Seite 1 von 1

(SEO-OT) Grafikkartenproblem nach Format C:

Verfasst: 25.09.2008, 19:27
von Gelöschter Nutzer 923
vorab: es ist nicht mein rechner und ich hab nix gemacht. so blöd bin ich auch nicht :wink: .
aber mein bruder hat seinen aldi-pc von märz geplättet um neben vista xp draufzuspielen. jetzt ging xp auch nicht drauf und er musste wieder vista draufschmeißen. jetzt funzt nur noch seine lausige 14mb biosgrafik (standard vga). die andere normale karte (geforce 8600 gt?) taucht weder im system noch in "rechneraufklärungsprogrammen" auf (wie hieß es, everest?).
karton und treiber-cd haben wir nicht mehr und auch sonst keine großartigen infos über den pc mehr (außer vista-cd).
aber die grafikkarte sollte ja noch funktionieren, da direkt vor dem plätten die auch ging. deshalb vermute ich ein softwareproblem...
irgendwelche anregungen, ideen zu vorgehensweise etc.?

Verfasst:
von

Verfasst: 25.09.2008, 20:24
von DieEnteaufdemBerg
Das muss so nicht immer sein. Vielleicht wird im Bios der Grafikkartensteckplatz nicht mehr erkannt bzw. ist ausgeschalten. Schau mal bitte im Bios nach...

Verfasst: 25.09.2008, 20:51
von Gelöschter Nutzer 923
jepp, das wars. er war im bios ausgeschalten (warum auch immer?). auf die einfachsten dinge kommt man eben nie, aber mit den schwersten geräten anrücken... :roll: danke.

kann geschlossen werden.