Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

SEO Starthilfe - Onlineshop

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
Tobias_Jotec24
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 94
Registriert: 22.05.2013, 07:36

Beitrag von Tobias_Jotec24 » 22.05.2013, 09:01

Hallo zusammen,

lese schon seit einiger Zeit hier mit und habe auch schon sehr viele Antworten gefunden. Nun meine Frage (und ich weiß, dass ihr es bestimmt nicht mehr lesen könnt) :

Wir haben einen Onlineshop (www.jotec24.de) mit ca: 20.000 Besuchern im Monat. Ich versuche mich nun seit einigen Wochen an SEO, da wir unser Shopsystem gewechselt haben und wir ins bodenlose gerutscht sind bei Google ... :-? ... Ja 301 Weiterleitungen, weiß ich dann nun auch.

Okay zur Frage: Ich muss den Backlink aufbau starten bzw ausbauen. Habe uns mit der direkten Konkurrenz mal vergleichen und wir liegen sehr weit zurück.
Nächste Sache: Ich finde nur einen einzigen Blog über Garagentore und deren Antriebe und dieser gehört unserer direkten Konkurrenz ... der wird mir wohl etwas anderes erzählen wenn ich dort Kommentiere :lol:

Habt Ihr vielleicht ein paar Tipps wo ich mit dem Backlink-Aufbau starten könnte, da wir ja bereits eine gewisse Basis haben.

MfG Tobias

PS.: Sind auch an professionellen Linkaufbau interessiert, diese Sachen aber bitte per PM schicken, möchte hier keine Werbung. Danke :)

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

oliverp19
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 182
Registriert: 05.03.2009, 20:32

Beitrag von oliverp19 » 22.05.2013, 09:19

Es gibt da draußen sehr viele Baublogs, Bautagebücher, Hobby-Heimwerkerblogs etc.

Die kannst du alle anschreiben - natürlich musst du denen auch was bieten, weil die vermutlich sehr viele Mails dieser Art bekommen. Am besten sind immer kostenlose Produktproben, über die dann ein objektives Review geschrieben wird.

Viele Grüße
Oli

juleswinnfield
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 25
Registriert: 18.05.2013, 21:21

Beitrag von juleswinnfield » 22.05.2013, 09:52

Google doch einfach mal nach Bauforum oder Handwerkerforum...Da kannst du z.B. auf deine Seite aufmerksam machen. Welches Shopsystem nutzt du denn?

Ich sehe, dass du schon einen Ratgeber Blog integriert hast. Gute Idee: So kannst du darüber versuchen, im Long-tail Bereich gefunden zu werden oder einfach nur deinen Expertenstatus auf dem Gebiet zu stärken. Pressemitteilungen sind auch eine effektive Möglichkeit, um auf den Shop aufmerksam zu machen.

Geduld ist beim Aufbau eines Shops mMn am wichtigsten.

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Tobias_Jotec24
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 94
Registriert: 22.05.2013, 07:36

Beitrag von Tobias_Jotec24 » 22.05.2013, 10:38

Hi, und danke schonmal für Antwort :)
Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht, auf Handwerkerforen bin ich bisher garnicht gekommen. Danke dafür

@juleswinnfield: Der Shop besteht bereits seit 2009. Nur abgerutscht ist er vor 2 Monaten und wenn man Position von 1-3 gewohnt ist tut es weh ihn nun soweit hinten zu finden. Deswegen arbeite ich mit Hochdruck daran.

Lyk
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2883
Registriert: 10.08.2009, 15:26

Beitrag von Lyk » 22.05.2013, 10:51

die suchfilter sind schon mal nicht schlecht. aber in der jetzigen form schaden sie aus sicht der optimierung mehr als sie nützen.

die suchfilter müssen wie eine unterkategorie behandelt werden, wo ein individueller title und content möglich ist.

juleswinnfield
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 25
Registriert: 18.05.2013, 21:21

Beitrag von juleswinnfield » 22.05.2013, 10:54

Verstehe, bei Online Shops sind Daten wie Conversionrate, Stornierungsrate eine wesentliche Rolle. Ein Blick auf dein Backlinkprofil verrät, dass du da eher deine Baustelle hast:
Sehr viele schlechte Links mit hartverlinkten Keywords wie Garagentor oder auch Garagentorantrieb. Hier wirklich versuchen, in die Community einzutauchen, mehr in Foren unterwegs zu sein und mehr Diversität bei den Link-Ankertexten anvisieren. Du hast sehr sehr viele, zu viele Links aus Webkatalogen. Unbedingt auch Pressemitteilungen nutzen...

Lyk
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2883
Registriert: 10.08.2009, 15:26

Beitrag von Lyk » 22.05.2013, 11:08

juleswinnfield hat geschrieben: Ein Blick auf dein Backlinkprofil verrät, dass du da eher deine Baustelle hast
die baustelle ist die umstellung gewesen^^

die homepage wird wieder kommen da die startseite keine backlinks verloren hat diese aber zum hauptkey am ranken war^^

aber ooooook. backlinks schaden nie... nur hat das nichts aber auch gar nichts mit dem absturz zu tun.

daniel5959
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 891
Registriert: 20.04.2010, 22:25

Beitrag von daniel5959 » 22.05.2013, 18:50

Hallo,

hat jetzt nichts mit SEO zu tun und ich weiss auch nicht wieviel Prozent es zum Umsatz beiträgt.

Ich lese gerne die "Über mich" bzw. "Über uns"-Seiten und die ist bei jotec24.de etwas ungeordnet - das Wichtige dieser vertrauensbildenden Massnahme ist unten statt oben platziert - und das Ganze auch lieblos gestaltet.

daniel5959 :)

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6386
Registriert: 16.03.2008, 01:39

Beitrag von hanneswobus » 22.05.2013, 19:49

ich verstehe ratschlaege wie forenaktivitaeten nicht wirklich. vielleicht geht das auf, vielleicht auch nicht - ich kann das nicht einschaetzen, weil ich solche strategien nicht "fahre".

wenn man allerdings fuer ein projekt xyz forenlinks vorschlaegt, stellt sich mir doch gleich die frage, wie man das denn loest ohne zu werbelastig zu werden. ich meine doch, dass in foren links von "jungfraeulichen" oder gar "stillen" accounts als "spam" interpretiert werden und das aufgrund entsprechender aktivitaeten u.u. ein reputationsverlust einzukalkulieren waere.

dann frage ich mich auch, wieso man forenaktivitaeten vorschlaegt, wenn man doch weiss, dass der accountaufbau in einem forum zzgl. reputationsaufbau zzgl. netzwerkaufbau eine extrem langfristige und arbeitsintensive sache ist.

forenaktivitaeten im sinne der seo wuerde ich nur dann empfehlen, wenn ressourcen - idealerweise eine extra abgestellte arbeitskraft - vorhanden ist. ;-)

Spann-Ung
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 416
Registriert: 16.04.2009, 20:47

Beitrag von Spann-Ung » 22.05.2013, 20:15

Foren-Links sind extrem unterschätzt. Sie sind nicht nur saubere Linkquellen, sondern liefern auch konstant Besucher. Hierfür gibt es natürlich Bedingungen. Im Optimalfall setzt den Link nämlich ein Mitglied, welches eine hohe Reputation im Forum genießt. Das muss man erstmal "nachbilden".

Eines meiner erfolgreichen Projekte erntet monatlich ca. 45 freiwillige/natürliche Links. Seit knapp 2 Jahren bereits. Ein Großteil kommt aus ...trommelwirbel ...Foren und foren-ähnlichen Systemen. Da sind wir dann auch wieder beim "natürlichen Linkbild". Außerdem tröpfeln über nahezu jeden Link stetig Besucher rein.

Problem: Es lässt sich einfach ums verrecken nicht auslagern. Hab schon zahlreiche Dienstleister getestet. Alles Schrott. Also selbst machen, dass ist dann aufwändig und somit sehr teuer. Skaliert nicht gut. Lohnt aber. Sind fast meine Lieblingslinks.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6386
Registriert: 16.03.2008, 01:39

Beitrag von hanneswobus » 22.05.2013, 22:11

@spannung,

genauso schauts aus!

gruß

Spann-Ung
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 416
Registriert: 16.04.2009, 20:47

Beitrag von Spann-Ung » 22.05.2013, 23:28

hanneswobus hat geschrieben:@spannung,

genauso schauts aus!

gruß
hanneswobus hat geschrieben:"...ich kann das nicht einschaetzen, weil ich solche strategien nicht "fahre".
Ja, mach mal. Jetzt habe ich mich extra für Dich bemüht.

boo
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 157
Registriert: 06.11.2011, 10:16

Beitrag von boo » 23.05.2013, 10:45

Backlink-Aufbau ist richtig, wichtig, zeitaufwändig, kostspielig.

Empfehle vorher bzw. nebenher deutliches Augenmerk auf die leicht
umsetzbare Onpage-Optimierung.


Such-Begriff: hörmann garagentore ersatzteile
rankende Seite: https://www.jotec24.de/Zubehoer---Ersatz ... teile-282/
Titel der Seite: Garagentore und Antriebe, zu Großhandelspreisen - Hörmann Garagen-Sectionaltore
Description: Jotec24 - Der Online-shop für Garagentore, Garagentorantriebe, Drehtorantriebe, und Schiebetorantriebe, Handsender und Ersatzteile von Hörmann, Sommer, BFT

Da liegt so manch Perle auf der Straße...

Beispiel: Hörmann Codetaster CTR 1d
Titel der Seite: Garagentore und Antriebe, zu Großhandelspreisen - Codetaster CTR 1b

Im Titel steht "1b" statt "1d". :idea:

Warum steht das wichtigste im Titel hinten?

Die URL dazu ...Taster---Transponder/Taster-und-Transponder/Codetaster/Taster-267.html ist ausbaufähig.

Description dazu ist leider ebenfalls falsch und sooo kurz = verschenktes Potential:
"H??rmann Codetaster CTR 1b, schwarz mit Klappe."

Dies sind stichprobenartige Funde.
Wer weiß was bei einer detaillierten Analyse alles auftaucht... :roll:

Da liegt jede Menge Arbeit im Onpage-Bereich vor dir.
Ist diese verrichtet, guckst du dir nochmal die Rankings an
und beginnst gezielt mit den Backlinkaufbau.

Abschließend möchte ich dir noch die Sendung 34 der Guerilla-Show ans Herz legen. Dort wird schön verständlich erklärt,
was man als Online-Shop-Betreiber für Optimierungsmöglichkeiten hat, damit das Produkt in der Auslage ansprechend daher kommt.
Probier es an ein zwei drei schon jetzt recht gut platzierten Produkten aus.
Funktioniert das Vorgehen (mehr beschreibenden Text + Fokus auf Produkt/Keyword), weitest du es auf deine Produktpalette nach und nach aus.

boo

Tobias_Jotec24
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 94
Registriert: 22.05.2013, 07:36

Beitrag von Tobias_Jotec24 » 23.05.2013, 10:56

Hallo boo und danke für dein ausführliches Feedback.

Ja die OnPAge Optimierung bearbeite ich gerade. War bis zu Tastern und Transpondern fertig :P

Titel der Seite: Garagentore und Antriebe, zu Großhandelspreisen - Codetaster CTR 1b
Das ist eine blöde Gambio Einstellung - hatte noch nicht rausgefunden wie ich es umdrehen kann.
OnPage Optimierungwird wie gesagt gerade von mir betrieben und der Backlink Aufbau wird wohl an eine Agentur gehen(siehe Marktplatz).

Tobias

boo
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 157
Registriert: 06.11.2011, 10:16

Beitrag von boo » 23.05.2013, 11:55

Hallo Tobias,

Backlinkaufbau gut, schön und wichtig.

Solange Onpage-Unterschiede dieser Gestalt vorhanden sind,
bin ich bezüglich des "Allheilmittels Backlink" mehr als skeptisch.

Der Content ist der Schlüssel.

Vergleiche selbst:
https://www.jotec24.de/Handsender/Hoerma ... 6-975.html
https://www.torshop-24.de/Handsender/Hoe ... 8-MHz.html

boo

Antworten