Seite 2 von 2

Strategie: Harvesting

Verfasst: 28.08.2012, 17:01
von rogerF
Welche Strategie verwendet Ihr beim Harvesting genau (unabhängig von Scrapebox)?

Meine bisherige herangehensweise ist folgende:
- Verbinde Dich mit HTTP Proxy #1
- Scrape zu einem Keyword ca. 20 Seiten (-> 200 Ranking-Positionen)
- Wechsle zum HTTP Proxy #2
- Scrape zu einem anderen Keyword ca. 20 Seiten (-> 200 weitere Ranking-Positionen)
- Mach dies, bis Du beim letzten HTTP Proxy angekommen bist und beginn dann einfach von vorne

Könnt ihr mir eine bessere Strategie empfehlen?
Wieviele IPs benötigt man, wenn ich 24/7 harvesten will?
Wieviel Sekunden Timeout macht ihr zwischen den Anfragen?

Verfasst:
von

Macht verschleiern der IP Sinn ?

Verfasst: 26.08.2013, 21:44
von KeyDesign
holgi74 hat geschrieben:ohne Private Proxys wirst du nicht weit kommen. Die Public Proxys sind so schnell in der IP Sperre das du damit nichts groß erreichen wirst.

Sorry wenn ich hier den alten Beitrag mal wieder nach oben schiebe und meine Frage vielleicht schon an einer anderen Stelle besprochen wurde.

Habe Ihr das Scrapen und die Keyword Suche auch schon mal probiert mit Diensten die Eure IP verschleiern ?
Das ist doch eigentlich das selbe wie Proxydienste ?
Manche sind halt etwas langsam.

Hat schon jemand Erfahrungen damit.