Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

mir geht der stoff aus

Ein wichtiges Thema für einige Suchmaschinen. Dieses Unterforum dient zur Beantwortung von Fragen rund um das Thema Link-Marketing, Linkbaits, Widgets, Ideen die Linkerati zu finden und wecken!

(Kein Link Farm / Linktausch Börse usw.)
Neues Thema Antworten
Heinixy
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 22
Registriert: 20.02.2011, 12:03

Beitrag von Heinixy » 11.05.2013, 02:02

Hallo Gemeinde
Es ist für mich zunehmend schwieriger links zu generieren.
Zumindest links die themenrelevant sind.

Mittlerweile beschränke ich mich auf folgendes.
Ich suche Artikel in Blogs die mein Thema ( spezielle trendsport Art) oder Online Magazine behandeln und schreibe dort Kommentare rein.
Die Kommentae sind also alle Themen relevant.
Aber bringt das wirklich so viel?
Theoretisch könnte ich jeden tag ein zwei beiträge schreiben, so viel Potential ist vorhanden.

Aber ist das auch auf dauer gut?

Was kann ich noch tun?

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Sanker
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 66
Registriert: 23.10.2011, 00:55

Beitrag von Sanker » 11.05.2013, 07:01

Mich würde es auch interessieren ob Blogcomments immer noch eine Wirkung haben. Irgendwie ist es ja mehr als unlogisch, dass diese Auswirkungen aufs Ranking haben. Führt ja den Grundgedanken der "Empfehlung" ad absurdum...

gurken
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 880
Registriert: 07.09.2006, 14:10

Beitrag von gurken » 11.05.2013, 08:05

wenn alles zusammenpasst, also Blog über Wandern und Thema über das "perfekte" Schuhwerk und man als Shopbetreiber von Wanderschuhen einen guten Kommentar schreibt (also nicht ich hab die besten Schuhe, und Link) kann ich mir gut vorstellen das es was bringt - "viele" Leute von den unterschiedlichsten Ip´s womöglich geografisch weit getrennt klicken drauf.
Was wenn tatsächlich jemand anderer in einem Blog deinen Shop empfiehlt? - bei Amazon geschieht das ja tagtäglich, kann mir nicht vorstellen das es nichts bringt.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Shop_SEO
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 772
Registriert: 19.03.2013, 19:30

Beitrag von Shop_SEO » 11.05.2013, 11:27

Wer Zeit hat, Comments zu schreiben, sollte auch Zeit haben, eigene Blogs zu betreiben.

sup
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 19
Registriert: 31.01.2013, 02:23

Beitrag von sup » 19.05.2013, 15:52

wieso eigentlich generieren ? das is doch blackhat :o

Plusmarketer
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 35
Registriert: 19.05.2013, 21:07

Beitrag von Plusmarketer » 19.05.2013, 23:24

Ich verstehe jetzt gerade nicht wo dein Problem ist?
Du kannst ruhig Blogkommentare machen und solange es nicht 500x am Tag sind, ist alles im grünen Bereich und du hast noch potenziellen Traffic ;)

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6386
Registriert: 16.03.2008, 01:39

Beitrag von hanneswobus » 19.05.2013, 23:55

wenn der blog zum thema passt und "lebendig" ist, kannste kommentare schreiben ... sofern du auch "ahnung" vom thema hast. frag dich mal selbst, was indizien fuer "traffic" und "lebendigkeit" sind.

ich wuesste persoenlich nicht, worin die querverbindung zwischen "blog kommentar schreiben" und "blackhat" liegt.

Antworten