Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Webseite im Ranking gefallen

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
IT-Knecht
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 772
Registriert: 13.02.2004, 09:04
Wohnort: ~ Düsseldorf

Beitrag von IT-Knecht » 11.12.2013, 17:12

Also bist du der Meinung, dass ich auch "Hochzeitsfotografin" schreiben kann, ohne das es sich negativ auf mein Ranking auswirkt?
Keine Ahnung. Ein paar Seiten darauf optimieren - schön und gut.
Aber definiere für Dich mal Bereiche auf Deiner Homepage, auf denen es Dir andere Dinge wichtig sind!


- Martin

[Edit: Inhalt stark gekürzt]
Zuletzt geändert von IT-Knecht am 12.12.2013, 09:59, insgesamt 1-mal geändert.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

hochzeitsfotograf
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 76
Registriert: 12.02.2013, 10:28
Wohnort: Dortmund

Beitrag von hochzeitsfotograf » 11.12.2013, 18:47

IT-Knecht hat geschrieben:
hochzeitsfotograf hat geschrieben:Was genau meinst du mit dem Mehrwert?
Sorry, das war sarkstisch. :-?
Ich wollte ausdrücken, dass ich als Auftraggeber mehr Sorgfalt bei der Gestaltung einer solchen Seite erwarten würde. Selbst wenn sie kein Auftragsbestandteil ist. Welcher potentielle Auftraggeber möchte seine Bilder denn so präsentiert sehen: Merkwürdige Überschrift, drei Social-Bookmark-Buttons, holperiger Text?

Auch technisch könnest Du wenigstens ein Lightbox-Plugin spendieren, damit man nach dem Klick auf ein Bild weiter blättern kann und nicht ohne Navitation im Browser landet. Dass Dich die Präsentation Deiner Bilder nicht zu solchen technischen Höhenflügen antreibt lässt doch tief blicken.
Apropos: hier lenken "die zwei Kleinen" meinen Blick von der Braut ab: ;)
https://www.julia-sikira.com/wp-content/ ... l-7885.jpg

Kurz: ich würde mich als Auftragnehmer fragen, ob Du im Nachgang den notwendigen Fleiß bei der Auswahl, Nachbearbeitung und ggf. Präsentation der Bilder an den Tag legen wirst.

Also bist du der Meinung, dass ich auch "Hochzeitsfotografin" schreiben kann, ohne das es sich negativ auf mein Ranking auswirkt?
Keine Ahnung. Ein paar Seiten darauf optimieren - schön und gut.
Aber definiere für Dich mal Bereiche auf Deiner Homepage, auf denen es Dir andere Dinge wichtig sind!

Eine inhaltsschwere Seite wie
https://www.julia-sikira.com/leistungen/
würde vom Layout her mal mal überdenken.
(Kleiner Tipp: mit SHIFT-ENTER kannst Du auch Zeilenumbrüche ohne einen neuen Absatz erzeugen.)
Und ich würde eine Verknüpfung mit dem sorgfältiger ausgestalteten
https://www.julia-sikira.com/portfolio/
herstellen.

Vielleicht sind meine Ansprüche da zu hoch, aber wenn eine Fotografin(!) einen Beitrag über Die schönsten Standesämter in NRW bringt, dann erwarte ich deutlich mehr als eine ergoogelte Liste mit einem Bild bei vielleicht jedem füften Standesamt.


- Martin

Ich kann den Link einfach entfernen, dann sind die Fotos nicht anklickbar. Das wäre vielleicht die bessere Lösung!?

Wieso stellen die Socialbuttons ein Problem dar?

Die Seite mit den Standesämtern funktioniert eigentlich super!
Hochzeitsfotograf Dortmund -Julia Sikira

https://www.julia-sikira.com

IT-Knecht
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 772
Registriert: 13.02.2004, 09:04
Wohnort: ~ Düsseldorf

Beitrag von IT-Knecht » 12.12.2013, 10:20

Ach Julia,

da Du schon mein ganzes Post zitierst, habe ich meines mal stark gekürzt. :)

Und wenn ich nicht Kummer gewohnt wäre, weil ich als Hobby für zwei Kunsthandwerkerinnen die Websites betreue, würde ich weinend über der Tastatur zusammenbrechen.

Ich weiß jetzt nicht, wie die Du Deine Bilder verwaltest. Vermutlich wird ein Lightbox-Plugin das Betrachten der Bildergalerien deutlich verbessern. Ich verwende da https://wordpress.org/plugins/wp-lightbox-2/ , kannst Du ja mal testen.
Apropos testen: überlege Dir mal, was Du machst, wenn mal ein Upgrade, ein Plugin oder ein Hack Dein Website lahmlegen.

Ich gehe davon aus, dass die wichtigsten Dinge auf einer Seite möglichst weit oben stehen. Für Dich sind das offenkundig die Socialbuttons, sogar alle vertikal untereinander. Ich persönlich würde mir einen Fotografen suchen, dem andere Dinge wichtig sind.

Was meinst Du mit "funktioniert super"? Wird bei Google gut gefunden? Aber welche sind denn nun die "schönsten Standesämter"? Es bleibt der Eindruck, dass Du die meisten aus der Liste noch nie gesehen hast.


- Martin

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

hochzeitsfotograf
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 76
Registriert: 12.02.2013, 10:28
Wohnort: Dortmund

Beitrag von hochzeitsfotograf » 12.12.2013, 11:27

IT-Knecht hat geschrieben:Ach Julia,



Und wenn ich nicht Kummer gewohnt wäre, weil ich als Hobby für zwei Kunsthandwerkerinnen die Websites betreue, würde ich weinend über der Tastatur zusammenbrechen.
HEHE, ne es ist alles ok bei mir:). Danke dir für deine hilfreichen Tipps
Ich weiß jetzt nicht, wie die Du Deine Bilder verwaltest. Vermutlich wird ein Lightbox-Plugin das Betrachten der Bildergalerien deutlich verbessern. Ich verwende da https://wordpress.org/plugins/wp-lightbox-2/ , kannst Du ja mal testen.
Apropos testen: überlege Dir mal, was Du machst, wenn mal ein Upgrade, ein Plugin oder ein Hack Dein Website lahmlegen.
Ich werde dieses Plugin ausprobieren, ich möchte so wenig wie möglich plugins verwenden, weil sie die Seite verlangsamen. Was mir fällt, ist aber ein gutes Plugin um das Layout zu gestalten Texte usw.

Was meinst Du mit "funktioniert super"? Wird bei Google gut gefunden? Aber welche sind denn nun die "schönsten Standesämter"? Es bleibt der Eindruck, dass Du die meisten aus der Liste noch nie gesehen hast.
Ja, die Seite rankt ganz gut. Ich habe einige live nicht gesehen, ich bin auch noch gar nicht so lange im Geschäft. Das war mein erstes Jahr. Deswegen konnte ich noch gar nicht so viele gesehen haben.
Hochzeitsfotograf Dortmund -Julia Sikira

https://www.julia-sikira.com

arañaseo
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 255
Registriert: 17.02.2011, 17:03

Beitrag von arañaseo » 12.12.2013, 11:51

hochzeitsfotograf hat geschrieben:Danke Euch!

Die themenrelaventen Backlinks finde ich kaum mehr. Entweder wollen viele einen Backlink oder ca. 240€/Jahr wie beispielsweise braut.de, weddingstyle.de usw. An Traffic bringen diese Seiten aber kaum was.
Vorsicht, wenn du solche Quellen namentlich und mit Preisen erwähnst, wird das diese Seitenbetreiber wenig erfreuen.

IT-Knecht
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 772
Registriert: 13.02.2004, 09:04
Wohnort: ~ Düsseldorf

Beitrag von IT-Knecht » 12.12.2013, 14:04

Und wenn Du so zitierst könnte sie die nicht mal löschen, wenn sie es wollte. :lol:

- Martin

Beauty
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 681
Registriert: 22.10.2011, 10:39

Beitrag von Beauty » 12.12.2013, 22:45

Deine Backlinks sind spammy. Kommentiere lieber nicht soviel in Blogs..

hochzeitsfotograf
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 76
Registriert: 12.02.2013, 10:28
Wohnort: Dortmund

Beitrag von hochzeitsfotograf » 13.12.2013, 10:43

Beauty hat geschrieben:Deine Backlinks sind spammy. Kommentiere lieber nicht soviel in Blogs..
Wo findet man gute Backlinks?
Hochzeitsfotograf Dortmund -Julia Sikira

https://www.julia-sikira.com

Linkbauer_DE
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 17
Registriert: 06.10.2011, 11:09

Beitrag von Linkbauer_DE » 13.12.2013, 15:59

Backlinks sind prinzipiell dann für dich gut, wenn sie von themenrelevanten & hochwertigen Seiten stammen.

Das themenrelevant ist sicherlich leicht zu beurteilen, beim Thema hochwertig gibts an schon einige Punkte (& SEO-relevanten Metriken) zu beachten.

Mit dem Kommentieren auf Blogs kommst du nicht wirklich weiter,
klapper mal lieber dein Kunden & Geschäftspartnernetzwerk nach möglichen Verlinkungen ab - wenn du wirklich voran kommen willst musst du ohnehin etwas Geld in die Hand nehmen, Google Rankings gibts nicht für lauf.
Meine Empfehlung: Such mal auf teliad mit passenden Keywords nach Blogs, die über deine Seite bloggen könnten.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag