Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Golem und heise - warum solch ein beschissenes Comment Syste

Das Board für die kleine Abwechslung. Hast Du was lustiges im Web gefunden oder was offtopic dann hier rein!
Neues Thema Antworten
Unbekannter
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1181
Registriert: 04.05.2010, 18:58

Beitrag von Unbekannter » 25.10.2013, 23:22

Hey,

ich lese immer wieder gerne mal auf golem.de oder heise.de. Mir erschließt sich das Kommentar System bis heute nicht. Das ist so extrem scheiße das macht doch keinen Spaß dort Kommentare zu lesen. Warum können die nicht was gescheites wie Disqus nutzen?

Oder klärt mich jemand auf wie man das Comment System nutzen kann ohne jeden Kommentar einzeln anklicken zu müssen? Besonders wenn man mit dem Smartphone mobil unterwegs die Comments lesen will kriegt man die Krise.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


mtx93
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 809
Registriert: 16.12.2011, 00:35

Beitrag von mtx93 » 26.10.2013, 00:43

Yep, sind Scheisse.

Aber Disqus...
Was mich immer Interessierte: Können Suchmaschinen die Comments eigentlich der Quellseite zuordnen? Als externer Fetch doch nicht, oder? Oder kann Google das wenn man die mit Googles Markup als Ajax markiert?

Mr b00ner
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 96
Registriert: 30.11.2012, 12:46

Beitrag von Mr b00ner » 26.10.2013, 00:48

Entweder
  • die wollen ihre aufwendig recherchierten und hochqualitativen durch Fachautoren mit beispielhafter Nachhaltigkeit erstellten Inhalte, systematisch von denen der gemeingefährlichen und ungebildeten User trennen,
  • hoffen dass irgendwann mal Irgendwer über Suchmaschinen nach z.B. "Re: Das liegt wohl daran, dass das kein normaler Mensch braucht" sucht,
  • Illuminaten, Tempelritter und oder Freimaurer nutzen die Mechanik um geheime Codes und Botschaften verschlüsselt auszutauschen,
  • oder der/die Praktikant/in dachte sich: "hey ich mach aus den Kommentaren eine Abart von Forum die jeden auf die Palme bringt der sich ernsthaft für Kommentare interessiert".

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4023
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag von nerd » 26.10.2013, 01:27

die kommentarsysteme (oder zumindest das frontend) sind schon mehr als 10 jahre alt;und viel hat sich daran nicht geaendert. Ich denke mal das es auch an der rechtslage liegt warum sie keine externen anbieter nutzen. Wem gehoeren in diesem fall die kommentare? kann heise die kommenare dann noch rechtzeitig sperren sobald sie jemand meldet? Muss der user dann seinen disquss account zum kommentieren nutzen, und einen anderen fuer die heise jobboerse oder all die anderen dienste die es dort gibt?

Unbekannter
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1181
Registriert: 04.05.2010, 18:58

Beitrag von Unbekannter » 26.10.2013, 09:26

Gut da bin ich wohl nicht der Einzige der das Kommentarsystem grauenhaft findet.

Antworten