Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Erste SEO-Schritte

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
Neues Thema Antworten
Champs
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 2
Registriert: 23.05.2012, 10:40

Beitrag von Champs » 23.05.2012, 12:16

Hallo alle zusammen,

ich freue mich hier im Forum zu sein und hoffe auf viele nützliche Tipps für mich als SEO-Frischling. :)

Ich versuche grade meine erste Optimierung zu planen und habe erstmal einige Grundfragen bzgl. regionaler Subdomains bzw. Landingpages.

Die Website soll in der finalen Version für gemeinsame deutschlandweite Keywords optimiert werden. Zu Begin möchte ich das Angebot jedoch auf bestimmte Regionen beschränken und dementsprechende Keywords verwenden.
Beispiel: Hauptkeyword für Final ist "restaurant"; Keywordvariante für den regionalen Launch ist "restaurant köln"

Soll ich jetzt die Toplevel-Domain direkt mit den regionspezifischen Keywords optimieren oder eine Subdomain für die regionale Variante der Keywords erstellen?
Beispiel: Toplevel-Domain direkt für "restaurant köln" optimieren oder die subdomian .../restaurant+köln.html für "restaurant köln" optimieren und die Toplevel-Domain für die spätere Optimierung auf "restaurant" vorbereiten.

Ich habe das z.B. bei Lieferando gesehen, wo das Keyword "Lieferservice" auf der Topdomain optimiert ist und für die einzelnen Städte z.B. "Lieferservice berlin" optimiert wird.

Ich hoffe ihr versteht was ich meine und könnt mir helfen. Danke leute!

VG,
Champs

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


SEO-NERD
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 65
Registriert: 16.05.2011, 06:43

Beitrag von SEO-NERD » 23.05.2012, 12:40

Ich würde nicht extra subdomains erstellen da sie, was die interne Verlinkung angeht, schwieriger zu händeln sind als subfolder in Bezug auf Linkjuice under PA-/DA-Verteilung.

Also statt berlin.restaurant.de (als Beispiel) würde ich eher
restaurant.de/berlin hernehmen.

Gruß
Chris

luzie
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4228
Registriert: 12.07.2007, 13:43
Wohnort: Hannover, Linden-Nord

Beitrag von luzie » 23.05.2012, 13:17

subdomain .../restaurant+köln.html
Das ist keine Subdomain und noch nicht mal ein Ordner, das ist eine Unterseite.

Champs
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 2
Registriert: 23.05.2012, 10:40

Beitrag von Champs » 23.05.2012, 14:08

Danke für eure schnellen Antworten. Ich war etwas durcheinander mit den Bezeichnen für Subdomain, Subfolder und Website. Aber jetzt habe ich es gecheckt. ;)

1. Sollte ich nun von Beginn an ein Subfolder "domain/restaurant berlin" anlegen, wenn ich diese Region zuerst angehen will und dann schrittweise neue Subfolder für neue Regionen anlegen?

2. Sollte die Standarddomain dann von Anfang an auf die jeweiligen Keywords ohne konkreten Stadtbezug optimiert werden (z.B. "restaurant")?


Was meint ihr?

Antworten