Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Faire Klick-Vergütung bei Contaxe?

Merchant News - Informationen und Erfahrungen zu den bekannten Affiliate Portalen.
Pompom
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3751
Registriert: 10.09.2004, 16:38

Beitrag von Pompom » 23.11.2010, 09:41

das wenn jemand 3 Euro für ein Keyword bezahlt erhälst du 82% von dem
Das glaubst/weißt Du sicher, weil du das kontrolliert hast, oder ?

Bei mir sind übrigens googles Prozente ca. 1000mal so viel wert, wie die Contaxe-Prozente.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

TomRidley
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 519
Registriert: 26.05.2010, 21:57

Beitrag von TomRidley » 23.11.2010, 11:44

Ne, das kann ich nicht kontrollieren. Jedoch glaube ich nicht das Contaxe gleich so ein Keyword kampf hat wie alle bei Google. Logisch das 59% 2.65 Euro mehr als 82% von 0.7 ist...

Mein Problem bei Contaxe: auf die Banner Klickt niemand, dafür bei der intext Werbung. Darum mag ich Contaxe als "zusatzmittel". Google Banner, Contaxe intext Werbung, ein paar Eselsohren, eine Search ad (SmartShoppingads find ich besser als contaxe für search ads) noch ein bezahlten "Dynamic PPC Feed" von https://www.search-123.de/ und gut ist. Natürlich bei Auto approved & dofollow Blog kommentare noch zwei Layer ads und man verdient schon nur an den Spammer genug. Die kommen ja wie Sand am Meer wenn man es drauf anlässt. Daher, nur Contaxe ist mir sowieso zu wenig, für intext Werbung finde ich es "fair" :)
Wenn ich 5 Euro für ein Textlink will, währe Linktausch besser als Contaxe.

Wenn du Geldgeil bist... Lass alle Links & Werbung zuerst über diesen Link laufen:
https://adf.ly/BgFk
im Mitglieder Bereich hat es ein vorgefertigtes script hierfür. So verdienst du pro 1'000 Personen die deine Seite verlassen nochmals über 2 Euro (kann abweichen). Das Pusht den Contaxe verdienst.

JanG
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 190
Registriert: 28.10.2005, 17:54

Beitrag von JanG » 23.01.2011, 18:13

Hallo

Kleine Rückmeldung... meine 100€ sind inzwischen so gut wie aufgebraucht und es gab keinen einigen Sale. Der Traffic der dort generiert wird ist also alles andere als mit Google vergleichbar. Selbst die absolute Mindestvergütung für einen Klick ist meiner Ansicht nach noch zu hoch. Einmal und nie wieder!

MfG Jan

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


seo-link
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2073
Registriert: 28.09.2006, 06:19

Beitrag von seo-link » 25.01.2011, 09:45

Jeder muß Lehrgeld zahlen ....

apfelesser
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 296
Registriert: 30.12.2010, 17:45

Beitrag von apfelesser » 14.09.2011, 17:07

Sorry das ich den alten Beitrag wieder hochziehe, aber was ist eurer Meinung nach besser? VibrantAd Intext Werbung oder Contaxe AD Intext Werbung?

Hab momentan VibrantAd drauf und die zahlen pro Klick auch ok, aber anscheinend sind die nicht immer total ausgelastet so das bei mir auf den Projekten im Gegensatz zu Contaxe AD Intext Werbung deutlich Weniger Keywörter verlinkt werden.

Hatte auch mal Contaxe AD Intext Werbung kurz drauf. Da hat man eine gute Klickrate, aber dafür sind die Klickpreise sehr niedrig. 36 Klicks und ca. 1,32 Euro gab es dafür.

Was ist eurer Meinung nach denn besser? Vielleicht hat ja schon jemand hier seine Erfahrung damit gemacht.

Hohe Klickrate - Dafür niedriger Klickpreis?
oder
Niedrige Klickrate - Dafür höherer Klickpreis?

SchnaeppchenSUMA
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2394
Registriert: 11.04.2006, 11:40

Beitrag von SchnaeppchenSUMA » 15.09.2011, 10:58

Höhere Klickpreise sind imho besser - nerven auch die Nutzer weniger, weil weniger Begriffe verlinkt sind ...

apfelesser
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 296
Registriert: 30.12.2010, 17:45

Beitrag von apfelesser » 15.09.2011, 14:57

SchnaeppchenSUMA hat geschrieben:Höhere Klickpreise sind imho besser - nerven auch die Nutzer weniger, weil weniger Begriffe verlinkt sind ...
Ok verstehe, klingt einleuchtend. Bei Contaxe AD wirkt das auch wirklich etwas überladen.

Linkbuilder_Bochum
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 496
Registriert: 14.06.2009, 22:44

Beitrag von Linkbuilder_Bochum » 18.09.2011, 14:13

apfelesser hat geschrieben:Sorry das ich den alten Beitrag wieder hochziehe, aber was ist eurer Meinung nach besser? VibrantAd Intext Werbung oder Contaxe AD Intext Werbung?
Ich habe sehr gut verdient mit VibrantAd, als ich 2006 im Frühjahr Vibrand drauf machte, hatte ich ca. 350 bis 400 € an Vergütung monatlich. Vibrand hatte mir dann immer Sommer 2007 einfach so ohne Rechnung, 1250,00 € im vorraus gezahlt. Das waren noch Zeiten gewesen :D

Wie es heute aussieht weiß ich nicht mehr, da ich das Projekt verkauft habe, ein's ist aber klar: Vibrand zahlt wesentlich besser als Contaxe. Contaxe würde ich nie drauf machen das rendiert sich NICHT.

Antworten