Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Facebook-Gruppen (Webseite verkaufen)

Das Board für die kleine Abwechslung. Hast Du was lustiges im Web gefunden oder was offtopic dann hier rein!
Spann-Ung
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 416
Registriert: 16.04.2009, 20:47

Beitrag von Spann-Ung » 23.06.2013, 10:43

Hier sind ein paar passende Facebook-Gruppen mit zahlreichen Mitgliedern:

Kauf und Verkauf von Webseiten
Link: www.facebook.com/groups/webseitenkaufen/

Projektverkauf
Link: www.facebook.com/groups/286533498069309/

Domain- und Projektvorstellung
Link: https://www.facebook.com/groups/domainp ... rstellung/

Projectdeals
Link: www.facebook.com/groups/322322791202358/

Du kennst noch mehr Facebook-Gruppen? Prima! Dann poste diese doch einfach direkt hier...

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Pinguin
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 170
Registriert: 14.02.2012, 11:41

Beitrag von Pinguin » 23.06.2013, 13:48

So nen Scheiß würde ich nicht geschenkt nehmen. Facebook ist aut, daß braucht keiner mehr.
Du kennst noch mehr Facebook-Gruppen? Prima! Dann poste diese doch einfach direkt hier...
Und der Gockel schmeißt euch auch bald ins kalte Wasser.
Der hat andere Ziele und braucht keine Seos mehr.

Spann-Ung
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 416
Registriert: 16.04.2009, 20:47

Beitrag von Spann-Ung » 23.06.2013, 19:28

Pinguin hat geschrieben:Und der Gockel schmeißt euch auch bald ins kalte Wasser.
Der hat andere Ziele und braucht keine Seos mehr.
Das ist uns bewusst.
Deine Gehässigkeit ist anstrengend. Und wenig hilfreich.

Pinguin
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 170
Registriert: 14.02.2012, 11:41

Beitrag von Pinguin » 24.06.2013, 09:39

Deine Gehässigkeit ist anstrengend. Und wenig hilfreich.
Ich bitte dich, ich bin gütig und nicht gehässig.
Ich habe wenigstens geantwortet, von anderen hast du ja auch
keine hilfreichen Tipps bekommen. Nur von mir. Darfst ab jetzt auch Pingi zu mir sagen :wink:

Spann-Ung
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 416
Registriert: 16.04.2009, 20:47

Beitrag von Spann-Ung » 25.06.2013, 09:36

Pinguin hat geschrieben:
Deine Gehässigkeit ist anstrengend. Und wenig hilfreich.
Ich bitte dich, ich bin gütig und nicht gehässig.
Ich habe wenigstens geantwortet, von anderen hast du ja auch
keine hilfreichen Tipps bekommen. Nur von mir. Darfst ab jetzt auch Pingi zu mir sagen :wink:
Pingi, okay.
Ich würde noch eine extra Facebook-Gruppe hierzu starten.

Kundin13
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 10
Registriert: 16.07.2013, 20:26

Beitrag von Kundin13 » 04.10.2013, 18:50

[quote="Pinguin"]Facebook ist aut, daß braucht keiner mehr.
[quote]

Häh? Ist ja nicht ganz so, meines Wissens...

meisterproper
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 3
Registriert: 09.10.2013, 23:30
Wohnort: Wien

Beitrag von meisterproper » 09.10.2013, 23:50

Ich weis nur das sehr viele Firmen Geld dafür zahlen um im Facebook eine erfolgreiche Seite zu haben. Also denke ich nicht das Facebook out ist. Es ist auf jedenfall ein teil vom ganzen Kuchen.
https://www.reinigung365.at - Die bessere Lösung

ProCoder2025
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 11
Registriert: 22.08.2010, 20:59
Wohnort: Dresden

Beitrag von ProCoder2025 » 10.10.2013, 10:12

Wenn etwas in Deutschland Trend ist, ist es schon lange wieder Out... Wer ist den heutzutage noch auf Facebook :D

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6202
Registriert: 25.02.2005, 23:56

Beitrag von swiat » 10.10.2013, 16:20

ProCoder2025 hat geschrieben:Wenn etwas in Deutschland Trend ist, ist es schon lange wieder Out... Wer ist den heutzutage noch auf Facebook :D
Gut das viele in .de so denken

Gruss
Kostenlose Backlinks: Hier lang <<<

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6386
Registriert: 16.03.2008, 01:39

Beitrag von hanneswobus » 10.10.2013, 17:05

sorry aber manche kommentare hier zeugen nicht unbedingt von intelligenz. wenn ich hier lesen muss, dass facebook out ist und nur quasi-deppen dort aktiv sind, habe ich keine ahnung ob ich hier wirr lachen oder fluchen soll.

aber - ganz ruhig - lieber herr "procoder2025". ich nehme deine "these" als argument auf und bitte dich, deine these hier (!) mit zahlen, studien und sonstigen eindeutig nachvollziehbaren ergebnissen zu untermauern. ich bin gespannt, ob du das hinbekommst.

ProCoder2025
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 11
Registriert: 22.08.2010, 20:59
Wohnort: Dresden

Beitrag von ProCoder2025 » 11.10.2013, 07:18

hanneswobus hat geschrieben:aber - ganz ruhig - lieber herr "procoder2025". ich nehme deine "these" als argument auf und bitte dich, deine these hier (!) mit zahlen, studien und sonstigen eindeutig nachvollziehbaren ergebnissen zu untermauern. ich bin gespannt, ob du das hinbekommst.
Also da fange ich mal an...

Wenn ich mir meine Facebookseite anschaue auf der ich jeden Tag ungefähr 20 Posts setze, mit irgendwelchen News zur Nahrungsergänzungen etc., ich 2000 eingekaufte Fans habe, denn es ist ja kein aktiver mehr auf FB, und ich kein einziges Feedback auf meine Threads bekomme, dann zeigt es mir schon, dass Facebook out und inaktiv ist.

Ähhh ja, und das ganze argumentiere ich mal mit den Worten Ironie und Sarkasmus... :wink:

Ich finde zwar als Privatperson Facebook nicht unbedingt bestens, aber für meine Projekte kann ich mir Facebook nicht mehr wegdenken.
Bei mir ist nur das Problem, dass ich mich sich zu sehr abhängig mache.
Ich glaube wenn es Facebook nicht mehr geben sollte, fällt mir das mit der Traffic- und Umsatzgenerierung ganz schön auf die Füße. Wie ist das bei euch?

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6386
Registriert: 16.03.2008, 01:39

Beitrag von hanneswobus » 11.10.2013, 10:14

procoder2025,

na da faengt es ja schon einmal an. wenn du tatsaechlich glaubst, dass eingekaufte fans irgendetwas von dir teilen oder sogar (!) noch (!) kommentieren, hast du definitiv den falschen fb-ansatz. warum sollte ein klassischer einkaufbarer fb-fake-account "aktiv" sein?

zahlen, studien und konkrete anwendungsbeispiele, welche belegen dass fb muell ist, sehe ich leider immer noch nicht.

gruß

ProCoder2025
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 11
Registriert: 22.08.2010, 20:59
Wohnort: Dresden

Beitrag von ProCoder2025 » 11.10.2013, 12:41

ProCoder2025 hat geschrieben: Ähhh ja, und das ganze argumentiere ich mal mit den Worten Ironie und Sarkasmus... :wink:
Hanneswobus ich glaub meine Ironie versteht nicht jeder ;).
Ich hab doch schon extra übertrieben :lol:

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6386
Registriert: 16.03.2008, 01:39

Beitrag von hanneswobus » 11.10.2013, 12:49

procoder2025,

wir muessen keine gemeinsame einstellung btr. "ironie" haben.

gruß

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6202
Registriert: 25.02.2005, 23:56

Beitrag von swiat » 11.10.2013, 16:55

ProCoder2025 hat geschrieben:
Also da fange ich mal an...

Wenn ich mir meine Facebookseite anschaue auf der ich jeden Tag ungefähr 20 Posts setze, mit irgendwelchen News zur Nahrungsergänzungen etc., ich 2000 eingekaufte Fans habe, denn es ist ja kein aktiver mehr auf FB, und ich kein einziges Feedback auf meine Threads bekomme, dann zeigt es mir schon, dass Facebook out und inaktiv ist.
Dann hast die Fans halt bei einem falschen Anbieter gekauft.

Nur mit gekauften Fans arbeiten bringt e nix, sammle die lieber mal von Hand. FB ist auf keinen Fall weg vom fenster, du bist nur nicht in der Lage etwas daraus zu machen.

Fehlt eigentlich nur noch ein "Seo" im Nick.
:D

Gruss
Kostenlose Backlinks: Hier lang <<<

Antworten