Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Pressemitteilung

Alles rund um das Thema Marketing und Webpromotion. Ausnahme Suchmaschinenmarketing bzw. SEO und Linktausch Angebote.
Dr. Tea
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 131
Registriert: 15.07.2007, 14:29

Beitrag von Dr. Tea » 13.01.2009, 16:08

newsaktuell reicht aus, sonst wird es zu teuer

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Faruq
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 58
Registriert: 11.01.2009, 22:39

Beitrag von Faruq » 13.01.2009, 16:23

jo dann werd ich das mal in die wege leiten danke

Sebby2
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 859
Registriert: 28.06.2006, 11:54
Wohnort: Künzelsau (BW)

Beitrag von Sebby2 » 08.02.2009, 14:09

Reicht es eurer Meinung nach aus, wenn man bei News Aktuell den Originaltextservice für 350 Euro bucht?

Wird die Pressemitteilung hier nur unter www.presseportal.de/ veröffentlicht?

Einen Verteiler müsste man extra dazu buchen?

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Dr. Tea
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 131
Registriert: 15.07.2007, 14:29

Beitrag von Dr. Tea » 08.02.2009, 14:19

Hi, ja der Originaltextservice reicht völlig aus - der enthält den "normalen" Verteiler, wird sehr schnell u.a. auf finanznachrichten.de und vielen anderen Seiten automatisch veröffentlicht und geht an die wichtigsten Redaktionen. Zusätzlich kann man nur noch Spezialverteiler buchen, das ist aber meist nicht nötig.

BG Martin

Sebby2
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 859
Registriert: 28.06.2006, 11:54
Wohnort: Künzelsau (BW)

Beitrag von Sebby2 » 08.02.2009, 14:32

Danke dir :-)

Sebby2
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 859
Registriert: 28.06.2006, 11:54
Wohnort: Künzelsau (BW)

Beitrag von Sebby2 » 09.02.2009, 07:23

@dr.Tea

habe noch eine Frage.

Bei Finanznachrichten werden die Links ja raus genommen. Beispiel: https://www.finanznachrichten.de/nachric ... el-015.htm.

Machen das die anderen Seiten auch so? Kann man das unterbinden?

Fridaynite
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2983
Registriert: 07.01.2004, 09:10

Beitrag von Fridaynite » 09.02.2009, 08:45

Sebby2 hat geschrieben:@dr.Tea

habe noch eine Frage.

Bei Finanznachrichten werden die Links ja raus genommen. Beispiel: https://www.finanznachrichten.de/nachric ... el-015.htm.

Machen das die anderen Seiten auch so? Kann man das unterbinden?
Willst Du jetzt eine Pressemitteilung machen oder nur Links droppen?

Der Sinn einer Pressemitteilung ist doch, etwas einem Verteiler zur Verfügung zu stellen und zu hoffen, dass es in die klassischen Medien aufgenommen wird. Wenn Du jedoch nur Links droppen willst, kannst du auch nen Kommentarspammer beauftragen oder nen AV-Verzeichniseinträger.

Sebby2
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 859
Registriert: 28.06.2006, 11:54
Wohnort: Künzelsau (BW)

Beitrag von Sebby2 » 09.02.2009, 09:16

Fridaynite hat geschrieben:
Sebby2 hat geschrieben:@dr.Tea

habe noch eine Frage.

Bei Finanznachrichten werden die Links ja raus genommen. Beispiel: https://www.finanznachrichten.de/nachric ... el-015.htm.

Machen das die anderen Seiten auch so? Kann man das unterbinden?
Willst Du jetzt eine Pressemitteilung machen oder nur Links droppen?

Der Sinn einer Pressemitteilung ist doch, etwas einem Verteiler zur Verfügung zu stellen und zu hoffen, dass es in die klassischen Medien aufgenommen wird. Wenn Du jedoch nur Links droppen willst, kannst du auch nen Kommentarspammer beauftragen oder nen AV-Verzeichniseinträger.
Ich möchte schon das die Meldung an die Presse geht, allerdings sollte, wenn der Artikel 1zu1 übernommen wird auch ein Link drin sein. :-)

Fridaynite
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2983
Registriert: 07.01.2004, 09:10

Beitrag von Fridaynite » 09.02.2009, 09:24

Also doch Linkspam - dacht ichs mir....

Sebby2
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 859
Registriert: 28.06.2006, 11:54
Wohnort: Künzelsau (BW)

Beitrag von Sebby2 » 09.02.2009, 09:31

eben nicht, egal :-(

pressepeter
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 2
Registriert: 21.04.2009, 22:54

Beitrag von pressepeter » 22.04.2009, 00:05

Habe mich auch gerade bei Pressetext angemeldet. Ist halt schon eine Menge Geld, da kann man auch schon fast eine Anzeige in der FAZ schalten. Es besteht ja keine Garantie, dass die Meldungen auch veröffentlicht werden, oder?

Ich schreibe lieber meine Berichte in kleinere Presseportale, welche aber gute Plazierungen in Google bringen, dass reichte mir bislang immer. OpenPR wurde ja schon des öfteren erwähnt. Neu ist jetzt das Presseportal www.Artikel-Pressemeldungen.de . Endlich mal ein einfaches Portal, welches schnell und unkompliziert arbeit. :Fade-color

Aber jeder hat seine eigene Strategie. Denke mal, es kommt auch immer darauf an, was die Pressemitteilung beinhaltet. Ein neues Mittel gegen Vogelgrippe ist natürlich viel interessanter, als die Einweihung der neuen Buxtehuder Stadthalle.

dirk30
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 883
Registriert: 15.02.2007, 20:48

Beitrag von dirk30 » 22.04.2009, 00:57

ich schreibe auch gerne in kleineren Presseportalen wie dem neuen Portal:

www.neues-presseportal-ich-mache-mal-ganz-billige-spammige-werbung-für-mein-presseportal.de

pressepeter
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 2
Registriert: 21.04.2009, 22:54

Beitrag von pressepeter » 22.04.2009, 09:35

dirk30 hat geschrieben:ich schreibe auch gerne in kleineren Presseportalen wie dem neuen Portal:

www.neues-presseportal-ich-mache-mal-ganz-billige-spammige-werbung-für-mein-presseportal.de


Ich kann auch andere gute nennen, aber das gehört nicht hier ins Forum, es geht ja um ein anderes Thema:
Grundaussage war doch auch eine andere, und zwar, dass es wichtig ist, welches Produkt, oder welche Neuigkeit / Innovation publiziert werden soll und man abwägen muß, ob eine kostenpflichtige Presseagentur immer Sinn macht. Ein kleineres Geschäft z.B. in Frankfurt wird nicht 325,- für eine Presseagentur ausgeben, um einen Sonderverkauf bekannt zu geben, bei der er noch nicht einmal sicher sein kann, dass dies irgendeine Zeitung oder ein anderes Medium aufgreift. ( Als Beispiel). Es gibt ja auch noch viele andere Vor- und Nachteile.

Antworten