Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

2.3mio Fans gekauft?

Alles rund um das Thema Marketing und Webpromotion. Ausnahme Suchmaschinenmarketing bzw. SEO und Linktausch Angebote.
ElDiablo
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1971
Registriert: 27.11.2011, 11:20

Beitrag von ElDiablo » 29.07.2013, 19:14

Servus zusammen,
ich bin grad über ein paar ganz merkwürdige Auswertungen gestolpert.
Der Konzern N e s t l é hat vom 22. auf den 23. Juli mal eben 2.3 Mio Fans gewonnen, ohne offensichtlich auch nur irgendein ansatzweise erfolgreiches Posting gemacht zu haben.

Habe persönlich noch nie so einen gewaltigen Sprung erlebt, aber aus Brasilien werden schon zahlreiche Fakefans vertrieben.
Wurden hier 2 Seiten zusammengelegt, oder wirklich mal eben 2.3mio Fans gekauft? ^^

Gruß
El

Bild


Hier noch woher die vielen neuen Fans kommen:
Bild

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

bbnetch
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 869
Registriert: 02.06.2005, 17:24
Wohnort: Philippinen

Beitrag von bbnetch » 29.07.2013, 20:37

na da hoffe ich doch das google da auch mal ein example statuiert wie bei bmw damals.
Geld verdienen im Schlaf und so ...Webmasterforum

Suche Linktausch Thema: Reisen, Philippinen, Ferienwohnung/Apartment, Tauchen, Urlaub etz. PN bitte!
.

imwebsein
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1979
Registriert: 25.09.2011, 23:44

Beitrag von imwebsein » 29.07.2013, 20:47

Und was hat Google jetzt damit zu tun?

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


ElDiablo
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1971
Registriert: 27.11.2011, 11:20

Beitrag von ElDiablo » 29.07.2013, 21:01

Naja, vielleicht mit der Bewertung des kleinen Rankingfaktors "Social Signals", aber mich würde schon interessieren, was da genau passiert ist. Kann mir schwer vorstellen, dass so ein Konzern so offensichtlich einkaufen geht ^^

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6386
Registriert: 16.03.2008, 01:39

Beitrag von hanneswobus » 29.07.2013, 21:10

naja - eldiablo - hast du mal nachgeschaut, ob denn deren fb-page schoen schnell indexiert und / oder auf prominenten plaetzen bei google zu finden ist? ich wage zu bezweifeln, dass hier eine wechselwirkung von ranking zu haufenweise likes aka "statussymbol" existiert ... zumindest kann ich das bei meinem fb-experiment nicht erkennen.

bbnetch
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 869
Registriert: 02.06.2005, 17:24
Wohnort: Philippinen

Beitrag von bbnetch » 29.07.2013, 21:53

imwebsein hat geschrieben:Und was hat Google jetzt damit zu tun?
na denk mal nach warum die meisten likes kaufen.
wohl kaum wegen dem fb traffic, weil der wird ja nicht viel mehr durch likes, und so ne nestle oder andere produkte werbeseite interessiert ja auch ein fb user nicht wirklich.

ansonsten hat es dir ja ElDiablo schon gesagt.
Geld verdienen im Schlaf und so ...Webmasterforum

Suche Linktausch Thema: Reisen, Philippinen, Ferienwohnung/Apartment, Tauchen, Urlaub etz. PN bitte!
.

ElDiablo
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1971
Registriert: 27.11.2011, 11:20

Beitrag von ElDiablo » 29.07.2013, 22:46

Such-Traffic ist wohl die letzte Erklärung für 2.3mio Fans über Nacht ;)
FB-Traffic ist schon nicht uninteressant, wenn man irgendwo im Mio-Bereich unterwegs ist. Allerdings fehlt einem Hersteller im Nahrungsmittelbereich der passende Content, um richtig Leute zu ziehen.

Mit lustigen Fotos und Katzenbildern zieht man vielleicht Likes, aber leider kaum Traffic, der Conversions bringt. Auch wenn bei einem so breit aufgestellten Konzern vielleicht das Branding im Vordergrund steht.

gurken
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 880
Registriert: 07.09.2006, 14:10

Beitrag von gurken » 30.07.2013, 07:48

kann auch böse Konkurenz sein, passiert sogar in der Seo-Scene- ist noch gar nicht so lange her wo seo-united mit einem Fan Sprung zu kämpfen hatte
https://www.seo-united.de/blog/social-me ... more-30065

Allpa
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 235
Registriert: 30.12.2010, 11:24

Beitrag von Allpa » 30.07.2013, 09:00

Hier hat nur ein weiterer internationaler Konzern die Möglichkeit einer "Dachseite" bekommen unter der alle regionalen Fanseiten zusammengefasst werden. Damit werden aber eben auch schlagartig die Fans aller regionalen Seiten auf der Dachseite zusammenaddiert.

Erkennt man auch daran, dass man selbstständig die Region in den Einstellungen der Nestle-Seite anpassen kann.

ElDiablo
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1971
Registriert: 27.11.2011, 11:20

Beitrag von ElDiablo » 30.07.2013, 10:40

Das sieht nach einer guten Erklärung aus - scheinbar waren sie dann in Süd-Amerika extrem populär.

Wird nicht normalerweise die Sprache von Facebook vordefiniert?
Siehe Coca Cola

Allpa
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 235
Registriert: 30.12.2010, 11:24

Beitrag von Allpa » 30.07.2013, 10:49

Wird vordefiniert, kann man aber selbst abändern (Zahnrad oben rechts / Region wählen)

ole1210
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 7464
Registriert: 12.08.2005, 10:40
Wohnort: Olpe

Beitrag von ole1210 » 30.07.2013, 15:30

Ich halte die Fans nicht für gekauft. gekaufte Fans sprechen nicht über eine Seite.

SloMo
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4880
Registriert: 04.01.2005, 18:26

Beitrag von SloMo » 30.07.2013, 16:03

Ja Ole, erst Thread lesen, dann posten ;)

https://www.facebook-studio.com/news/ite ... bal-brands

Aber mal etwas anderes: wer mag eigentlich eine Marke eines Lebensmittelkonzernes und teilt den Marketingkram mit seinen "Freunden"? Ist der Rest der Welt noch dümmer als wir oder fehlt denen einfach noch die "Konsum(vieh)erfahrung"?

ElDiablo
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1971
Registriert: 27.11.2011, 11:20

Beitrag von ElDiablo » 30.07.2013, 16:44

Naja, es scheint ein Fehler im FB-Algo zu sein, dass bei fusionierten Seiten erstmal alle neuen Fans "darüber reden".

Man achte auf Kanäle wie GoPro, die wirklich extrem geiles Marketing betreiben ... da wundert es mich schon sehr, dass so ein Müsli-Konzern 50% der Fans haben soll. Aber man sieht ja, woher die stammen ... ;)

Beauty
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 681
Registriert: 22.10.2011, 10:39

Beitrag von Beauty » 31.07.2013, 10:13

SloMo hat geschrieben: Aber mal etwas anderes: wer mag eigentlich eine Marke eines Lebensmittelkonzernes und teilt den Marketingkram mit seinen "Freunden"? Ist der Rest der Welt noch dümmer als wir oder fehlt denen einfach noch die "Konsum(vieh)erfahrung"?
Ja, insbesondere bei Nestle ist es besonders lächerlich. Kinderarbeit, unnötige Tierversuche für ihren Tee, illegale Regenwaldrodung, skrupellose Wasser"politik" uvm.

Antworten