Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Mit wenig Backlinks auf Position 2?

Alles zum Thema Google Pagerank und Backlink Updates.
spacefun
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 352
Registriert: 21.02.2004, 15:25

Beitrag von spacefun » 25.08.2008, 15:53

welche genau?
...das ist egal.

Kultur oder Shoppen oder was du auch immer magst. Vergleiche die URL mit dem Suchwort.

Es ist natürlich schon möglich auch URLs ohne Keywort nach vorne zu bringen. Aber es ist schwieriger.


PS:Ich habe jetzt Feierabend - ich melde mich erst Morgen wieder. Familie geht vor :P

Gruss space 8)

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

dadawowo
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 784
Registriert: 17.12.2007, 10:55

Beitrag von dadawowo » 25.08.2008, 15:57

Nahezu jede SERP kann hier als Beispiel herhalten.

Bei dem grössten Teil der SERP wirst Du Unterseiten sehen, die auf
das jeweilige Key optimiert wurden.

Der einzige Vorteil einer Keyword Domain besteht für mich darin das
sie auch bei freiwiliigen Verlinkungen ala www.domain.de mit dem Key
verlinkt wird.

Alles andere lässt sich auch mit der richtigen Benennung der Unterseite oder
Ordner machen.

mach|de
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 106
Registriert: 26.06.2008, 10:02

Beitrag von mach|de » 25.08.2008, 15:58

ahja ...
aber was möchtest du mir damit sagen?

dass Seiten wie spiegel , wikipedia und heise mit Unterseiten gut ranken, weil das Keyword in der Domain steht? Klar ist es von Vorteil, aber:
Es geht um die Relevanz welche Google&Co solchen URLs im Bezug auf die Positionierung beimessen.

Un da ist der Unterschied nicht gross.
das hat damit doch gar nichts zu tun und ist meiner Meinung nach Unsinn :(
So kommen wir nicht weiter ;) wünsche dir einen schönen Feierabend :P

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

mach|de
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 106
Registriert: 26.06.2008, 10:02

Beitrag von mach|de » 25.08.2008, 15:59

dadawowo hat geschrieben:Nahezu jede SERP kann hier als Beispiel herhalten.

Bei dem grössten Teil der SERP wirst Du Unterseiten sehen, die auf
das jeweilige Key optimiert wurden.

Der einzige Vorteil einer Keyword Domain besteht für mich darin das
sie auch bei freiwiliigen Verlinkungen ala www.domain.de mit dem Key
verlinkt wird.

Alles andere lässt sich auch mit der richtigen Benennung der Unterseite oder
Ordner machen.
es geht doch um das hier?
Keyworddomains (nicht nur Keyword in der URL) im Vergleich zu Verzeichnisnamen :idea:
Es geht um die Relevanz welche Google&Co solchen URLs im Bezug auf die Positionierung beimessen.

Un da ist der Unterschied nicht gross.

dadawowo
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 784
Registriert: 17.12.2007, 10:55

Beitrag von dadawowo » 25.08.2008, 16:04

Die SERP ist auch das Ergebnis der Relevanzeinstufung durch google, oder nicht?

Ich merke keine Unterschiede zwischen domain.de/keyword/ und keyword.de.

mach|de
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 106
Registriert: 26.06.2008, 10:02

Beitrag von mach|de » 25.08.2008, 16:10

dadawowo hat geschrieben:Die SERP ist auch das Ergebnis der Relevanzeinstufung durch google, oder nicht?

Ich merke keine Unterschiede zwischen domain.de/keyword/ und keyword.de.
also ich merke da schon Unterschiede :(

Seo
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1709
Registriert: 19.07.2005, 17:14

Beitrag von Seo » 25.08.2008, 16:13

mach|de hat geschrieben:
dadawowo hat geschrieben:Die SERP ist auch das Ergebnis der Relevanzeinstufung durch google, oder nicht?

Ich merke keine Unterschiede zwischen domain.de/keyword/ und keyword.de.
also ich merke da schon Unterschiede :(
Ja ich auch. :wink:

spacefun
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 352
Registriert: 21.02.2004, 15:25

Beitrag von spacefun » 25.08.2008, 16:32

Ich melde mich auch noch kurz 8)
mach|de hat Folgendes geschrieben:
dadawowo hat Folgendes geschrieben:
Die SERP ist auch das Ergebnis der Relevanzeinstufung durch google, oder nicht?

Ich merke keine Unterschiede zwischen domain.de/keyword/ und keyword.de.



also ich merke da schon Unterschiede



Ja ich auch.
Ich will hier nicht behaubten das es gar keinen Unterschied gibt. Aber dieser Unterschied ist so gering das er vernachlässigbar ist.

Ich kann es auch mal versuchen anders zu formulieren:

Um bei Google an vorderster Stelle zu stehen brauchst du 1000 Punkte.
Durch Off- und OnPage Optimierung erreichst du 950 Punkte.
Das Keywort im Domainname bringt dir 50 Punkte.
Das Keywort im Verzeichnisnamen bringt dir 48 Punkte.


So in etwa ist meine Analyse der Suchergebnisse betreff diesem Thema.

Aber wenn ihr mir ein plausibles Beispiel nennt, könnte ich zumindest einmal darüber nachdenken, meine Meinung zu ändern. :P

gruss space :wink:

Peter50
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 8
Registriert: 14.07.2007, 13:31

Beitrag von Peter50 » 25.08.2008, 19:23

Hallo Jungs,

da hat sich ja eine richtig interessante Diskussion aus meiner Frage entwickelt..
Natürlich meinte ich mit "kaum Backlinks..." die 6, die für Google angezeigt werden. Andere Seiten unter den Top 10 haben aber 20 und mehr Google-Links und mindestens ebensoviele Yahoo-Links wie ferienhauser.cz und haben eine schlechtere Position. Und X4d zeigt bei mir PR2 für diese Seite an.
Meine geringen Erfahrungen zeigen, dass es einen klaren Zusammenhang zwischen Position bei den Suchergebnissen, Keyword in der Domain oder einem Unterordner und Keyword im Titel gibt. Nur bei beben diesen Seiten haben eigentlich alle alles und die Unterschiede diesbezüglich sind gering. Wie kommt ferienhauser.cz so weit nach vorn. Sollte es das Design sein, was jemandem von Google aufgefallen ist wie Lineare vermutet?
Ich bin neugierig darauf, was Ihr noch alles als Grund heruausfindet...

Gruß
Peter

bangolo
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 347
Registriert: 23.02.2007, 15:27
Wohnort: Essen

Beitrag von bangolo » 25.08.2008, 20:06

Die Seite ist auf Ferienhaus zu dem Gebiet optimiert. In den Top 10 gibt es nur 3 Seiten die direkt zum Thema passen, das andere sind allgemeine Ferienhaus Anbieter. Warum sollte der also da nicht stehen passt doch. Den wirste aber zu Ferienhaus Ostsee nicht finden.

Die Links sind mittelprächtig deswegen der PR2, der übrigens nicht nur 6 Links sondern schon ein paar mehr und einer ist schon nicht schlecht von atlas.cz PR7 Startseite und selbst wenn der Link da nur von einer Unterseite kommt, wird der vermutlich besser bewertet als 100 Links aus irgendwelchen blog spams

Es kommt nicht auf die Masse der links an, sondern wo die sind, wie die Seiten ranken usw.

Der key in der Domain ist zum großenteil nur für exteren Links interessant wo jemand einfach die url verlinkt. Ich habe einige Seiten wo nichts vom key in der URL ist und die trotzdem gut ranken. Es ist natürlich einfacher wenn der key da ist.

spacefun
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 352
Registriert: 21.02.2004, 15:25

Beitrag von spacefun » 25.08.2008, 20:14

Sollte es das Design sein, was jemandem von Google aufgefallen ist wie Lineare vermutet?
Das ist es nun mal ganz sicher nicht. Wenn wir in dieser Richtung weitergehen kommen wir in die Welt von Hexen und Feen :roll:

Und wir wollen analysieren.

Eins vorweg. Googles erklärtes Ziel ist es, möglichst relevante Ergebisse zu jeder Suchanfrage zu liefern. Deshalb wird ein ausgereifter Algo eingesetzt.
Aber es ist ein Algo, kein Mensch, der sieht nichts, der kann nur Webseiten anhand ihrer Struktur bewerten.

Und so wie es aussieht wurde die von dir erwähnte Webseite auf Grund ihrer Struktur zum Suchwort "Ferienhaus + Tschechien" als genügend relevant ausgewählt um momentan an dritter Stelle zu erscheinen.

Die Seite könnte auch PR0 haben und da erscheinen, wenn sie denn als relevant genug eingestuft wurde. Dann wäre die Seite vielleicht auf Platz 5 und du würdest fragen was macht diese Seite ohne PR auf diesem Platz.
Obwohl der sichtbare PR eigentlich die Relevanz spiegeln sollte, kann man sich nicht nur darauf verlassen. Es spielen noch andere Faktoren eine Rolle.

Bei dem von dir erwähnten Beispiel bin ich mit Google auf jeden Fall ganz zufrieden.

gruss space :wink:

Antworten