Seite 1 von 1

Telekom ließ Nutzerbewertungen fingieren

Verfasst: 09.10.2010, 18:19
von propaganda
Quelle:
https://www.spiegel.de/wirtschaft/servi ... 55,00.html

Das ging mal daneben. Besonders die Agentur dürfte jetzt ein kleines Problem haben.
Vermute mal, dass sich da ein Angestellter oder Praktikant weniger gut behandelt gefühlt hat.

Verfasst:
von

Verfasst: 09.10.2010, 21:34
von waneck
Aber genau so eine Vorgehensweise ist doch heute fast normal. Leider!

Gruß waneck

Verfasst: 09.10.2010, 21:51
von Link-Geier
Eben, die ganzen Hotelbewertungen auf so manchen Seiten schreiben auch nicht nur Urlauber nach ihren gemachten Erfahrungen.

Verfasst:
von
SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Verfasst: 09.10.2010, 22:31
von catcat
Hach Gottchen! Ich bin entsetzt! Ein deutsches Traditionsunternehmen wie die Teledoof hat Ihre User beschissen - wie grauenvoll!
Wer hätte das je vermutet, der ein Bewertungsssytem einbaut? :o

Ich will auch mal ne Schlagzeile mit fett PR beim Spiegel - dann gesteh ich denen auch, das alle meine Kundenbewertungen gefaked sind.
Und ich - in meiner naivität - dachte immer, die Kundenmeinungen sind ausschließlich für Texter da?

Verfasst: 10.10.2010, 06:29
von propaganda
catcat hat geschrieben:Hach Gottchen! Ich bin entsetzt! Ein deutsches Traditionsunternehmen wie die Teledoof hat Ihre User beschissen - wie grauenvoll!
Wer hätte das je vermutet, der ein Bewertungsssytem einbaut? :o

Ich will auch mal ne Schlagzeile mit fett PR beim Spiegel - dann gesteh ich denen auch, das alle meine Kundenbewertungen gefaked sind.
Und ich - in meiner naivität - dachte immer, die Kundenmeinungen sind ausschließlich für Texter da?
Das Bemerkenswerte ist nicht, dass ein Unternehmen Bewertungen kauft, sondern dass eine Agentur, die solche Dienstleistungen anbietet, das publik werden lässt.

Verfasst: 10.10.2010, 11:05
von jackwiesel
Weit gefehlt - da reicht ein angepi***** Mitarbeiter und das ganze System hat ein Leck. Wenn ich schon sowas mache, suche ich mir dafür nen Einzelkämpfer. Gier frisst Hirn.

Verfasst: 10.10.2010, 12:11
von catcat
Ich wittere grade die geniale (aber wohl nicht neue) Idee einer Firma: "Kill your old employees Ltd."
Wer hat Texter/Progger denen er nicht mehr traut?
Wir machen Ihren Dreck wech. Call 0800-555-DRECH-WECH

Verfasst: 10.10.2010, 13:16
von Cujo
catcat hat geschrieben:Ich wittere grade die geniale (aber wohl nicht neue) Idee einer Firma: "Kill your old employees Ltd."
Gibt es schon längst :arrow: Rent a Killer

Verfasst: 11.10.2010, 06:12
von seo-link
Cool ... was es nicht alles so gibt. :lol: