Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Wie wirken sich Linksänderungen aus?

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
TigerX
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 25
Registriert: 10.02.2006, 16:37

Beitrag von TigerX » 26.06.2011, 16:11

Hi @ all

derweil betreibe ich seit einem halben Jahr einen Onlineshop (noch PR0). Mittlerweile sind aber viele Artikel/Links in Google gut sichtbar und laut webmastertools gibts viele Impressionen und Klicks. Soweit so gut.

Jetzt mache ich mir allerdings neue Gedanken zur eig. Gestaltung. Ich würde gern an der Startseite (die jetzt direkt das Shopsystem von mir ist) zunächst ein Blogähnliches System aufbauen. Ich betreibte eine andere Homepage mit Joomla + Onlineshop (als "unterlink" quasi meinehomepage.de/shop/) und möchte es ähnlich jetzt mit dieser Homepage so machen.

Meine Frage ist nun wenn ich vor meinem Onlineshop einen Joomlablog schalte (mit Links, galerie, Kontakt usw. usf.) und als Link meinehomepage.de/shop/ verlinke und somit eig. allen meinen bisherigen Links ein /shop/ davor schalte, was passiert dann mit den bisherigen Suchmaschinen ergebnissen?

Wird google diese dank Sitemap oder so aktualisieren können so dass die Platzierung sich kaum ändert und die Leute auf den korrekten Link weitergeleitet werden, oder wie kann ich mir dies vorstellen?

Würde mich auf Eure Antworten sehr feuen.

Beste Grüße
Zuletzt geändert von TigerX am 26.06.2011, 16:48, insgesamt 1-mal geändert.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

TigerX
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 25
Registriert: 10.02.2006, 16:37

Beitrag von TigerX » 26.06.2011, 16:42

Ach mist, wir haben 2011 kann man nicht vernünftig URLs aktualiseiren, am Content selber ändert sich ja nichts außer dass dieser eben auf ../shop/ verutscht...


Und es hieß google führte einen "superduper blitzschnellen Index" ein.

Sowas muss man wohl sich gründlich überlegen. Aber wenn ich mir so ansehe, meine domain ist noch recht jung und ich würde mehr schaden anrichten wenn ich warte..

Ich hasse dass :x

Malte Landwehr
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3474
Registriert: 22.05.2005, 10:45

Beitrag von Malte Landwehr » 26.06.2011, 18:23

Leite einfach per 301 alle example.com/produkt1.html auf example.com/shop/produkt1.html weiter. Da du eine Sitemap hast kannst du dir die entsprechenden Regeln für die .htaccess im Notfall für jede URL einzeln generieren.
Die 45 wichtigsten SEO-Tools und wie ich sie nutze.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Netzfehler
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 47
Registriert: 02.10.2006, 05:47

Beitrag von Netzfehler » 26.06.2011, 18:46

Hallo,

die Lösung von Malte ist zwar ganz gut, ich würde aber eher eine neue Domain holen und den Blog darauf schalten.

Gruß

Barthel
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1578
Registriert: 13.10.2010, 21:18

Beitrag von Barthel » 26.06.2011, 19:31

Netzfehler hat geschrieben:Hallo,

die Lösung von Malte ist zwar ganz gut, ich würde aber eher eine neue Domain holen und den Blog darauf schalten.

Gruß
Da fehlt jetzt noch die Begründung ^^

TigerX
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 25
Registriert: 10.02.2006, 16:37

Beitrag von TigerX » 26.06.2011, 22:14

Okay per .htaccess also alle vorhandenen Links mit 301 weiterleiten, wie würde so ein Codesample aussehen? Dann würde quasi jeder der den alten Link aufruft auf den neuen weitergeleitet ja?

Wegen der neuen Domain, wie soll ich mir das vorstellen ^^ Auf der einen Domain der Blog und von dort aus auf die zweite verlinkt wo der Shop sitzt?

Naja, wir haben schon 2 im Paket vorhandene Domains beim Provider genutzt. Sehe aber im Moment keinen Sinn dahinter unter zwei Domains das ganze laufen zu lassen.

Danke für die Anworten @ all :)

Barthel
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1578
Registriert: 13.10.2010, 21:18

Beitrag von Barthel » 26.06.2011, 22:29

TigerX hat geschrieben: Naja, wir haben schon 2 im Paket vorhandene Domains beim Provider genutzt. Sehe aber im Moment keinen Sinn dahinter unter zwei Domains das ganze laufen zu lassen.
Genau deswegen habe ich auch nach einer Begründung gefragt, ich wüsste jetzt auch nicht, wieso man das machen sollte.

Hirnhamster
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2997
Registriert: 23.02.2008, 12:56

Beitrag von Hirnhamster » 26.06.2011, 23:28

kay per .htaccess also alle vorhandenen Links mit 301 weiterleiten, wie würde so ein Codesample aussehen? Dann würde quasi jeder der den alten Link aufruft auf den neuen weitergeleitet ja?

Code: Alles auswählen

Redirect permanent /alte-url/  /neue-url/
Texte/Content schnell und effizient en masse produzieren » Article Wizard «

SEO Grundlagen: SEO Tutorial --- Linkbuilding Fallstudie --- Find me on Google+ and Twitter

Netzfehler
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 47
Registriert: 02.10.2006, 05:47

Beitrag von Netzfehler » 27.06.2011, 10:53

Hi,

ich hab das jetzt mehr aus der Sicht eines Verkäufers gesehen, wieso einen Shop, der schon nach nem halben Jahr gut gelistet ist in ein Unterverzeichnis verschieben und ein Blog davorschalten?
Noch dazu mit dem Risiko das Ranking evtl. zu verlieren.

Gruß

bazillus
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 48
Registriert: 05.05.2011, 11:57

Beitrag von bazillus » 27.06.2011, 11:26

Netzfehler hat geschrieben:[...] der schon nach nem halben Jahr gut gelistet ist in ein Unterverzeichnis verschieben und ein Blog davorschalten?
Noch dazu mit dem Risiko das Ranking evtl. zu verlieren.
Hallo, dann doch lieber jetzt, wenn er noch relativ frisch ist. Wenn man davon ausgeht, dass weiterhin Seo betrieben wird, werden die Positionenen sicherlich weiter steigen und ein eventueller Ranking-Verlust würde später noch mehr Schaden verursachen.

Ich suche übrigens, wenn ich mal was kaufen will, oft nach "Suchbegriff shop" und bin damit bestimmt nicht alleine ;)

collection23
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 414
Registriert: 30.10.2007, 17:44

Beitrag von collection23 » 27.06.2011, 12:05

Ein vorgeschalteter Blog ist ein Konversionskiller.

TigerX
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 25
Registriert: 10.02.2006, 16:37

Beitrag von TigerX » 29.06.2011, 22:53

Hi @ all, danke nochmals an alle für die Antworten!

So, mittlerweile hab ich eine "kleine" Überaschung erlebt, mein ach so PageRank schwacher Shop (PR0 wie oben beschreiben) hat so eben (seit gestern) plötzlich PR3 bekommen :D Das hat mich erstmal umgehauen.

Ganz besonders jetzt verdränge ich den Gedanken mit dem Blog davor zu schalten, ich glaube gerade jetzt macht dies garkeinen Sinn mehr.

Egal, ich habe PR3 bekommen und der Shop existiert gerade mal knappe 9 Monate, das freut mich tierisch und denke ich lass das jetzt mit dem Blog ^^

Danke nochmals an alle!

Barthel
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1578
Registriert: 13.10.2010, 21:18

Beitrag von Barthel » 30.06.2011, 00:02

TigerX hat geschrieben: Egal, ich habe PR3 bekommen und der Shop existiert gerade mal knappe 9 Monate, das freut mich tierisch und denke ich lass das jetzt mit dem Blog ^^
Und genau hier denkst du falsch, wenn man Blog durch "Bereich mit aktuellen Meldungen" ersetzt.

TigerX
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 25
Registriert: 10.02.2006, 16:37

Beitrag von TigerX » 30.06.2011, 00:10

Wie meinst du das ? :)

danielsun174
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 406
Registriert: 26.12.2008, 22:46

Beitrag von danielsun174 » 30.06.2011, 03:26

:bad-words:

Antworten