Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Erfahrungen mit Media[]On?

Forum rund um das Thema Hardware für Webmaster.
Neues Thema Antworten
_wini_
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 6
Registriert: 12.03.2013, 23:00
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von _wini_ » 12.05.2013, 18:34

Hi Leute,

seitdem Media[]On Anfang des Jahres sang und klanglos ihren Webspace eingestellt hatten (und die einkassierte Kohle dafür bis heute nicht zurücküberwiesen haben), will ich noch 2 .de-Domains dort abziehen (lege auf die Whois-Protection sowieso mittlerweile keinen Wert mehr).
Aber Media[]On stellt sich quer und rückt den Auth-Code mit immer neuen unterschiedlichen Begründungen nicht raus...

- Hat hier irgendein Webmaster schonmal einen Auth-Code von Media[]On zugestellt bekommen?
- Habe ich irgendeine Chance, meinen Anspruch auf die Domains der Denic gegenüber durchzusetzen?
- Gibt es irgendeine Chance den Anspruch gegenüber Media[]On durchzusetzen?

Hier haben/hatte doch sicher noch mehr Leute Domains bei Media[]On registiert.....Antworten auch gerne per PM - vielen Dank für Eure Mithilfe!

bbnetch
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 869
Registriert: 02.06.2005, 17:24
Wohnort: Philippinen

Beitrag von bbnetch » 12.05.2013, 19:38

goldene regel
webspace und domainhoster immer trennen!

wenn die domains dir gehoeren, sind sie gesetzlich verpflichtet dir die auszuhaendigen.
allerdings wenn sie die domains fuer dich registriert haben, wird es dir schwer fallen diese als dein eigentum nachzuweisen.

kommt also darauf an was du in der hand hast, zahlungsbestaetigungen, mailbestaetigungen das diese in deinem auftrag registriert wurden usw.

wenn du sowas hast, dann am besten schrifftlich bei denic ein gesuch stellen, bezw. ein disput (so heisst das glaube ich :) )
Geld verdienen im Schlaf und so ...Webmasterforum

Suche Linktausch Thema: Reisen, Philippinen, Ferienwohnung/Apartment, Tauchen, Urlaub etz. PN bitte!
.

MeinGold
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 5
Registriert: 23.12.2013, 00:37
Wohnort: Schweiz

Beitrag von MeinGold » 23.12.2013, 01:19

Ja ja ******...

Ein türkischer Domain verschlepper :lol: :lol:
Ich hatte auch bei dennen Domains registriert mit verschiedenen email Adressen.
Nur eine konnte ich transferieren und auch nur nach dem ich eine weitere Jahresgebühr bezahlt habe!!

Ich bin jetzt bei troispays.com, bei denen sind auch viele Domains günstiger und du bekommst, wenn gewünscht eine extra Rechnung. Bei der klar ist, wer Registrar und wer Inhaber ist!

Wenn du ****** via paypal bezahlt hast und du als Referenz auch den Domainnamen eingegeben hast, kannst du sie dir von der Denic zurück holen.
Einfach Printout der Rechnung an Denic schicken und den Sachverhalt genau darlegen.
Die kassieren die Domain wieder ein, sperren diese für kurze Zeit und wenn ****** keinen disput dagegen einlegt und Gründe dafür darlegt, bekommst du sie wieder. ****** ist bei der Denic bereits bekannt!!!

Nur mit .com, etc hast du mehr Probleme...

elmex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1009
Registriert: 03.05.2005, 09:09

Beitrag von elmex » 27.12.2013, 16:00

@Maingold

wie bist du auf troispays.com gekommen?! Schau mal die "Regeln" da an :o

Code: Alles auswählen

The following content is prohibited on our servers:
[...]
Non-english Content
(siehe shop.troispays.com/index.php/tos )

MeinGold
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 5
Registriert: 23.12.2013, 00:37
Wohnort: Schweiz

Beitrag von MeinGold » 30.12.2013, 22:03

Jau, hab ich gar nicht gesehen...
Ich habe eh nicht viel auf meiner Homepage, nutze sie mehr als email Adresse.
Ich hatte nur unter https://troispays.com/About.html nach geschaut und die AGBs gar nicht gelesen.
Mal sehen, was sie auf meine email antworten, hatte irgendwo gelesen sie sprechen auch deutsch.

Bin zu troispays.com gekommen, da ich eigentlich nur einen Anbieter gesucht habe, der meine domain kosten günstig mit private whois registriert. Und sie hatten ein Angebot für 20Eur 12 Monate inklusive domain. Da hatte ich zugeschlagen, da einige domains bei ****** lahm lagen... :-((

Welchen Anbieter nutzt du?

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag