Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Letzter Monat -> Aktueller Kontostand Juli/August 2013

Alles zum Thema Google Adsense.
frank1976
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 1
Registriert: 02.08.2013, 15:41

Beitrag von frank1976 » 02.08.2013, 15:58

Hallo zusammen,

bei mir und einem Kollegen konnten wir feststellen das die Einnahmen von Juli auf den neuen Monat August "Aktueller Kontostand" um 15% verringert wurden.

Also zum Beispiel verdienst du im Juli 1000 Euro und im August ist dein aktueller Kontostand bei 850 Euro, 850/1000=0,85 -> 15% also bekommst du 15% weniger ausgezahlt.

Mich würde es nun interessieren ob bei euch auch soviel abgezogen wurde, oder ich mir sorgen machen muss. Denn vor 2 Monaten waren es immer ca. 3-5% und nun 15%, das macht mir halt sehr große Sorgen.

Wie viel Prozent wurde euch so abgezogen? Denkt Ihr Adsense macht das pauschal?!

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Eulenspiegelei
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 17
Registriert: 25.07.2013, 17:24

Beitrag von Eulenspiegelei » 02.08.2013, 16:22

Hallo!

Bei mir waren es 3,5%. Ähnlich wie im letzten Monat. In der ganzen Zeit davor waren es aber nur ca. 1%. Insofern auch bei mir eine deutliche Zunahme.

Gruß Marc

Knower
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 69
Registriert: 18.03.2013, 21:17

Beitrag von Knower » 02.08.2013, 16:27

Also ganz ehrlich..
Irgendwas muss da faul sein.

Juni extrem hohe Einnahmen.
Dann pünkltich am 1 Juli auf einmal 10.000 Aufrufe weniger.
Und seit 1 August wieder um 3000 weniger.
Das kann doch kein Zufall sein?

Siddi
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 26
Registriert: 01.08.2012, 17:09

Beitrag von Siddi » 05.08.2013, 17:40

Ich denke mal die Ferien dürften da mit reinspielen.

Plusmarketer
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 35
Registriert: 19.05.2013, 21:07

Beitrag von Plusmarketer » 07.08.2013, 20:11

Knower hat geschrieben:Also ganz ehrlich..
Irgendwas muss da faul sein.

Juni extrem hohe Einnahmen.
Dann pünkltich am 1 Juli auf einmal 10.000 Aufrufe weniger.
Und seit 1 August wieder um 3000 weniger.
Das kann doch kein Zufall sein?
Wie mein Vorredner schon sagte, würd ich auch sagen, dass es an der Ferienzeit liegt, ist bei fast jedem so, dass die Aufrufe gewaltig runter gehen.
Geh selber mal einmal mehr an die Sonne ;)

localhost8080
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 9
Registriert: 20.08.2013, 17:06
Wohnort: Oberbayern

Beitrag von localhost8080 » 20.08.2013, 17:29

Bei mir sind es rund -30%

Wobei mir die Lust auf Adsense langsam kräftig vergeht. Von einst 5-6 EUR/Tag bin ich mittlerweile auf max 1EUR weil die User kaum noch klicken.

Die meisten sagen, dass sie ständig die gleiche Werbung angezeigt bekommen und es kaum Anreize zum Klicken gibt.

Das Retargeting nervt mich persönlich auch ungemein. Kaum hat man einen Shop besucht, wird man auf allen möglichen Seiten von der Shopwerbung verfolgt. Man sieht quasi keine andere Werbung mehr.

fgaertner
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 658
Registriert: 23.04.2010, 14:28

Beitrag von fgaertner » 21.08.2013, 08:52

Hast du eine Umfrage unter deinen Usern gemacht, oder woher nimmst du die Informationen?
localhost8080 hat geschrieben:Bei mir sind es rund -30%

Wobei mir die Lust auf Adsense langsam kräftig vergeht. Von einst 5-6 EUR/Tag bin ich mittlerweile auf max 1EUR weil die User kaum noch klicken.

Die meisten sagen, dass sie ständig die gleiche Werbung angezeigt bekommen und es kaum Anreize zum Klicken gibt.

Das Retargeting nervt mich persönlich auch ungemein. Kaum hat man einen Shop besucht, wird man auf allen möglichen Seiten von der Shopwerbung verfolgt. Man sieht quasi keine andere Werbung mehr.

localhost8080
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 9
Registriert: 20.08.2013, 17:06
Wohnort: Oberbayern

Beitrag von localhost8080 » 21.08.2013, 09:01

ja, habe gefragt wieso keiner mehr auf die Werbung reagiert...

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 1692
Registriert: 26.09.2011, 22:31

Beitrag von Hanzo2012 » 21.08.2013, 09:43

Ist das eine Community bzw. ein Forum?
AdSense ist in solchen Umgebungen ja sowieso nicht besonders leistungsstark. Viele sagen sogar, damit gefährdet man seinen Account, wegen der immer gleichen User, die klicken. Die Frage "Wieso klickt ihr nicht?" könnte sogar als Aufforderung zum Klicken verstanden werden bzw. als Lenken von unnatürlicher Aufmerksamkeit auf die Werbung. Da sollte man sehr vorsichtig sein.

localhost8080
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 9
Registriert: 20.08.2013, 17:06
Wohnort: Oberbayern

Beitrag von localhost8080 » 21.08.2013, 12:03

ja, ist ein Forum.

Naja, soll adsense mich halt kicken, wenn man seine User nichtmal fragen darf wieso keiner die Werbung beachtet :bad-words:

Mit einer anderen Kampagne die nur für Views zahlt habe ich mittlerweile mehr als mit den Klicks von Adsense...

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 1692
Registriert: 26.09.2011, 22:31

Beitrag von Hanzo2012 » 21.08.2013, 12:11

Darf ich fragen, welcher Anbieter das ist? Usemax, Schaltplatz, Adscale?
Ich habe da nämlich auch so eine Community-Seite, auf der ich AdSense nicht mehr einsetze.

localhost8080
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 9
Registriert: 20.08.2013, 17:06
Wohnort: Oberbayern

Beitrag von localhost8080 » 21.08.2013, 12:13

Adtiger

fgaertner
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 658
Registriert: 23.04.2010, 14:28

Beitrag von fgaertner » 21.08.2013, 15:31

Hab ich mir auch fast gedacht, dass es sch um ein Forum handelt. Wie du schon gesagt hast macht Adsense in Foren wenig Sinn, ist ja auch schon lange Thema. Da ist der Weg über TKP oder Affiliate gar nicht so schlecht.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 1692
Registriert: 26.09.2011, 22:31

Beitrag von Hanzo2012 » 21.08.2013, 16:20

Amazon läuft in meinem Forum wesentlich besser als jegliche TKP- oder CPC-Werbung. Ich weiß ja nicht, ob das auch für dein Thema in Frage kommt, aber hast du es schonmal probiert?

localhost8080
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 9
Registriert: 20.08.2013, 17:06
Wohnort: Oberbayern

Beitrag von localhost8080 » 21.08.2013, 17:35

ich wollte mit Amazon mal einen pseudoshop aufsetzen. Die Kategorienfunktion hat aber total versagt. Daher habe ich mich mit Amz nicht weiter beschäftigt.

In Summe wirft das Forum so 250 bis 300 Euro netto im Monat ab.

Antworten