Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Shop-SEO: Produkte zusammenführen, negative Auswirkungen?

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
Neues Thema Antworten
dennismenken
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 1
Registriert: 07.07.2013, 09:18
Wohnort: Bremen

Beitrag von dennismenken » 07.07.2013, 09:31

Guten Tag liebe Community,

heute beschäftige ich mich mit dem Thema Benutzerfreundlichkeit eines Shops.

Szenario:

Verkauft werden Modell-Motoren mit unterschiedlichen Leistungen, aber sonst vom selben Hersteller, mit den selben Maßen, mit der selben Größe und so weiter.

Für den Kunden wäre es ja theoretisch einfacher, wenn er den gewünschten Motor und dann seine gewünschte Leistung auswählt.

Frage:

Da ich somit diverse einzelne Artikel zu einem großen Artikel zusammenfasse und der Titel des Artikels keine umfassende Angabe zur Leistung enthält, frage ich mich, in wie weit es Auswirkungen auf die Suchmaschinen hat. Oder gibt es mittlerweile micoformat-Tags, die dazu verwendet werden können unterschiedliche Leistungen zu einem Artikel zuzuordnen?

Meine Alternative, falls es sich negativ auf SuMas auswirkt:

Ich programmiere einen umfassenden Produktfilter für jede Hauptkategorie.

Ich würde mich über Feedback freuen.

Beste Grüße,
Dennis Menken

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Maik Neubert
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 232
Registriert: 02.02.2012, 09:23

Beitrag von Maik Neubert » 08.07.2013, 06:37

Ich würde immer die Benutzerfreundlichkeit bevorzugen, ob da paar Seiten weniger im Index sind oder nicht, ist Rille.

Gruss
Maik
BDSM Kontakte schnell und einfach finden

ElDiablo
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1971
Registriert: 27.11.2011, 11:20

Beitrag von ElDiablo » 08.07.2013, 06:44

Wenn ein Shop Varianten unterstützt, dann spricht wenig dagegen.
Die einzelnen Seiten können weiterhin ranken, wenn alles sauber läuft.

Unique Titles sollten also schon sein.

Antworten