Seite 1 von 1

Möchte meinen Online-Shop bewerben

Verfasst: 28.01.2007, 21:02
von mmhesse
Hallo,

bin neu hier.
Bislang verkaufen wir in ebay ganz erfolgreich.
Möchte aber meinen Onlineshop mehr zum Einsatz bringen. Bekomme so 20-25 Bestellungen ohne grosse Werbung im Monat.

Kann einer der Profis hier im Forum einige Tips geben ?
Was haltet Ihr z.B. von Pangora ?

Gruss
Matthias

shoplink: https://www.mmhesse-shop.de

Verfasst:
von

Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Verfasst: 28.01.2007, 21:13
von kill_bill
Hm, scheinbar handelt es sich ja um einen englischsprachigen Shop. Wieso steht da dann der Link "Anmelden"..?

Ansonsten wären Pangora oder Google Adwords sicherlich Möglichkeiten, Besucher zu bekommen, wobei wir vor Jahren mit Pangora mal schlechte Erfahrungen gemacht haben, aber das ist eine andere Geschichte...

Verfasst: 28.01.2007, 21:23
von mmhesse
Hm, wird eigentlich in der deutschen Version gestartet.
ansonsten bekommt man die deutsche Version, indem man die deutsche Flagge auswählt.

Google Adwords habe ich schon probiert.
Sehr teuer und hat nicht meine Erwartungen erfüllt.

Gruss
Matthias

Verfasst:
von

Verfasst: 28.01.2007, 22:04
von kill_bill
mmhesse hat geschrieben:Hm, wird eigentlich in der deutschen Version gestartet.
War bei mir (Erstbesucher) nicht der Fall...

Sofern Du also Besucher per Adwords eingekauft hast und diese haben (z.T.) die engl. Version gesehen, wäre der Misserfolg kein Wunder.

Re: Möchte meinen Online-Shop bewerben

Verfasst: 29.01.2007, 07:51
von Fox Mulder
mmhesse hat geschrieben: shoplink: https://www.mmhesse-shop.de
1. Lies die Grundlagen:
https://www.abakus-internet-marketing.de ... undlag.htm

2. Nicht gut: Shop ist unter mehreren URLs erreichbar:
https://www.mmhesse-shop.de
https://mmhesse-shop.de
https://www.shop.mmhesse.de
https://shop.mmhesse.de

3. Nicht gut: Session IDs werden von Google gespidert:
https://www.google.de/search?hl=de&q=sit ... uche&meta=

4. Nicht gut: Dir fehlen eingehende Links

Gruss

Verfasst: 29.01.2007, 08:55
von biggi_010
Hi,

zu Adwords möchte ich auch noch sagen:

Du mußt die Anzeige schalten - und dann mindestens 14 Tage (eher 3 Wochen) laufen lassen - danach hat sich bei uns erst eine Umsatzsteigerung bemerkbar gemacht.

Falls das nicht so ist: hast du falsche Erwartungen in der Anzeige geweckt - oder eben, die Besucher kommen auf die englische Seite ...

Verfasst: 29.01.2007, 19:53
von Easywebguide
Hi,

Adwords ist nach meinen Erfahrungen nur dann teuer, wenn man beim erstbesten Keyword stehen bleibt. Beschäftige Dich einige Zeit mit dem Keyword-Tool, sortiere die Liste nach absteigenden Suchvolumen und such nach Wörtern bei der die Mitbewerberdichte möglichst gering ist. Dann kommst Du auch an günstigen Traffic...

Verfasst: 31.01.2007, 14:58
von Blackscorpio
Moin,

ja gut an dem Shop kann man sicher noch einiges machen. Würde dir auch empfehlen die Bilder mal zu ändern. Du kannst im Adminbereich von XT:C die Rahmen abstellen.

Zu den SessionIDs da gibst du am besten in deiner robots.txt folgendes zusätzlich ein:

Disallow: /*?XTCsid

Hab ich bei mir auch drin, funzt wunderbar.

Bei der Domain solltest du dich wirklich für eine entscheiden und automatisch von den anderen per htaccess umleiten.

Grüße,

Daniel

Verfasst: 12.07.2009, 15:31
von JörgMiddelkamp
Passende Links zum Shop sind immer wichtig.

Eintragungen in passende Webkataloge kann man selbst machen. Zudem ist es hilfreich einige gute Partner ausfindig zu machen, mit denen man sich gegenseitig verlinken kann (optimalerweise hat eine Seite zwei verschiedene Seiten, damit man einen Dreiertausch A verweist auf B, C verweist auf A) machen kann.

Ein geeigneter Shopkatalog ist bespielsweise auch meine Seite
https://www.shoplister24.de.
Die Eintragung ist kostenlos (bis auf einige Zusatzoptionen).

Allerdings müsste man mal schauen in welche Produktategorie(n) der Shop eingetragen wird. Eine Kategorie für Durchlauferhitzer ist nicht vorhanden.
Möglicherweise passt ja "Haushaltgeräte und Küche => Großgeräte Haushalt".

Für Anregungen zu weiteren Kategorien bin ich dankbar.

Gruß Jörg

Verfasst: 12.07.2009, 20:37
von luzie
mmhesse hat geschrieben:Google Adwords habe ich schon probiert.
Sehr teuer und hat nicht meine Erwartungen erfüllt.
Hm ... ich schätze dann habt ihr's nicht richtig gemacht, wie schon gesagt wurde, reicht's nicht einfach nur ein paar Keys zu buchen und dann wegzukucken, Kampagnen müssen ge-tunt werden, so lange, bis sich der Erfolg einstellt.

Verfasst: 10.10.2011, 19:56
von Viktor1982
Checke mal bitte in Google Webmaster Tools ob vielleicht die Description auf der Startseite nicht ein wenig zu kurz geraten ist, sofort auf hoch prominente Keywords, hast du genug Budget?

Verfasst: 17.10.2011, 22:12
von Cognac
Mhm, alle 2 Jahre ein neues Posting hier? Achtet auf das Datum, Kollegen ;)