Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Tool um Dead Links zu erkennen

Alles zum Thema: Robots, Spider, Logfile-Auswertung und Reports
Neues Thema Antworten
PhoenixDH
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 77
Registriert: 05.10.2004, 07:46

Beitrag von PhoenixDH » 06.07.2013, 09:30

Laut Google habe ich auf meiner Site jede Menge Dead Links die unter anderem /../ enthalten oder die URL nochmal.

Das lässt für mich darauf schließen das sich irgendwo im Quellcode ein falscher Link eingeschlichen hat.
Den würde ich gerne eliminieren. Aber das so herauszubekommen ust das schwer.

Also benötige ich ein Tool um die Dead Links auzuspüren und zu erkennen wo sie herkommen.

Ich hatte da früher mal ein Tool weis aber den Namen nicht mehr.

Kann hier jemand weiterhelfen?

Danke!

ABAKUS

von ABAKUS »

Anzeige



Professionelles und nachhaltiges Linkbuilding bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich zu den Themen Offpage-Optimierung und Linkaufbau beraten!
Jetzt anfragen unter: www.abakus-internet-marketing.de


Shop_SEO
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 772
Registriert: 19.03.2013, 19:30

Beitrag von Shop_SEO » 06.07.2013, 09:33

Xenu

PhoenixDH
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 77
Registriert: 05.10.2004, 07:46

Beitrag von PhoenixDH » 07.07.2013, 15:51

Danke! Genau das war es.

PhoenixDH
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 77
Registriert: 05.10.2004, 07:46

Beitrag von PhoenixDH » 08.07.2013, 08:55

Hm, ich habe mal die Seiten gescannt, mein Problem ist damit leider nicht gelöst, aber vl. kann mir ja hier jemand helfen.

Laut Google Webmaster Tools habe ich 50 000 Crawling Fehler. Alle beziehen sich auf folgende URL (Anfang):
https://www.DOMAIN.DE/Forum/https://www.D ... eiteX.html
Error Code ist immer 404, klar, die Seite gibt es nicht.

Ich wollte herausfinden wo dieser Murks gedreht wird, aber da half mir das Tool leider auch nicht.

Hat jemand noch eine Idee wie man das rausbekommen könnte?

Casi
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 490
Registriert: 22.06.2006, 14:24

Beitrag von Casi » 08.07.2013, 12:42

Wenn Du die einzelnen crawling fehler in den WMTs aufrufst gibt es dort den Reiter "Verlinkt über". Das sollte dir weiterhelfen.

PhoenixDH
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 77
Registriert: 05.10.2004, 07:46

Beitrag von PhoenixDH » 08.07.2013, 12:45

Das hilft mir leider nicht wirklich weiter, denn da stehen auch nur die vermurksten als Weiterleitung drin.
Da müsste aus den ca. 50 000 den ursprünglichen finden.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag