Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Keywords und URLs: geht das auch einfacher?!?

Alles zum Thema Google Adwords & Yahoo! / Microsoft adCenter / Bing Ads und Facebook Ads
Neues Thema Antworten
Desecrator
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 44
Registriert: 04.01.2011, 19:07

Beitrag von Desecrator » 29.11.2011, 14:00

Hallo zusammen,

habe gerade begonnen mein AdWords neu einzurichten.

Nun gebe ich ja meine Keywords an in allen möglichen Kombinationen.
Bei mir ist das Produktfeld ja ziemlich breit gefächert. Beispiel:

Produkte für den Fiat Grande Punto.
Meine Suchbegriffe:
Grande Punto Tuning
Grande Punto Auspuff
Grande Punto Tieferlegung
Grande Punto KW Fahrwerk
Grande Punto Eibach Fahrwerk
Grande Punto Novitec Fahrwerk
........

Jeden dieser Begriffe möchte ich nun mit der entsprechenden Kategorie verlinken. Das ist ne irrsinnige Arbeit.
Geht das denn nicht einfacher? Gibts da nicht auch Software-mäßig was, was die Generierung von Keywords vereinfacht?

Danke euch schon mal!

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Deathcore
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 258
Registriert: 05.11.2008, 17:20
Wohnort: Bavaria

Beitrag von Deathcore » 29.11.2011, 16:52

... kannst doch das ganze als Excel Tabelle hochladen?

dumuckl
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 12
Registriert: 08.08.2011, 09:43

Beitrag von dumuckl » 29.11.2011, 16:53

Für die Keyword-Generierung empfehle ich dir das Google Keywordtool
https://adwords.google.com/o/Targeting/ ... earch.none

und für die Verlinkung der Keywords in die Anzeigengruppen den Adwords-Editor.
Da kannst csv Im- und Exporte machen
https://www.google.com/intl/de/adwordseditor/

Desecrator
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 44
Registriert: 04.01.2011, 19:07

Beitrag von Desecrator » 29.11.2011, 16:54

öh ja per copy & paste ne? so richtig hochladen hab ich nix gefunden.

Aber grundsätzlich ist es schon sehr aufwändig oder?
Vor allem wenn man alles korrekt verlinken will und so. Ich hab jetzt mal eine bestimmte Sorte von Felgen im einzelnen verlinkt, sieht dann so aus:

Keyword Ziel-URL
"Musa OZ" https://www.fiatwelt.de/Lancia/Musa/Felg ... _1459.html
"Ypsilon OZ" https://www.fiatwelt.de/Lancia/Ypsilon/A ... _1460.html
"Musa Ultraleggera" https://www.fiatwelt.de/advanced_search_ ... x=115&y=15
"Ypsilon Ultraleggera" https://www.fiatwelt.de/advanced_search_ ... &x=91&y=22
"Mito Ultraleggera" https://www.fiatwelt.de/advanced_search_ ... =&x=97&y=9
"Brera Ultraleggera" https://www.fiatwelt.de/advanced_search_ ... &x=90&y=10
"159 Ultraleggera" https://www.fiatwelt.de/advanced_search_ ... &x=69&y=13
"Spider Ultraleggera" https://www.fiatwelt.de/advanced_search_ ... &x=90&y=10
"147 Ultraleggera" https://www.fiatwelt.de/advanced_search_ ... &x=80&y=13
"GT Ultraleggera" https://www.fiatwelt.de/advanced_search_ ... =&x=69&y=2

Ist das so korrekt oder mach ich mir da viel zu viel Action?

Desecrator
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 44
Registriert: 04.01.2011, 19:07

Beitrag von Desecrator » 29.11.2011, 17:21

also der keyword-generator von Google ist ja wohl der letzte Rotz.
Egal was ich als gewünschten Suchbegriff eingebe: er zeigt mir nur den Begriff dann als Suchbegriff an. Toll, darauf wär ich auch selber gekommen.

Das offline-Tool schau ich mir grad mal an, könnte interessant sein!

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5063
Registriert: 27.10.2007, 13:07

Beitrag von Vegas » 30.11.2011, 01:51

Ein kleines Schweizer Taschenmesser gibt es unter https://www.jumbokeyword.com

Wenn Du etwas spezielleres brauchst, einfach nen fähigen PHP Coder anheuern, alles in eine entsprechende Datenbank bzw. aus der bestehenden Datenbank ziehen und (fast) nur noch Knöpfchen drücken. Kostet nicht die Welt.
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

Antworten