Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Geht ihr noch oft ins Kino?

Das Board für die kleine Abwechslung. Hast Du was lustiges im Web gefunden oder was offtopic dann hier rein!

Wie geht ihr noch ins Kino?

Gar nicht
15
29%
1-3 mal im Jahr
19
37%
3-6 mal im Jahr
8
15%
6-10 mal im Jahr
6
12%
10-15 mal im Jahr
2
4%
Öfter als 15 mal im Jahr
2
4%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 52

Mork vom Ork
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2557
Registriert: 08.07.2008, 11:07
Wohnort: Aufm Friedhof.

Beitrag von Mork vom Ork » 19.05.2010, 18:10

HybRiT hat geschrieben:zu der quallität, ich finde es lustig das gesagt wird, das kinos eine schlechte quallität haben... hd fernsehn (blu-ray) daheim hat eine auflösung von 1920 × 1080 pixel, also 2073600 bildpunkten, möglich...

ein gutes kino hat dagegen 2048 × 1080, immer häufiger allerdings 4096 x 2048 also etwa 8,4 millionen bildpunkte... in neuen kinos also 4 mal so hohe auflösung.
Nichts gegen Digitalprojektion, das schrieb ich weiter oben schon, aber was speziell die 4k angeht: Pure Protzerei ohne jede Grundlage. Es gibt keine Filme, die in dieser Auflösung produziert, geschweige denn an die Kinos geliefert werden, somit ist das zumindest bis auf weiteres restlos überflüssig. Ein 2k-Bild wird nicht dadurch besser, dass man es auf einem 4k-Projektor laufen lässt – eher im Gegenteil. Dass die Skalierung nicht in so einem beschissenen Bild endet, wie es normales Fernsehen auf HD-Flachbildschirmen liefert, liegt nur an der weitaus besseren Technik in Kinoprojektoren und dem nahezu ganzzahligen Faktor.
aber das wichtiste, warum ich kinos mag: Die lämpchen im Boden zeigen dir den weg zu den klos...
Noch so einer mit Grundschülerblase.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


HybRiT
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 9
Registriert: 12.04.2010, 15:01

Beitrag von HybRiT » 20.05.2010, 07:10

keine grundschülerblase ^^

ledeglich schön finde ich sie.
okay, so richtige 4k filme gibbet wirklich nich. aber egal ob 4 oder 2k, man hat einfach ein besseres bild. schon allein der komprimierung wegen. eine dvd/blu-ray ist nicht mit einem kino vergleichbar.

auf ne dvd passen 9gb auf eine bluray max 50 soweit ich weiß, passt die größe eines filmes fürs kino mit min 70 gb nicht wirklich drauf ^^

okay, ich muss zugeben: bluray is gut, wer auf perfektion steht (und auf das gekruschel und gelache im kinosaal) ist aber im kino besser beraten.

...meine meinung.

Anonymous

Beitrag von Anonymous » 20.05.2010, 09:09

Gerade wegen dem gekruschel und gelache schaue ich mir einen guten Film lieber zuhause an.
Ich möchte einen Film nämlich in Ruhe genießen.
Da brauche ich keine gröhlende Meute die vor und hinter mir sitzt.
Störende, zum Teil besoffene Menschen die qiecken und grunzen.
Nein, nein, da schaue ich lieber zu Hause in Ruhe ... :wink:

Nullpointer
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4790
Registriert: 22.04.2005, 19:14
Wohnort: West Berlin

Beitrag von Nullpointer » 20.05.2010, 09:20

regelmäßig ins pornokino...da muss ich nicht selber wischen.

Anonymous

Beitrag von Anonymous » 20.05.2010, 10:13

wischen ? Das hast du wohl falsch geschrieben. Das s kommt nach dem h.
Das mußt du aber doch schon selber machen.
Diese Hürde nimmt dir keiner ab, Unzüchtiger ... :evil:

Airport1
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4489
Registriert: 16.08.2004, 18:50
Wohnort: Backnang / bei Stuttgart

Beitrag von Airport1 » 20.05.2010, 10:25

> Da brauche ich keine gröhlende Meute die vor und hinter mir sitzt.

wenns nur dabei bliebe.. je nach hirnfuellung fliegen dazu noch popcorn etc. durch den zuschauerraum (oder man hat fuesse im gesicht ;)) oder es meint auch schon mal jemand er muss doch waehrend des films mit dem handy telefonieren oder mit angeschalteten klicklauten auf maximallautstaerke, sms tippen ;) und kommt dann ein special effect der fehlende handlung aufwiegen soll ist die begeisterung gross .)
Linktauschanfragen zwecklos
https://www.bot-trap.de/ Spamschutz fuer Webmaster - zentrale Meldestelle fuer Web Spam
https://www.airport1.de/blog/ Lombagruschd Blog mid Gardadierle
https://www.ranking-hits.de/ Counter & PR Service

