Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Whois Differenz der Satellitenseiten / Linknetzwerk

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
Neues Thema Antworten
seofuchs
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 27
Registriert: 16.03.2010, 20:42

Beitrag von seofuchs » 28.01.2013, 16:43

Hallo...

mir sind trotz langer Leserei nich einige Fragen offen, vielleicht könnt ihr mit ja helfen:

Ich habe aktuell ein Hauptprojekt und 9 Satelliten Seiten.
Meine Hauptdomain habe ich bei Domainfactory, eine Satellitenseite bei ALL inkl und 4 Satteliten bei WebhostOne. Die übrigen 4 habe ich bei UD und kann sie per DNS auf die anderen 3 Hoster aufschalten.

Wie würdet ihr die Satelliten auf den Hostern verteilen ?

Wie stark muss sich das Whois der einzelnen Satellitenseiten von dem der Hauptseite unterscheiden, damit google es nicht als Linknetzwerk wertet ? Würde es reichen, verschiedene Adressen zu haben oder muss zwingend auch der Name des Domaininhabers unterschiedlich sein ?

Sind unterschiedliche Class-Cs erst ab dem Zeitpunkt nötig, wenn die Seiten verlinkt, oder "merkt" sich google möglicherweise, dass die Seiten früher mal den selben Inhaber hatten oder die selbe Adresse etc. ?

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


ole1210
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 7464
Registriert: 12.08.2005, 10:40
Wohnort: Olpe

Beitrag von ole1210 » 28.01.2013, 16:56

Sofern die Satelliten sinnvolle Inhalte haben würde ich mir den ganzen Stress gar nicht antun. 9 sind ja nun nicht so viel.

pageranknewbee
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1246
Registriert: 21.12.2005, 10:33

Beitrag von pageranknewbee » 29.01.2013, 13:24

Mach Dir diese Gedanken bei 900.

dwade
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 40
Registriert: 13.07.2010, 12:51

Beitrag von dwade » 29.01.2013, 16:31

Hatte auch keine Probleme mit Whois bei ca. 5 Satelliten. Wenn man genug andere Linkquellen hat dann fällt das nicht wirklich ins Gewicht.

elmex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1009
Registriert: 03.05.2005, 09:09

Beitrag von elmex » 29.01.2013, 19:20

ansonsten hoste halt paar domains bei godaddy, namecheap und co und schalt whois protect drauf

Antworten