Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Große Schwankungen bei Backlinkabfrage

Alles zum Thema Google Pagerank und Backlink Updates.
Franckey
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 175
Registriert: 16.08.2005, 01:38

Beitrag von Franckey » 28.09.2008, 16:27

Hallo,

ich benutze den X4d Backlinkchecker und wollte mal Fragen ob Ihr auch immer wieder größere Schwankunden bei der Anzahl der Backlinks feststellt. Mir ist aufgefallen das es sehr stark schwankt, wenn ich Backlinks aufbaue...

Meint Ihr, es liegt an den SB`s und Webkatalogen, weil der Link anfangs auf verschiedenen Ebenen eingeblendet wird wie zum Beispiel "neue Einträge Seite bei Webkatalogen, Startseite bei SB`s und dann wieder unterseite..etc" ...dadurch sehe ich bei mir sehr große Schwankunden in den Serps.

Was meint ihr was google von solchen Backlinks hält die erst da sind und dann wieder verschwinden und auf einer anderen unterseite auftauchen.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

bangolo
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 347
Registriert: 23.02.2007, 15:27
Wohnort: Essen

Beitrag von bangolo » 28.09.2008, 16:55

vergiss die BL checker, außer zum rumspielen, schau in die Webmastertools da siehste deine Links :D

wolli
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1395
Registriert: 01.01.2006, 18:48

Beitrag von wolli » 28.09.2008, 19:40

@bangolo
stimmt, in den Webmatertools siehst du viele Links
aber leider auch unbrauchbaren nofollow Links ;-)

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


choci
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 13
Registriert: 27.09.2008, 19:06

Beitrag von choci » 02.10.2008, 23:29

Bei mir war das auch so das ich von einem Monat auf den anderen weniger BL
hatte voll komisch.
Der beste Quickie den Sie je hatten!
https://www.lexidict.de

Hobby_SEO79
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1883
Registriert: 19.06.2008, 23:09

Beitrag von Hobby_SEO79 » 02.10.2008, 23:37

Die besten die ich kostenlos kenne sind immer noch der internetbaron und die WMT.

Aber die Profis kenn hier sicher noch andere und verraten die nicht. Für solche Leute wie uns bleiben oben genannte. Die meiner Ansicht nach dennoch sehr brauchbar sind!

Eventuell nutze mal die Bank weg durch verschiedene checker ... jeder bringt dir einen oder anderen link mehr zum vorschein! Musst dann demnach das resultat ziehen.

Dragobert
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1246
Registriert: 08.02.2006, 20:40
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Dragobert » 03.10.2008, 12:10

"Aber die Profis kenn hier sicher noch andere und verraten die nicht..."
Glaube nicht das Google für "Profis" eine Extra-Wurst brät.

Google rückt nun mal keine Backlinks heraus. So bleibt es nicht aus dass alle Checker
im Prinzip Yahoo Links abfragen. Ob diese überhaupt von Google berücksichtigt werden,
dass wissen auch die Profis nicht. Yahoo ist nicht Google. Und MSN ist es auch nicht.

muskelbody
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 664
Registriert: 03.10.2003, 18:08

Beitrag von muskelbody » 03.10.2008, 12:17

bei x4d kommen bei mir keinerlei google links, sonst finde ich es o.k.

dellaseo
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1017
Registriert: 03.09.2008, 15:16
Wohnort: Seesen

Beitrag von dellaseo » 03.10.2008, 12:28

kleiner Tipp:

X4D erkennt 301er Weiterleitungdomains :)

Ich nutze Yahoo

Mike73
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 9
Registriert: 03.10.2008, 23:07

Beitrag von Mike73 » 03.10.2008, 23:45

Mein Tip an Dich.
Kaufe Dir für 20€ dieses Programm https://www.joerrens.com/software.html .
Funktioniert klasse !!!

Ameisenman
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 15
Registriert: 29.05.2008, 10:13

Beitrag von Ameisenman » 10.10.2008, 08:10

Seit ungefähr zwei Wochen merke ich auch massive Schwankungen bei Google im Bezug auf die Backlinks meiner Webseite. Bis vor Kurzem hatte ich noch konstante 1400 Backlinks. Nun schwankts zwischen 1400 und 160 Backlinks. Woran kann das denn nun wieder liegen? Pfuscht ein Google-Azubi an der Suchmaschine rum :D ?

Vitali Neumann
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1015
Registriert: 12.12.2005, 15:44
Wohnort: Hannover

Beitrag von Vitali Neumann » 10.10.2008, 08:46

Ich glaube um genau zu wissen ob Google den link kennt muss man bei Yahoo Abfragen und dann jeden Link einzeln Checken.

Moritz2007
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1508
Registriert: 14.06.2008, 17:43

Beitrag von Moritz2007 » 10.10.2008, 09:51

Bis vor paar Tagen hatte ich etwas über 670 Backlinks gehabt. Jetzt nur noch 557 Backlinks.

Liegt wohl daran das viele in Foren drin waren und irgendwann verschwinden.

Moritz2007
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1508
Registriert: 14.06.2008, 17:43

Beitrag von Moritz2007 » 10.10.2008, 09:53

Moritz2007 hat geschrieben:Bis vor paar Tagen hatte ich etwas über 670 Backlinks gehabt. Jetzt nur noch 557 Backlinks.

Liegt wohl daran das viele in Foren drin waren und irgendwann verschwinden.
Bei Webmastertools hab ich diese Werte:

(3/10) auktionsplanet.npage.de Link gefunden keine Daten Keine Sperrung gefunden Keine Sperrung gefunden Keine Sperrung gefunden Kein onclick-Parameter gefunden 88 46 42

Moritz2007
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1508
Registriert: 14.06.2008, 17:43

Beitrag von Moritz2007 » 10.10.2008, 09:55

Extern 46 Backlinks und intern 42 Backlinks. Konnte man oben nicht so gut sehen.

bjoerntantau
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 405
Registriert: 30.10.2007, 11:59
Wohnort: Hamburg

Beitrag von bjoerntantau » 10.10.2008, 10:02

...ihr sprecht hier alle über Schwankungen im 10%-Bereich. Da sollte man wirklich ruhig bleiben. Sowas sind "natürliche Differenzen". Kann man mit dem Regen vergleichen: Es regnet immer ungefähr die gleiche Menge - in einem Monat sind's mal 10% weniger, dann wieder 10% mehr. Interessant wird's erst, wenn ihr euch beim Thema Backlinks im fünf- oder sechsstelligen Bereichen bewegt (was die Schwankungen betrifft) :wink:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag