Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Alternative zu Yahoo Site Explorer API

Alles Rund um Bing, Yahoo! Suche und andere Suchmaschinen.
Neues Thema Antworten
linkmads
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 46
Registriert: 06.08.2011, 04:29

Beitrag von linkmads » 11.09.2011, 02:19

Wo gibt es ähnliche Ergebnisse wie mit der Yahoo Site Explorer API (mit API) ?
PR 6-8 Textlinks kaufen aus verschiedenen Themenbereichen.

ender
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 543
Registriert: 23.11.2008, 10:09

Beitrag von ender » 11.09.2011, 02:37

Beim Site Explorer ohne API - Hoffentlich noch ein Weilchen...
Metrics Tools:Einfach. besser. analysieren.

linkmads
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 46
Registriert: 06.08.2011, 04:29

Beitrag von linkmads » 11.09.2011, 02:40

Noch bis 15.9

ender
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 543
Registriert: 23.11.2008, 10:09

Beitrag von ender » 11.09.2011, 02:48

https://www.ysearchblog.com/2011/07/08/s ... or-7-8-11/ steht nur YDN Site Explorer API am 15.9. Hast Du eine Quelle, wo eine Aussage für das Site Explorer Frontend getroffen wird?
Metrics Tools:Einfach. besser. analysieren.

linkmads
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 46
Registriert: 06.08.2011, 04:29

Beitrag von linkmads » 11.09.2011, 02:51

nein, aber ich suche ja auch eine alternative mit einer api...
PR 6-8 Textlinks kaufen aus verschiedenen Themenbereichen.

ender
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 543
Registriert: 23.11.2008, 10:09

Beitrag von ender » 11.09.2011, 02:56

He, jag mir nie wieder so nen Schrecken ein :wink:
Mit API wäre da noch Majestic SEO und Seomoz. Sistrix bietet zwar auch Backlinks über die API, jedoch lohnt sich der Account allein dafür nicht.
Edit: Man kann sich jedoch recht sicher sein, dass sich bei kompletter Abschaltung des SE ein neuer Markt inkl. Wettbewerb entwickeln wird.

linkmads
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 46
Registriert: 06.08.2011, 04:29

Beitrag von linkmads » 11.09.2011, 03:07

:lol:
Es wird doch immer nach einer kostenfreien API gesucht, vielleicht stützen die genannten Dienste auch ihren Service mit auf die Yahoo API aus...

ender
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 543
Registriert: 23.11.2008, 10:09

Beitrag von ender » 11.09.2011, 03:31

Kostenfrei? Da bin ich skeptisch, wenn sich nicht doch noch Bing erbarmt oder sich gar Fabian Rossbacher mit einer Ausweitung seines Openseo Projekts die Ehre gibt. Entweder man weiß sich mit den aktuellen Möglichkeiten zu helfen oder muss eben latzen. Aber genug für heut, ich wünsch eine gute Nacht :)
Metrics Tools:Einfach. besser. analysieren.

fiacyberz
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 46
Registriert: 23.02.2007, 18:19
Wohnort: Hamburg

Beitrag von fiacyberz » 12.09.2011, 09:36

Wie wäre es mit blekko crawlen? ;)
in SEOquake bekommt man die Backlinks von dort ja auch easy.. hab ich grad drüber geschrieben: https://www.juliancordes.de/201109/seoquake-gepimpt/

ender
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 543
Registriert: 23.11.2008, 10:09

Beitrag von ender » 12.09.2011, 12:40

Blekko scheint ja gut vorwärts gekommen zu sein, hatte das letzte Mal während der Beta reingeschaut. Aber die Backlinks sind schon noch etwas spärlicher als bei Y...
Metrics Tools:Einfach. besser. analysieren.

fiacyberz
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 46
Registriert: 23.02.2007, 18:19
Wohnort: Hamburg

Beitrag von fiacyberz » 12.09.2011, 12:43

Aber mit Dompop. Und ich lese lieber 20.000 Links von 1.000 Domains als 50.000 Links von keine-Ahnung-wie-vielen Domains.

SEOkicks
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 50
Registriert: 11.07.2011, 08:08

Beitrag von SEOkicks » 14.09.2011, 19:00

Vielleicht ist https://www.seokicks.de für Dich interessant? Details darüber erfährst Du direkt hier im Forum. Es gibt seit Anfang der Woche auch eine API für den Zugriff auf die Backlinkdaten.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag