Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Facebook Unternehmensseite, Freunde Option weg

Alles rund um das Thema Marketing und Webpromotion. Ausnahme Suchmaschinenmarketing bzw. SEO und Linktausch Angebote.
Neues Thema Antworten
dirk-dd
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 162
Registriert: 19.02.2005, 13:51

Beitrag von dirk-dd » 10.03.2013, 11:15

Hallo, ich bin seit 2010 mit einem privaten Account und einer Unternehmensseite bei Facebook. Beide habe ich heute zusammengelegt zu einer Unternehmensseite. Freunde habe ich vorher downgeloadet. Es gibt weder die Möglichkeit die alten (in FB nicht mehr vorhandenen) Freunde zu importieren, geschweige denn überhaupt neue Freunde anzulegen, ja sogar die dazugeöhrige Facebook Suche ist weg. Ich habe eine Vermutung: Hätte ich von Anfang an eine Fanseite anlegen sollen? Kann man als Unternehmen keine neuen Freunde haben?
Ich habe schon alles dazu in der Hilfe durchgelesen, und auch hier habe ich nichts passendes gefunden in der Suche. Kann mir da bitte jemand einen Tipp geben, woran das liegen könnte?

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6202
Registriert: 25.02.2005, 23:56

Beitrag von swiat » 10.03.2013, 18:42

Verstehe ich nicht ganz dein Problem.

Du hast eine Unternehmesseite, also alles zu einer Fanpage zusammengebracht?

Da kannst du nur Fans haben und keine Freunde.

Gruss
Kostenlose Backlinks: Hier lang <<<

dirk-dd
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 162
Registriert: 19.02.2005, 13:51

Beitrag von dirk-dd » 11.03.2013, 09:24

Ja genau, mein Privataccount konnte ich zusammenlegen mit der Firmenseite. Ich habe jetzt irgendwo im Netz gelesen, dass das nie wieder rückgängig gemacht werden kann. Naja, der Privataccount wurde von mir sowieso kaum genutzt. Nunja, aber ich hatte eine andere glorreiche Idee bekommen: Habe meine 400 Firmen- Newsletter eMail Adressen hochgeladen und alle auf die Facebook Seite eingeladen. Da dürfte ja , denke ich, nur ein Teil Mitglied bei Facebook sein. Bis jetzt hat es nur wenig Reichweite Besucher angezeigt. Naja, mal schauen.

Stelufl
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 165
Registriert: 01.02.2011, 10:09

Beitrag von Stelufl » 11.03.2013, 16:20

Ist das überhaupt erlaubt hinsichtlich Datenschutz? So "Private Emailadressen bei Facebook hochladen, Dritten zur Verfügung stellen" und so? :roll:

Also ich würde das als Kunde jetzt nicht so lustig finden..

Medienpenner
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 49
Registriert: 02.03.2011, 20:24

Beitrag von Medienpenner » 11.03.2013, 16:42

also auf Facebook funktioniert das so:

1. Du brauchst einen privaten Account
2. Durch diesen kannst du deine Firmen-Fanpage bedienen, indem du oben rechts auf den Einstellbutton klickst und die Fanpage auswählst
3. Du kannst nur Fans auf der Fanpage (daher der Name) haben und auf deinem privaten Account die Freunde

Und das mit den Einladungen per E-Mail würde ich mir an deiner Stelle nochmals überdenken.

Stelufl
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 165
Registriert: 01.02.2011, 10:09

Beitrag von Stelufl » 11.03.2013, 16:51

Hat er ja schon gemacht... :lol:

dirk-dd
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 162
Registriert: 19.02.2005, 13:51

Beitrag von dirk-dd » 11.03.2013, 17:34

Genau. Habe aber wieder eine neue Frage.
Wer sieht jetzt neue Berichte und Bilder auf meiner Firmenpage?
Alle diejenigen , die einmal "gefällt mir" geklickt haben?
Freunde habe ich ja nun nicht mehr, da ich meine Privatpage sozusagen gekillt habe mit der sinnlosen "Zusammenführung" mit der Geschäftsseite.
Ich suche im Allgemeinen auch den Suchschlitz der Facebook Suche, der nun auch weg ist, um zu überprüfen, ob ich überhaupt von jemanden angeschaut werde.

dirk-dd
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 162
Registriert: 19.02.2005, 13:51

Beitrag von dirk-dd » 11.03.2013, 17:36

übrigens steht nirgendwo bei Facebook, dass ich "Fans" habe. Möglicherweise hab ich gleich am Anfang was falsch gemacht und meine Seite nicht als Fanpage benannt habe.

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6202
Registriert: 25.02.2005, 23:56

Beitrag von swiat » 11.03.2013, 17:48

Da steht bei einer Fanseite eigentlich sowas: "541 gefällt mir Angaben" (Beispiel Anzahl Fans)

Eine Statistik ist ab einer bestimmten Anzahl an Fans einsehbar.

Gruss
Kostenlose Backlinks: Hier lang <<<

dirk-dd
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 162
Registriert: 19.02.2005, 13:51

Beitrag von dirk-dd » 11.03.2013, 18:57

Ja, die "gefällt mir" Personen und die Statistik zeigt es an.
Für mich stellt sich nur die Frage, für wen sind jetzt überhapt noch meine Aktivitäten zu sehen, findet mich überhaupt noch jemand? Ich glaube ich kann mich von Facebook verabschieden, den ein "Freund" meiner alten Privatseite, sieht, wenn er mich bei seinen Freunden sieht: "deaktiviert" und findet nicht zu meiner Geschäftsseite. Selbst im Suchschlitz von FB findet er mich nicht mehr.

Stelufl
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 165
Registriert: 01.02.2011, 10:09

Beitrag von Stelufl » 11.03.2013, 19:17

Was die User von dir lesen und was nicht das können sie ja selber einstellen.. "only important", "everything", "most updates" etc.

Stelufl
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 165
Registriert: 01.02.2011, 10:09

Beitrag von Stelufl » 11.03.2013, 19:36

MW gibt es aber einen unterschied zwischen Fanpage und Firmenwebseite.. Fanpage hat Fans, Firmenseite Likes.
Wenn ich ne Firma like bekomme ich damit einhergehend keine Updates von deren Seite.. Das ist glaube ich nur bei Fanpages so!

dirk-dd
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 162
Registriert: 19.02.2005, 13:51

Beitrag von dirk-dd » 12.03.2013, 08:55

Danke Stelufl. Genau das wollte ich wissen. Hmm, eine Firmenseite kann man nicht in eine Fanpage umwandeln? Würden "Fans" aktuelle Aktionen und Berichte sehen von der Fanseite? Ich vermute ja, oder?

bobbel
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 76
Registriert: 29.05.2008, 08:54

Beitrag von bobbel » 14.03.2013, 15:09

Kann man eine Facebook-Fanseite eigentlich auf einen neuen Inhaber übertragen?

Allpa
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 235
Registriert: 30.12.2010, 11:24

Beitrag von Allpa » 14.03.2013, 15:24

Klar! Den neuen als Admin ernennen und den alten dann löschen. Es gibt so gesehen keinen "Gründungs-Admin" der nicht von den anderen gelöscht werden könnte.

Antworten