Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Brand vs Keyworddomain

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
Neues Thema Antworten
gzs
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1384
Registriert: 03.12.2006, 12:10

Beitrag von gzs » 08.10.2012, 10:38

Hallo zusammen,

so, nach einer kleinen Pause stehe ich wieder einmal vor den Überlegungen zu einer neuen Website. Es wird eine Seite, die sich mit zwei kleinen Urlaubsinseln beschäftigt, alle Informationen dazu liefert und natürlich auch Reisen dorthin verkauft - keine Affiliatesachen, sondern so richtig mit Mitarbeitern die man anrufen kann, eigenen Angeboten und so :) - und eher für eine anspruchsvolle Klientel gemacht.

Nun stehe ich vor der Frage nach der richtigen Domain.

Variante 1: Keyworddomain www.insel1-und-insel2.de (oder so ähnlich)
Variante 2: Kunstbegriff der halbwegs einfach zu merken ist

Was würdet ihr empfehlen? Da Keywordomains kaum die Chance haben, eine Marke zu werden (wäre doch arg seltsam), ist ein Markenname natürlich schon reizvoll. Nur der muss dann halt auch ausserhalb des Web promotet werden (Fernsehwerbung ist leider nicht drin), oder zumindest ausserhalb von google, also FB, Twitter etc..

Vielleicht hat ja der eine oder andere hier eine Entscheidungshilfe für mich.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


ThatsLife
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 448
Registriert: 24.12.2011, 00:09

Beitrag von ThatsLife » 08.10.2012, 10:39

Ich wäre für Variante 2.

ElDiablo
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1971
Registriert: 27.11.2011, 11:20

Beitrag von ElDiablo » 08.10.2012, 11:09

KW Domains helfen beim Start, aber bei einem ersthaften Projekt mit der Chance auf 100k+ Visits im Monat würd ich immer zum Aufbau einer Brand tendieren.

Beloe007
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2928
Registriert: 05.03.2009, 10:31

Beitrag von Beloe007 » 08.10.2012, 11:17

Würde immer zum "Brand" tendieren, selbst wenn es 5 Suchanfragen/Monat sind.

MonikaTS
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3582
Registriert: 07.10.2005, 09:05

Beitrag von MonikaTS » 08.10.2012, 11:17

Variante 2: Kunstbegriff der halbwegs einfach zu merken ist

vor allem bei hochpreisigen Kunden, alles andere wirkt auf die doof und das Wort spammig nehmen die so nicht in den Mund,
außerdem muss man sich eure Domain merken können.

kein Mensch merkt sich suchmaschine-weltweit.com ;)
aber google merken sich alle

gzs
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1384
Registriert: 03.12.2006, 12:10

Beitrag von gzs » 08.10.2012, 11:37

OK, das scheinen ja tatsächlich mehrere Antworten zu sein die sich nicht widersprechen :) hat man hier ja auch selten ...

Auch ich tendiere von Anfang an zum Brand, wollte nur sichergehen dass ich da nicht irgendeinen Denkfehler drin habe.

Jetzt muss mir nur noch der richtige Name einfallen ... vermutlich der schwerere Part ...

ThatsLife
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 448
Registriert: 24.12.2011, 00:09

Beitrag von ThatsLife » 08.10.2012, 11:44

Nicht unbedingt. Du kannst typische Sachen von den Inseln nehmen (eventuell in der Landessprache), umwandeln inspirieren lassen ;)

jabbadu
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 453
Registriert: 25.06.2012, 07:48
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von jabbadu » 08.10.2012, 11:46

Vergiss nicht das i oder die 24 davor oder dahinter zu setzten! :D

gzs
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1384
Registriert: 03.12.2006, 12:10

Beitrag von gzs » 08.10.2012, 12:13

Vergiss nicht das i oder die 24 davor oder dahinter zu setzten!
Unbedingt, mindestens ein i, dazu "scout" und 24, besser noch 24/7 oder 24/7/52/unendlich - dann schreien meine Besucher vor Glück weil sie ihr ein für alles gefunden haben und ab in den Urlaub dürfen :)
Nicht unbedingt. Du kannst typische Sachen von den Inseln nehmen (eventuell in der Landessprache), umwandeln inspirieren lassen
Ja, in der Richtung habe ich schon nachgedacht, aber bisher ist der Gedankenblitz noch nicht eingeschlagen. Aber ich hab ja noch Zeit, momentan plane ich eh noch

Business-Experte
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 794
Registriert: 05.02.2009, 17:05

Beitrag von Business-Experte » 08.10.2012, 14:24

Neue Variante:

Keyword-Domain, die ein beliebter Slang in der Branche ist...
Wenn es z.B. ein Friseur ist: Kamm-und-Schere
Für Pferdethemen: Ross-und-Reiter

...Viele derartige Domains sind aber leider schon vergeben! Eine Suche, ob anstatt einer Keyword-Domain nicht stattdessen eine Branchenslang-Domain frei ist, würde ich aber immer machen!

Antworten