Seite 1 von 1

Typo3 mobilefreundliche Templates

Verfasst: 29.08.2013, 11:01
von Silvia-Brisbane
Wo finde ich kostenfreie oder günstige Typo3 mobile-freundliche Templates?

Verfasst:
von

Verfasst: 29.08.2013, 11:37
von wbartl
Zb bei wrapbootstrap...

Sind relativ günstig und gut in TYPO3 zu integrieren.

Verfasst: 29.08.2013, 12:02
von Silvia-Brisbane
Wo sehe ich hier was wirklich mobile freundlich ist? Oder ist das sowieso Standard? Sind wirklich alle Templates Typo3 compatible und schnell einzubaun?

Und noch eine Frage: Wo finde ich Wordpress Templates nach den gleichen Kriterien?

Verfasst:
von
SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Verfasst: 29.08.2013, 12:10
von wbartl
Naja, das sind responsive Templates auf Basis Bootstrap von Twitter.
Damit kannst du mit dem Gridsystem schön arbeiten. Anhand des Gridsystems wird dann auf den mobile devices umgebrochen.
Integrieren kannst du das dann z.b mit gridelements.

Das ist jetzt keine 1-2-3 Klick Lösung, aber eben günstig und schön zu integrieren.

Wie mobilefreundlich die sind, kannst du vorher schön testen, da du ja jedes Template im Demomodus aufrufen kannst. Einfach mit den gewünschten Devices aufrufen und schaun, obs passt.

Ansonsten findest du auch noch Templates auf den gängigen Plattformen wie Templatemonster oder adesdesign...

Verfasst: 29.08.2013, 13:28
von Silvia-Brisbane
Danke für die Tips. Ich suche eigentlich kostenfreie Templates, falls es solche gibt, die garantiert mobile optimiert sind und auch einfach in wordpress oder typo3 eingebaut werden können.

Ich kenne mich mit sowas leider nicht aus und werde damit eine Agentur beauftragen bzw. jemanden finden müssen, der davon Ahnung hat.

Es geht darum einige veraltete Typo3 Domains optisch zu überarbeiten und teils auf Wordpress zu verschieben. Das Ganze sollte unkompliziert zu realisieren sein und zudem möchte ich Adsense sinnvoll integrieren.

Verfasst: 29.08.2013, 15:11
von wbartl
Auf Templatemonster und adesdesign gibt es auch Wordpress Templates, welche Responsive sind...

Ja, wenn du davon keine Ahnung hast ist es wohl besser du lässt das einen Profi machen. Die Integration solcher Templates ist zwar nicht sehr schwer, aber wenn man es noch nie gemacht, ist der Zeitaufwand nicht zu unterschätzen.

Warum die Templates allerdings kostenfrei sein müssen, verstehe ich nicht. Wenn du sowieso eine Agentur beauftragen musst, fallen doch 50 Euro für ein Template nicht mehr ins Gewicht.

Ob es kostenlose Templates gibt, welche Responsive sind, weiß ich leider nicht, habe ich noch nie danach gesucht...

Verfasst: 29.08.2013, 15:48
von Silvia-Brisbane
Das kommt darauf an, da es sich um diverse Projekte handelt. Ich dachte Agenturen hätten solche Resourcen, oder liege ich da falsch?

Desto länger ich darüber nachdenke ...
Mir geht es darum jemanden zu finden, der am besten gleich die responsive Templates für die jeweiligen Domains raussucht und alles einrichtet. Also Domain Umzug ins neue Template von typo3 zu typo3 oder typo3 zu wordpress, je nach Domain. Adsense einbauen, Kontaktform etc.