Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

.IN Keyworddomain für ein Portal?

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
Neues Thema Antworten
händler32
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 9
Registriert: 06.02.2008, 17:34

Beitrag von händler32 » 21.11.2013, 17:31

Habe eine .IN Keyworddomain, macht es Sinn damit einen einen Portal aufzubauen. Es geht um eine internationale Vermittlung von Dienstleistungen. Ein ernsthaftes Projekt auf Provisionsbasis.

Die Idee als Beispiel: hotel-finden.in/paris

Meine Sorge ist das die User bei .IN erst mal abgeschreckt sind, weil die Endung unbekannt ist.
Und das bei Online- und Offline-Marketing für negative User-Signale sorgt.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

luzie
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4228
Registriert: 12.07.2007, 13:43
Wohnort: Hannover, Linden-Nord

Beitrag von luzie » 21.11.2013, 17:54

Na, wenn du hauptsächlich in Indien ranken möchtest ist das doch genau das Richtige :-)

https://en.wikipedia.org/wiki/.in

pblack
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 73
Registriert: 12.06.2012, 14:58

Beitrag von pblack » 22.11.2013, 00:15

würde dir davon abraten. bei google webmasters ist dann automatisch als zielland indien eingetragen, ohne weitere optionen. ausser wie gesagt, du möchstest in indien ranken. :D

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Provocateur
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1129
Registriert: 12.03.2010, 12:38

Beitrag von Provocateur » 22.11.2013, 01:38

Hör nicht auf den "Rat" der "Admins".

Man kann mit jeder Domain überall ranken.

Mit meinen .cc Domains war ich jahrelang auf Platz 1 in Deutschland und NICHT auf den Kokosinseln, von daher, just try it.

wolle01
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 217
Registriert: 06.01.2008, 17:40
Wohnort: Hamburg

Beitrag von wolle01 » 22.11.2013, 06:01

Warum soll eine Domainendung *.in schlechter ranken? Es kommt auf den Content an. Habe noch nie schlechte Erfahrungen gemacht.

Mögliche schlechte Positionierung in den Suchmaschinen kannst Du damit ausgleichen in dem man das Portal im Web bekannt macht. Wenn viele andere Portale auf Deine *.in - Seite verweisen dann wird Google & Co. das honorieren. Das gilt aber generell. Viel Erfolg
follow Backlink gratis ---> https://www.follow-backlink-gratis.de
Backlink kostenlos ---> https://www.backlink-kostenlos.net
Link eintragen ---> https://www.link-eintragen.org

ErwinRommel
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3868
Registriert: 14.09.2003, 20:46

Beitrag von ErwinRommel » 22.11.2013, 06:30

Für das Ranking hat die Endung KEINE Auswirkung. Hab früher auch mit .be (Belgien) und .com.es (Spanien) gerankt. Geht alles.

ABER: es KANN durchaus sein, daß die Klickrate geringer ist als mit ner .de oder .com Domain. Muß aber nicht.
Social Media Beratung nicht nur für SEOs :)
<br>
<br>Onlineshops erfolgreich aufbauen
<br>
<br>Gute Links im Angebot.

H G
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 389
Registriert: 14.11.2011, 21:52

Beitrag von H G » 22.11.2013, 07:37

Ich habe gerade dass gleich wie du mit einer .cc am laufen - klappt ;)

Antworten