Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Wechsel Alte auf Neue Seite und Indexierung

Alles zum Thema: Robots, Spider, Logfile-Auswertung und Reports
Neues Thema Antworten
dororai
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 36
Registriert: 17.09.2012, 08:14
Wohnort: Berlin

Beitrag von dororai » 24.04.2013, 21:43

Ein Freund hat mich neulich mit einem ziemlich komischen Problem angesprochen. Er besitzt seit 3 Jahren einen Onlineshop und hat vor knapp 3 Wochen einen föllig neuen Shop einrichten lassen. Das heißt: neues CMS, Design, neue Struktur, Seiten und ungefähr 10.000 Permalinks die verschwindet sind und 10.000 Permalinks (Kategorien und Produktseiten), die neu eingestellt wurden. Weshalb er keine 301 Weiterleitungen benuzt hat, weiß ich nicht. Dafür ist es jetzt auch zu spät.

Die Sache sieht jetzt folgender Weise aus: bei Google sind nun sowohl die alten Seiten als auch die neuen indexiert. Bei Google Webmaster Tools erhalte ich täglich 2000-5000 404 Crawling Errors. Ich würde gern wissen, ob es einen Weg gibt die alten Seiten aus dem Google Index komplett zu entfernen, so dass Google nur noch die neue Webseite wahrnimmt.

Bedanke mich im Voraus,
Dorothea

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Corlath
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 523
Registriert: 25.11.2003, 14:17
Wohnort: Wechselhaft, aber sonnig

Beitrag von Corlath » 24.04.2013, 22:03

Warum fügt er die Umleitungen jetzt nicht ein?
https://www.affilinator.de/sonderedition/
Jetzt komplett kostenlos! affilinet, amazon, ebay, zanox und mehr Produktdaten live via XML Webservice ohne Programmierkenntnisse!
https://www.zaffili.com/demo/
Affilinator Demo der kostenlosen Version

dororai
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 36
Registriert: 17.09.2012, 08:14
Wohnort: Berlin

Beitrag von dororai » 24.04.2013, 22:19

Vielen Dank für die schnelle Antwort. :)

Die neue Webseite hat eine föllig andere Struktur, daher 10.000 Umleitungen können nur manuell eingefügt werden, das würde dann eine enorme Arbeit bedeuten. Die alten Permalinks führen seit 3 Wochen zu 404 Seiten, sie tauchen aber weiterhin in der Suchmaschine auf.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


SteveMoto
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 23
Registriert: 29.03.2013, 18:28
Wohnort: Köln

Beitrag von SteveMoto » 24.04.2013, 22:46

Wenn alte und neue Struktur sich unterscheiden aber die alte und die neue Struktur eigene Systematiken hatten, kann man es doch automatisieren.
Einfach die 404 sammeln und exportieren und dann (geht sogar notfalls mit Excel) für die Umleitungen 'ne Formel basteln.

Problematisch wäre es, wenn sich 10.000 Artikel geändert hätten, dann könnte man es vergessen.

Solange Google noch so viele (alte) Kopien im Index hat wird es sonst monatelang mit den Fehlermeldungen so weitergehen.
Ansonsten, Holzhammer-Methode (um die ständigen 404 langfristig zu verringern) -> ganze/alte Verzeichnisse/Kategorien komplett auf neue Verzeichnisse/Kategorien umleiten, so sind's dann (wohl nur) ein paar hundert manuelle Umleitungen...

Antworten