Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Di 18.01 Quartalszahlen bei Yahoo

In diesem Forum geht es um Social Media Maßnahmen & Content-Marketing Strategien zur Steigerung der Reichweite und Offpage-Signale durch gezieltes Bewerben und Präsentieren spannender Inhalte nah der Zielgruppe.
Neues Thema Antworten
Ice Man
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2477
Registriert: 04.06.2003, 19:16

Beitrag von Ice Man » 17.01.2005, 10:58

Am Dienstag spät am Abend werden die Quartalszahlen für das letzte Quartal bekannt gegeben.

Analysten gehen von einem guten 4. Quartal aus, indem Yahoo den Ertrag weiter steigern könnte.

###########

Bin mal gepannt, wenn das Ergebnis je Aktie wieder höher ist, als die Konsensschätzungen, dann hüpft die Aktie vieleicht bald über die 40 Euro :)

Einen Tag später kommt übrigens Ebay mit Zahlen.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Ice Man
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2477
Registriert: 04.06.2003, 19:16

Beitrag von Ice Man » 19.01.2005, 10:21

Yahoo! übertrifft Planungen und Markterwartungen
Mittwoch 19. Januar 2005, 07:17 Uhr

SUNNYVALE (Dow Jones-VWD)--Die Yahoo! Inc, Santa Clara, hat ihr Ergebnis im vierten Quartal mit Hilfe eines Beteiligungsverkaufs und anhaltenden Werbeeinkünften auf 372,5 (75) Mio USD nahezu verfünffacht. Zugleich übertraf das US-Internetunternehmen die eigenen Prognosen und die Markterwartungen. Für das neue Quartal und das Gesamtjahr 2005 stellte Yahoo! am Dienstag bei Vorlage des Jahresergebnisses 2004 unerwartet hohe Einnahmen in Aussicht.

Vor dem Sondergewinn im vierten Quartal wies Yahoo! ein Ergebnis je Aktie von 0,13 USD aus, während Analysten mit 0,11 USD gerechnet hatten. Basis dafür war eine 62-prozentige Umsatzsteigerung. Bereinigt um die Kommissionszahlungen an die Vertragspartner erzielte Yahoo! eine Umsatzsteigerung von 54% auf 785 (511,3) Mio USD. Die Kennziffer, die das Unternehmen selbst als sinnvolle Vergleichsgröße betrachtet, lag über der im Oktober ausgegebenen eigenen Spanne von 710 Mio bis 760 Mio USD. Von Beobachtern war im Mittel mit 756,1 Mio USD gerechnet worden.

Im laufenden Quartal rechnet das Unternehmen mit einem um Akquisitionskosten bereinigten Umsatz von 765 Mio bis 805 Mio USD. Hier werden am Markt gegenwärtig 772,8 Mio USD geschätzt. Das Gesamtjahr sollte mit einem bereinigten Umsatz in der Größenordnung von 3,37 Mrd bis 3,57 Mrd USD abgeschlossen werden, ließ das Unternehmen ferner verlauten. Die Konsensschätzung der Analysten steht hier gegenwärtig bei 3,39 Mrd USD. (ENDE) Dow Jones Newswires/19.1.2005/DJN/rio/chr


Quelle: Yahoo.de

Na das sind ja wieder spitzen Zahlen.
Selbst die Analysten Schätzungen wurden geschlagen.
Damit steht die Ampel weiterhin auf Grün.
Wenn jetzt Ebay und Google auch noch gute Zahlen melden, dann klettern die InetAktien weiter :)

Antworten