netz stehen?

PS: Mach' mal Urlaub, du hast eine Google-Paranoia.

TigerX
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 25
Registriert: 10.02.2006, 16:37

Beitrag von TigerX » 14.05.2010, 12:16

Urlaub ist auf jeden Fall nötig :-? Aber danke für die Antwort.

800XE
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5223
Registriert: 02.12.2004, 03:03

Beitrag von 800XE » 14.05.2010, 14:30

Mork vom Ork hat geschrieben:
TigerX hat geschrieben:ob dieses Ergebnis was Google hier lieferte "HTTP/1.1 301 Moved Permanently " ob es als negativ für meine Seite einzustufen ist...
Nein.
@TigerX

hast du in den WMT "beforzugte Domain" angegeben?
= die die in den Serps zu sehen sein soll
(= die die gespidert wird)

Wenn du in den WMT dazu eine "Aussage" hast dann ist die anders als in deiner htaccess




Entweder du hast die Einstellung(=Aussage) in den WMT
dann mach die mal kompatibel zur Aussage der htaccess

oder du hast dort nix
dann spidert Google beide Versionen (Google versucht es)
dann sag Google das er nur eine Version sipdern soll

TigerX
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 25
Registriert: 10.02.2006, 16:37

Beitrag von TigerX » 14.05.2010, 23:11

Ich hatte vor ewigkeiten auf www. als bevorzugt gestellt. Da meine domain allerdings direkt auf "ohne www." weitergeleitet wird, wäre also sinnvoll auch in WMT auf bevorzugt "ohne www." zu ändern?

Also bei der ganzen Thematik weiß ich nicht was nun vom vorteil ist oder worauf ich mich am besten nun festlegen soll. Oder ob ich die finger davon lassen soll.

Alda
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4584
Registriert: 27.01.2009, 20:19
Wohnort: Kaiserslautern

Beitrag von Alda » 15.05.2010, 08:40

...auf bevorzugt "ohne www." zu ändern?
Schadet nicht.

TigerX
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 25
Registriert: 10.02.2006, 16:37

Beitrag von TigerX » 16.05.2010, 23:04

Schonmal gut das es nicht schadet :D Ich meine ist es auch sinnvoll? Oder bedeutungslos (abgesehen von der optik).

Antworten