Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Wie viel % der User haben etwa Javascript deaktiviert??

Ajax, Hijax, Microformats, RDF, Markup, HTML, PHP, CSS, MySQL, htaccess, robots.txt, CGI, Java, Javascript usw.
skype
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 565
Registriert: 05.11.2006, 13:19

Beitrag von skype » 17.04.2010, 21:55

Kennt hier jemand eine Zahl. In Analytics finde ich das etwas unverständlich. Hier steht bei mir, dass ca 96% Java unterstützen!?!?! das erscheint mir etwas viel außerdem steht da nichts über javascript.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


DanielS
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1179
Registriert: 03.08.2008, 08:45

Beitrag von DanielS » 17.04.2010, 22:08

Google Analytics wird doch per JavaScript geladen. D.h. Google Analytics kann Dir keine Zahl nennen, denn analysiert werden nur die Besucher, die JavaScript aktiviert haben.

Insofern hast Du den Unterschied zwischen JavaScript und Java gut erkannt ;)

Eine Zahl wird Dir hier kaum einer nennen können, da es stark von der Zielgruppe abhängt.

skype
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 565
Registriert: 05.11.2006, 13:19

Beitrag von skype » 17.04.2010, 22:14

Also jetzt habe ich nochmals geschaut. es heißt: Java Unterstützung: Ja / Nein

Ja 84% Nein 16%

was genau meinen die jetzt mit java unterstützung?? javascript oder wirklich java?? für java finde ich das ziemlich viel!!

DanielS
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1179
Registriert: 03.08.2008, 08:45

Beitrag von DanielS » 17.04.2010, 22:16

Warum sollten die "JavaScript" meinen und "Java" hinschreiben? Wegen dem Traffic?

pr_sniper
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1766
Registriert: 07.02.2006, 19:21

Beitrag von pr_sniper » 18.04.2010, 10:24

:lol: Tipp: schau in dein eigenes Logprotokoll (falls du Webmaster oder SEO bist): es sind fast 100%. Denn die Masse der Internetseiten ist ohne Javascript überhaupt nicht auswertbar.

Während Javascript durch jeden Browser (außer Textbrowser) sofort gelesen/interpretiert werden kann, muss dagegen für Java zusätzliche Software umständlich installiert werden.

Mork vom Ork
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2557
Registriert: 08.07.2008, 11:07
Wohnort: Aufm Friedhof.

Beitrag von Mork vom Ork » 18.04.2010, 10:42

skype hat geschrieben:was genau meinen die jetzt mit java-unterstützung?? javascript oder wirklich java??
Du könntest Google wirklich etwas mehr Fachwissen und Umsicht zutrauen als den meisten Board-Schreiberlingen, die zu faul sind Javascript auszuschreiben, geschweige denn jenen, die nicht einmal wissen, dass es einen himmelweiten Unterschied gibt. Wer einen Kaffee haben will, bestellt auch einen Kaffee und keinen Milchkaffee (und die beiden Getränke haben wenigstens noch was gemeinsam, im Gegensatz zu Java und Javascript). Wenn Google Java schreibt, meinen die auch Java und nicht Javascript oder Flash oder C oder Modula.
für java finde ich das ziemlich viel!!
Nö. Java ist auf den meisten Rechnern ab Werk installiert, nur wissen es die meisten Rechnerbesitzer nicht (mal ganz abgesehen davon, dass der IE lange Jahre mit Microsofts Java-Kram ausgeliefert wurde, jede IE-Installation also per se Java-fähig war).

800XE
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5223
Registriert: 02.12.2004, 03:03

Beitrag von 800XE » 18.04.2010, 12:21

Mork vom Ork hat geschrieben:
für java finde ich das ziemlich viel!!
Nö. Java ist auf den meisten Rechnern ab Werk installiert
Ärgenzende Anmerkung

www.chegu.de/AWT/wie-ist-Meine-IP.html
Da hatte ich eben "Java: false"
und wenn ich im Menü "Web / Java aktivieren" das Häcken setze "Java: true"

Aber eigentlich hab ich dann glaub doch kein Java


Und Java wird doch Heute eh nirgends mehr genutzt ...
... wenn was gebraucht wird, dann wird das doch via Flash gemacht?

SEOFreelancer
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 102
Registriert: 11.04.2010, 21:17

Beitrag von SEOFreelancer » 18.04.2010, 12:30

skype hat geschrieben:das erscheint mir etwas viel außerdem steht da nichts über javascript.
Zwei Möglichkeiten:

Entweder du installierst dir selbst eine kleine Testroutine, jeweils in JavaScript bzw. ein Java-Applet (falls du wirklich herausfinden möchtest, ob wirklich JAVA und nicht JAVASCRIPT installiert ist - siehe meine Vorredner). Im Fall der Unterstützung einfach eine Variable setzen, mittels z. B. PHP dann in ein Logfile schreiben (dem User zuordnen) und später auswerten... (so mache ich es)

Oder du nutzt testweise ein Tracking-Tool wie z. B. etracker.de, kostenfrei für private Homepages, oder zumindest den kostenfreien Testzeitraum. Das liefert recht gute Daten (und ist auch weniger umstritten als Analytics hinsichtlich des Datenschutzes).

SEOFreelancer
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 102
Registriert: 11.04.2010, 21:17

Beitrag von SEOFreelancer » 18.04.2010, 12:31

800XE hat geschrieben:Und Java wird doch Heute eh nirgends mehr genutzt ...
... wenn was gebraucht wird, dann wird das doch via Flash gemacht?
Das wäre schön. Meine Crawling-Ergebnisse liefern da noch so einige Java-Navigationselemente oder irgendwelche Klicki-Bunti-Applets.

Meist sind das aber total verwaiste Seiten, das ist auch der Grund für die Beobachtung der Domains. ;-)

catcat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 10292
Registriert: 02.08.2006, 13:21
Wohnort: Litauen

Beitrag von catcat » 18.04.2010, 12:59

Ich hab auf meinen shops ne routine eingebastelt, die Leute ohne JS (JavaScript) auf ne spezielle Seite umlenkt, in der ich erklärbäre, weshalb sie unbedingt aktiviertes JS im Shop benötigen.
Da schlagen 1-1,3% meiner User auf. Wieviele davon bots sind, kann ich nicht bestimmen; das auszuwerten anhand der IPs bin ich zu faul.

SEOFreelancer
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 102
Registriert: 11.04.2010, 21:17

Beitrag von SEOFreelancer » 18.04.2010, 13:09

So ähnlich mache ich es auch, aber ich lenke sie nicht zwangsweise um.
catcat hat geschrieben:Wieviele davon bots sind, kann ich nicht bestimmen; das auszuwerten anhand der IPs bin ich zu faul.
Meine Erfahrung zeigt, dass viele Bots keine Grafiken laden. Probiere doch mal aus, damit die restliche Masse genauer zu filtern.

Statistische Ergebnisse würden mich natürlich interessieren.

Who
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 54
Registriert: 24.03.2008, 16:42

Beitrag von Who » 18.04.2010, 23:55

catcat hat geschrieben:Ich hab auf meinen shops ne routine eingebastelt, die Leute ohne JS (JavaScript) auf ne spezielle Seite umlenkt, in der ich erklärbäre, weshalb sie unbedingt aktiviertes JS im Shop benötigen.
Da schlagen 1-1,3% meiner User auf. Wieviele davon bots sind, kann ich nicht bestimmen; das auszuwerten anhand der IPs bin ich zu faul.
Da auf so einer Seite die JavaScript-Benutzer nie wieder kommen, müsste man von einer höheren Zahl ausgehen.

SEO-Evangelium
Nutzer/in
Nutzer/in
Beiträge: 862
Registriert: 10.11.2008, 20:58

Beitrag von SEO-Evangelium » 19.04.2010, 00:29

Who hat geschrieben:Da auf so einer Seite die JavaScript-Benutzer nie wieder kommen, müsste man von einer höheren Zahl ausgehen.
...den hab ich jetzt nicht verstanden.

800XE
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5223
Registriert: 02.12.2004, 03:03

Beitrag von 800XE » 19.04.2010, 01:45

SEO-Evangelium hat geschrieben:
Who hat geschrieben:Da auf so einer Seite die JavaScript-Benutzer nie wieder kommen, müsste man von einer höheren Zahl ausgehen.
...den hab ich jetzt nicht verstanden.
ErklärungsTädy

Angenommen
Vorgestern gabs dich noch nicht
Gestern waren alle 1 mal bei dir
Heute waren alle nochmal bei dir

Angenommen, alle die Gestern JS aushatten, haben es Heute an
=
Gestern mehr als 1.3%
Heute ganzgenau 0.0%
Who hat geschrieben:die JavaScript-Benutzer nie wieder kommen
---korrektur ---
---- die ehemaligen "nicht"JavaScript Benutzer die jetzt JavaScript-Benutzer sind -----

weil
JavaScript-Benutzer die schon JavaScript-Benutzer waren, befor sie auf CatCat(s) Seite gekommen sind ...
... nach der Aussagen würden die auch einmal dort (auf der ErklärbäreSeite) aufschlagen ... und würden später niemerh auf die Seite kommen
Sie kommen aber garnicht (einmal) auf die Erklärbärseite

Who
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 54
Registriert: 24.03.2008, 16:42

Beitrag von Who » 19.04.2010, 01:48

Die JavaScript-Benutzer kommen, schauen sich ein paar Seiten mehr an und kommen später zum Teil wieder. Sie werden mehr als einmal gezählt.

Besucher ohne JavaScript sehen genau eine Seite und sind wieder weg (das sie JS anschalten, falls sie es können und/oder dürfen, nur weil der Shop-Betreiber das möchte, ist unwahrscheinlich). Zum Wiederkommen haben sie auch keinen Grund, es gibt fast immer genug Alternativen einen Klick entfernt.

Eine Messung, die eine Gruppe einfach und eine andere Gruppe mehrfach zählt, ist ungenau. Sie lässt die einfach gezählte Gruppe kleiner erscheinen, als sie wirklich ist.

Antworten