Nullpointer
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4790
Registriert: 22.04.2005, 19:14
Wohnort: West Berlin

Beitrag von Nullpointer » 20.05.2010, 10:34

Fridolin hat geschrieben:...
Das mußt du aber doch schon selber machen.
...
nee, nur eine frage der ausstattung und des preises

:lol:

HybRiT
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 9
Registriert: 12.04.2010, 15:01

Beitrag von HybRiT » 20.05.2010, 10:37

dann würde ich in andere Kinos gehen oO...

okay, das sind Argumente, die ich verstehe, allerdings ist mir das noch nie untergekommen, das sich jmd da neben benommen hat.

ich finde es halt schlimm, das die kinos immer weniger besucht werden und pleite gehen. auch große und bekannte. ich sehe es kommen: in ein paar Jahren gibbet die globe Verleihung und die Gala nur noch bei Amazon. Im Lager. Schöne Aussichten ^^
Wobei der Vorteil natürlich ist, das die von euch beschriebenen Individuen nicht mehr ins Kino gehen und man ruhe und Geschmack hat ;)

Alzberger
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 124
Registriert: 18.03.2009, 10:03
Wohnort: Plauen

Beitrag von Alzberger » 20.05.2010, 11:00

Wichtiger als die Pixelanzahl ist die Pixelgröße.
Deswegen habe ich ja auch kein 50" TV, sondern nur 42. :wink:

Grüße :)

Nullpointer
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4790
Registriert: 22.04.2005, 19:14
Wohnort: West Berlin

Beitrag von Nullpointer » 20.05.2010, 11:25

hatte mal gelesen, dass die kinos in letzter zeit wieder besser besucht werden.
allerdings sind kinos für mich inzwischen wie supermärkte. alle gleich.

früher gab es am kudamm deutlich mehr als 10 kinos. ich glaube davon sind noch 3 geblieben. die masse strömt in die großen discounter kinos und da fehlt mir irgendwie was. auch wenn ton und bild besser sind.

SeriousBadMan
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4005
Registriert: 16.06.2008, 22:26
Wohnort: Welt

Beitrag von SeriousBadMan » 20.05.2010, 12:56

Nullpointer hat geschrieben:hatte mal gelesen, dass die kinos in letzter zeit wieder besser besucht werden.
allerdings sind kinos für mich inzwischen wie supermärkte. alle gleich.

früher gab es am kudamm deutlich mehr als 10 kinos. ich glaube davon sind noch 3 geblieben. die masse strömt in die großen discounter kinos und da fehlt mir irgendwie was. auch wenn ton und bild besser sind.
Discounter würde ich die nun nicht nennen... geht man nicht grade am "Kinotag" kostet der Spaß gerne mal 12 Euro...

...wobei ich nicht weiß, wie es in Berlin ist, sondern nur verschiedene größere Städte im Südwesten diesbezüglich kenne...

Nullpointer
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4790
Registriert: 22.04.2005, 19:14
Wohnort: West Berlin

Beitrag von Nullpointer » 21.05.2010, 07:57

discounter von den preisen natürlich absolut nicht, im gegenteil. dagegen sind die kleinen kinos, die es jaauch noch gibt spottbillig. eintritt für so nen kinder 3d film erwachsener plus ein kind knapp 20€.

Anonymous

Beitrag von Anonymous » 21.05.2010, 08:08

Alzberger hat geschrieben:Wichtiger als die Pixelanzahl ist die Pixelgröße.
Deswegen habe ich ja auch kein 50" TV, sondern nur 42. :wink:

Grüße :)
nunja... auch bei einem 50" erkennst du da keine einzelnen Pixel wenn du das Auge nicht direkt auf den Bildschirm presst...

wenn es hier vom Platz gepasst hätte, hätte ich mir nen 63" geholt... aber dafür fehlen leider 3 cm in der Breite an der Wand....

EpoX
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 11
Registriert: 15.04.2010, 12:48

Beitrag von EpoX » 13.07.2010, 14:03

Ich habe meinen Geräten etwas mehr Luft gegönt:

Bild Bild

EpoX
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 11
Registriert: 15.04.2010, 12:48

Beitrag von EpoX » 06.08.2010, 17:08

Hat jemand von euch schon Inception geschaut?
Wir wollten den morgen gucken gehen...

Antworten