Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

DNS-IP wechsel für SEO was beachten?

Alles Rund um Bing, Yahoo! Suche und andere Suchmaschinen.
Neues Thema Antworten
WebtoolMaster
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 293
Registriert: 19.10.2006, 19:11

Beitrag von WebtoolMaster » 28.09.2011, 17:28

Hallo,

wenn man auf einem anderen Server die Domain tranferiert. Muss man dann auf den alten Webspace 302 Umleiten damit beim ranken nichts passiert? Es ist nur ein interner Server-Wechsel. Es soll sofort umgeschaltet werden.

ABAKUS

von ABAKUS »

Anzeige



Professionelles und nachhaltiges Linkbuilding bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich zu den Themen Offpage-Optimierung und Linkaufbau beraten!
Jetzt anfragen unter: www.abakus-internet-marketing.de


rico
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1256
Registriert: 09.08.2011, 11:04

Beitrag von rico » 28.09.2011, 17:31

die domain verlegst du ja mit dns eintrag,vermute ich. da kannst nichts mehr 301 302 umleiten.

Beloe007
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2928
Registriert: 05.03.2009, 10:31

Beitrag von Beloe007 » 28.09.2011, 17:41

Du musst die TTL oder wie das heißt runter stellen damit die DNS-Änderung schnellstmöglich umgesetzt wird. Es empfiehlt sich das 1-2 Tage vor der Umstellung zu machen, mindestens jedoch so viel früher wie das TTL eingestellt war.

tmyp
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 483
Registriert: 07.08.2010, 15:00

Beitrag von tmyp » 28.09.2011, 17:42

Mach einen Port Forward auf dem alten Server, falls Du nicht sauber mit immer kleiner werdenden TTLs arbeitest, bevor Du umschaltest.
Das gilt aber auch nur, wenn Du dynamische, usergenerierte Inhalte hast und nicht willst, dass ein Teil der Nutzer, die noch aus dem Cache die alte IP bekommen, auf dem alten Server interagieren und das dann nicht zum neuen synchronisiert wird. Wenn die Inhalte statis sind, brauchst Du nichts zu beachten.

WebtoolMaster
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 293
Registriert: 19.10.2006, 19:11

Beitrag von WebtoolMaster » 28.09.2011, 18:32

Hallo,

die Inhalte sind nur HTML Files. Es soll ja nur die DNS-Ips der Domain geändert werden.

tmyp
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 483
Registriert: 07.08.2010, 15:00

Beitrag von tmyp » 28.09.2011, 19:10

ja, dann hast du in der hinsicht keine probleme.
klar, möglicherweise lässt du dennoch vorrübergehend etwas nach bei einem IP change.
schalt um, lass den alten server noch zwei, drei Tage weiterlaufen.

800XE
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5223
Registriert: 02.12.2004, 03:03

Beitrag von 800XE » 28.09.2011, 20:25

WebtoolMaster hat geschrieben:Muss man dann auf den alten Webspace 302 Umleiten
vom "neu" zu "alt"

um GoogleBot zu sagen das "neu" das selbe ist wie "alt"

1. unsinnig, weil Google ja "neu" nicht kennt
darum wäre sinnvoller ... von "alt" zu "neu" einen 301
(wenn sich die DOmain ändern würden ... was sie aber nicht tun)

2. unsinnig, weil ....
wenn ich von zu "neu"800XE.de zu "alt"800XE.de via 302
wenn ich von zu "alt"800XE.de zu "neu"800XE.de via 301


Wenn Du in "Straße 123" stehst und am Schild steht "Wir sind umgezogen nach "Straße 123"
gehst Du dann einmal um das Haus udn kommst an einem Anderen Haus an?

GoogleBot an DNS ... wie ist die IP von 800XE.de?
DNS antwortet mit der "neu"
Webserver macht dann einen 302 zu 800XE.de
GoogleBot an DNS ... wie ist die IP von 800XE.de?
warum sollte DNS jetzt eine andere Antwort geben?

800XE
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5223
Registriert: 02.12.2004, 03:03

Beitrag von 800XE » 28.09.2011, 20:29

rico hat geschrieben:die domain verlegst du ja mit dns eintrag,vermute ich. da kannst nichts mehr 301 302 umleiten.
gehen tut es schon

es gibt ja dann "temporär" 2 unterschiedliche DNS-Antworten bei der umsetztung von Domain zu IP

der Redirect würde, seitens des Servers, schon funktionieren
nur, bekommt der "Besucher", der ja den selben DNS fragt wie zuvor, wieder die IP wo er einen Redirect bekommt

man braucht quasie einen 30x
"ey Alter, ich bin nicht mehr hier, frag mal Anderen DNS wo ich jetzt bin"

Beloe007
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2928
Registriert: 05.03.2009, 10:31

Beitrag von Beloe007 » 28.09.2011, 22:02

Auch schon erfolgreich getestet:
www.domain.example soll umziehen

www.domain.example per Weiterleitung auf auf www.domainTEMP.example
Wenn alles durch ist
www.domainTEMP.example wieder auf www.domain.example

Ist sehr umständlich, aber wenn man keine Zeit hat ein guter weg.

tmyp
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 483
Registriert: 07.08.2010, 15:00

Beitrag von tmyp » 28.09.2011, 22:12

Das macht aber wohl nur Sinn, wenn mod_proxy oder andere Techniken nicht möglich sind, weil man irgend ein billiges Shared Hosting-Paket hat. Wo sonst wäre der Vorteil?

Beloe007
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2928
Registriert: 05.03.2009, 10:31

Beitrag von Beloe007 » 28.09.2011, 22:20

Wenn man dringend den Server wechselt, weil der alte nicht mehr leistet und TTL auf ich glaub 1 Woche stand :)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag