Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

smartpricing: wann beginnt es zu greifen?

Alles zum Thema Google Adsense.
Neues Thema Antworten
meinkind
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 324
Registriert: 22.01.2006, 23:42

Beitrag von meinkind » 21.03.2006, 21:23

hallo leute,

nach euren bisherigen erfahrungen: wann beginnt smartpricing zu greifen? innerhalb von tagen, wochen oder monaten?

bin seit 2 monaten dabei und bei mir hat sich der cost per click im durchschnitt nie geändert - ja gut manchmal gabs klicks, die dreimal so hoch waren und klicks, die sehr wenig wert waren, aber vom durchschnitt her ist alles so wie es ist/war.

gibt es jemanden unter euch, der einen ECHTEN smartpricing-effekt erlebt hat? dass zb der cpc plötzlich konstant für längere zeit höher/niedriger wurde?

wär ja wirklich interessant :)

Jojo
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2847
Registriert: 19.03.2004, 10:33
Wohnort: Papenburg

Beitrag von Jojo » 21.03.2006, 21:54

Ich gehe eigentlich davon aus das Smartpricing immer greift? Wenn ich mich recht entsinne habe ich irgendwo mal gelesen das es wöchentlich neu berechnet wird und wenn sich an deinen Webseiten nichts dramatisches geändert hat sollte sich da wohl auch nichts bedeutsames ändern.

globe
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 74
Registriert: 12.12.2005, 10:09

Beitrag von globe » 21.03.2006, 22:42

nun... so wie ich das hier sehe... durchlaufe ich wohl gerade eine tief-phase... nach ein paar änderungen am system...

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3786
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag von Rem » 22.03.2006, 11:59

Keine Ahnung. Bei mir schwankt es zwischen x und 4x (eCPM) und ich habe eine HP, die konstant von mehreren Tausen Leuten (weltweit!) pro Tag besucht wird...

Ich sehe immer noch zwei externe Faktoren:
a) konkreter, durch Adwords-Kunde und seinem google-Tracking-Prog bestätigter Kauf (also keine Ahnung wie sich das auswirkt)
und
b) Miese Qualität der google Statistik (z.B: Klickrate am Morgen 50% zu tief).

Das sind meine Erfahrungen...

Ich würde mich z.B. wegen Punkt b) auch nie an Diskussionen beteiligen wie "Im Tagesverlauf verdiene ich morgens mehr als abends. Das ist Schmuh... Sowas sehe ich bei mir auch, denke aber eher, dass der Klickauswerte-Student auch mal schlafen geht...

@Viggen: ich hoffe wirklich mal, dass google die Qualität meiner Seite mal als konstant ansieht... Aber man weiss halt nie... Das ist doch das Kruzifix... Wie konstant ist es eigentlich bei Dir?

Henk
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 796
Registriert: 11.03.2005, 18:01

Beitrag von Henk » 22.03.2006, 19:41

Sowas sehe ich bei mir auch, denke aber eher, dass der Klickauswerte-Student auch mal schlafen geht...
Das können nur Mediziner sein, die sich in stoischer Ruhe durch Abermillionen Klicks lesen :lol:

globe
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 74
Registriert: 12.12.2005, 10:09

Beitrag von globe » 22.03.2006, 22:47

Henk hat geschrieben:
Sowas sehe ich bei mir auch, denke aber eher, dass der Klickauswerte-Student auch mal schlafen geht...
Das können nur Mediziner sein, die sich in stoischer Ruhe durch Abermillionen Klicks lesen :lol:
ich dachte für trottel-jobs würden BWL-Studenten engagiert? :lol:

Antworten