Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Direktwerbung guter TKP?

Erfahrungsberichte zu Affiliate-Programmen, Provisionen, Leads, Performance und Rendite.
Neues Thema Antworten
Kevin1992
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 44
Registriert: 03.02.2008, 22:26
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag von Kevin1992 » 10.01.2013, 00:22

Ich habe eine gut rankende Website im Gesundheitsbereich, zu dieser Krankheit gibt es viele Pharmafirmen (min. 5) die Salben anbieten und diese auch stark bei Adsense bewerben.
Ein Werbeplatz könnte auf meiner Seite sehr lukrativ für die Unternehmen sein, bevor ich aber verhandle wollte ich fragen was ihr denkt, wie hoch in den TKP ansetzen kann?

Grüße

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

waneck
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 644
Registriert: 06.04.2009, 13:42

Beitrag von waneck » 10.01.2013, 03:22

Bei einer Nischenwebseite mit wenigen Besuchern würde ich monatliche Festpreise anbieten. Ansonsten können bei lukrativen Werbeplätzen TKP Preise von 20 € und mehr durchaus realistisch sein.

Gruß waneck

manori
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 480
Registriert: 25.11.2009, 20:03

Beitrag von manori » 10.01.2013, 11:39

Ich mache das in einem anderen Bereich sehr erfolgreich. Verkauf die Anzeigenplätze als trafficunabhängige (das trafficunabhängig nicht von dir aus ins Spiel bringen) Imagewerbung zum monatlichen Festpreis.

Je nach Positionierung und Verlinkung deiner Webseite halte ich in dem Bereich wanecks Hinweis für realistisch. Nach ein, zwei erfolgreichen Test mit anteiligen Preisen für optisch kleinere Plätze kannst du bei größeren Plätzen ggf. mehr herausschlagen. Andere Möglichkeit: Niedrigen Einstiegspreis pro Quartal und dann bei Buchungen fürs nächste erhöhen.

Wichtig wird sein, die richtigen Ansprechpartner zu bekommen, denn gerade bei adwordsaktiven Firmen dürften es oft vermutlich Agenturen sein.

Edit
Noch ein genereller Tipp: Achte auf die beworbenen Mittel. Das Arzneimittelrecht ist bei Werbung sehr kompliziert. Da kann man schnell eine Abmahnung bekommen.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Kevin1992
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 44
Registriert: 03.02.2008, 22:26
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag von Kevin1992 » 10.01.2013, 13:52

Vielen Dank für die Antworten.
Ja hatte auch an einen Preis +20 TKP gedacht, bezieht sich TKP hier auf Besucher oder Aufrufe?

Die Seite hat momentan etwa 4,5 Aufrufe pro Besucher, was in dem Bereich denke ich ein sehr guter Wert ist.

Aktuell ca 35K Besucher und 140K Aufrufe.

waneck
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 644
Registriert: 06.04.2009, 13:42

Beitrag von waneck » 11.01.2013, 04:39

Kevin1992 hat geschrieben:bezieht sich TKP hier auf Besucher oder Aufrufe?
Der TKP - Tausend-Kontakt-Preis bezieht sich immer auf Seitenaufrufe.

Gruß waneck

tojas
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 624
Registriert: 11.09.2003, 17:14
Wohnort: Berlin

Beitrag von tojas » 12.01.2013, 10:52

Der TKP - Tausend-Kontakt-Preis bezieht sich immer auf Seitenaufrufe.
Schon mal was von Frequency Capping gehört?? Niemand zahlt 20,- TKP dafür, das die Leute das dann auch noch mehrfach sehen.

20,- ist sowieso ein sehr hoher Wert, das bucht normalerweise kein Mensch. Realistisch dürften TKPs 10-12 Euro sein...

sG
tojas

Kevin1992
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 44
Registriert: 03.02.2008, 22:26
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag von Kevin1992 » 13.01.2013, 17:22

tojas hat geschrieben:
Der TKP - Tausend-Kontakt-Preis bezieht sich immer auf Seitenaufrufe.
20,- ist sowieso ein sehr hoher Wert, das bucht normalerweise kein Mensch. Realistisch dürften TKPs 10-12 Euro sein...

sG
tojas
OK, dann komme ich auf einen Bannerpreis von +1400 Euro.
Ich habe jetzt auch gesehen, dass eine der Pharmafirmen die komplette Unterseite bei Onmeda "exclusiv" sponsort, was wohl sicherlich einige tausend Euro im Monat kostet, ebenso hat eine andere Firma die Netdoktor.de Unterseite exclusiv unter ihrer Kontrolle (kostet laut Mediadatenblatt mindestens 40 Euro TKP pro Banner).

Sind die Preise die die großen Webseiten auflisten eigentlich realistisch, ich kann mir fast nicht vorstellen, dass da Firmen für 40-60 Euro einen Banner TKP kaufen.

Bei Adwords sieht es so aus:

Max CPC 1 Euro = ca. Position 3,5
Max CPC 1,5 Euro = Position 2,2
Max CPC 2 Euro = Position 1,6
Max CPC 3 Euro = Position 1,2

Also kann ich in jedem Fall davon ausgehen, dass die Klickpreise mindestens bei 1-2 Euro liegen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag