Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Conversion-Daten aus AdWords nicht in Analytics?

Alles zum Thema Website- und Conversion Tracking sowie Tipps & Kniffe zu Google Analytics, Etracker, Omniture, Webalizer, AWstats und anderen statistischen Hilfsmitteln.
Neues Thema Antworten
msoler
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 56
Registriert: 04.07.2011, 10:21

Beitrag von msoler » 01.12.2011, 14:54

Hallo,
ich habe eine Frage an die Experten, welche sich mit Tracking-Implementierungen bei Google Analytics und Google AdWords auskennen. Ich habe leider nur sehr wenig Ahnung von Tracking-Implementierungen und bin mir unsicher, ob meine Zahlen stimmen.

Folgende Situation: Es gibt einen Analytics- und einen AdWords-Account. Die beiden Accounts sind nicht verknüpft (da keine Administratorenrechte für den Analytics-Account, liegen bei einer Agentur). Ich sehe in Analytics unter Besucherquellen-Alle Besucherquellen-AdWords folglich auch keine Zahlen.

In AdWords ist Conversion Tracking verwendet, hier bekomme ich zumindest Konversions-Daten. Mithilfe des durchschnittlichen Warenkorbes kann ich dann den ROI für die AdWords-Conversions ermitteln.

Meine Frage: Ist beim Gesamtumsatz in Analytics der Umsatz, welcher über AdWords-Conversions kommt, enthalten oder nicht? Wenn ja, wie wird er angezeigt ("not provided“?)? Oder muss man die AdWords-Conversions noch on top des Analytics-Umsatzes nehmen? Gleiches gilt für Besucherzahlen, Conversionzahlen. Werden Besucher, welche über AdWords-Anzeigen kommen dann als "direct" ausgewiesen?

Vielen, vielen Dank

Antworten