Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Besucher tracken, die über Bannerwerbung kommen

Alles zum Thema Website- und Conversion Tracking sowie Tipps & Kniffe zu Google Analytics, Etracker, Omniture, Webalizer, AWstats und anderen statistischen Hilfsmitteln.
Neues Thema Antworten
Linka
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 55
Registriert: 01.03.2011, 08:43

Beitrag von Linka » 03.08.2011, 14:50

Hallo zusammen,

ich habe gerade ein paar Banner bei einem Display-Advertiser laufen. D.h. meine Banner werden von deren Ad-Server auf anderen Websites geschaltet und wenn dort ein Besucher auf den Banner klickt, wird er auf meine Website weitergeleitet.

Sehe ich das richtig, dass diese Besucher in Google Analytics mit der URL des AdServers als Besucher-Quelle auftauchen müssten? Oder kann es sein, dass GA den einen oder anderen "verschluckt"?

Mein Problem ist, dass der Advertiser in seinen Statistiken viel mehr Klicks ausweist, als ich Besucher bzw. Seitenaufrufe von der AdServer URL feststellen kann.

Woran könnte das liegen?

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

arañaseo
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 255
Registriert: 17.02.2011, 17:03

Beitrag von arañaseo » 03.08.2011, 16:02

Vielleicht ein Kommunikationsproblem zwischen

Besuchern und eindeutigen Besuchern??

DerRanker
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 60
Registriert: 27.05.2010, 14:21

Beitrag von DerRanker » 05.08.2011, 22:42

Hi Linka,

zum einen verwende Kampagnenparameter in den URLs, dann werden die Kampagen wenigstens ansatzweise genau getrackt.

https://www.google.com/support/analytics ... swer=55540

Man wird bei den Zahlen immer Differenzen haben, ein kleines Beispiel:

User klickt aus Versehen auf das Banner und schließt sofort wieder. Der AdServer zählt nen Klick, Analytics kann nix zählen, weil die Seite noch nicht vollständig geladen wurde und das Analytics Script erst am Ende der Seite aufgerufen wird.

Viele Grüße

DerRanker

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Linka
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 55
Registriert: 01.03.2011, 08:43

Beitrag von Linka » 06.08.2011, 10:48

Hallo DerRanker!

Vielen Dank für diese Tipps!

Leider habe ich keine Möglichkeit, Kampagnenparameter zu verwenden. Ich gebe bei dem Werbemenchen nur meine Banner ab und den Rest macht die Agentur. Die banner laufen auf den anderen Seiten in Rotation und da ist es wohl auch unüblich mit Kampagnenparametern zu arbeiten.

Dass es Abweichungen zwischen den Klicks und den Besuchen gibt ist natürlich klar. Fängt schon damit an, dass ein Besucher vielleicht mehrfach klickt und natürlich wie Du sagst auch schneller wieder weg sein kann als GA ihn tracken kann.

Aber ich habe jetzt das Problem, dass ich in GA an einigen tagen gar keine Besucher feststellen kann, obwohl nach der Statistik der Agentur einige Klicks stattgefunden haben.

Woran könnte denn das liegen? Kann es sein, dass manchmal die referer von GA "verschluckt" werden oder dass der AdServer gar keinen mitsendet? Und dass die Klicks dann als Direktzugriffe gewertet werden?

Viele Grüße!

chris21
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2758
Registriert: 10.04.2005, 18:17

Beitrag von chris21 » 06.08.2011, 11:12

Kann auch an den Browsern und der Art der Weiterleitung liegen.

Falls da zB über Javascript beim Adserver mit location.href oder ähnlichem gearbeitet wird, verschluckt der IE den Referrer, der Firefox nicht.

Die Agentur sollte da aber schon mehr für Dich leisten. Parameter, mit denen Du die Werbung tracken kannst, sollten da Standard sein.

Nokes
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 425
Registriert: 07.11.2010, 21:10

Beitrag von Nokes » 06.08.2011, 12:43

Linka hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich habe gerade ein paar Banner bei einem Display-Advertiser laufen. D.h. meine Banner werden von deren Ad-Server auf anderen Websites geschaltet und wenn dort ein Besucher auf den Banner klickt, wird er auf meine Website weitergeleitet.
....

Woran könnte das liegen?
Wie wäre es, alle Bannerlinks auf einen extra Link zu schicken? zB: meinedomain.de/?ref=bannerXX

Und dann einen kleinen Counter oder so mit PHP erstellen, der die Besucher zählt. Wäre ne Möglichkeit.
Gruß,
<br /><br />Nico
<br /><br />
<br /><br />robots.txt viewer | Nischen Themen finden

DerRanker
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 60
Registriert: 27.05.2010, 14:21

Beitrag von DerRanker » 07.08.2011, 14:11

Hi Linka,

ganz ehrlich. Lass Dir einfach Tracking Parameter anhängen, dann hast Du keine Sorgen mehr ;) Wie chris21 schon sagt ist das heutzutage einfach Standard.

Die technischen Probleme aufzuarbeiten dauert einfach viel zu lange. Zudem hast Du durch das Kampagnentracking nachher eine saubere Datenbasis für den Vergleich Deiner Kanäle und Kampagen, wenn Du diese mal in eine Bewertung einfließen lassen willst.

Gib denen das Banner, und die Ziel URL mit den Kampagnenparametern, das kann eigentlich technisch gesehen jeder AdServer verarbeiten. Außer die arbeiten AdServer seitig noch mit Weiterleitungen, dann müssen die Deine Kampagnenparameter durch diese Weiterleitungen durchschleifen ;)

Gruß

DerRanker

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag