Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Konversionsrate von Adwords- Anzeigen zunehmend schlechter?

Alles zum Thema Google Adwords & Yahoo! / Microsoft adCenter / Bing Ads und Facebook Ads
Neues Thema Antworten
Mincemeat
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 558
Registriert: 27.04.2005, 20:01

Beitrag von Mincemeat » 17.10.2013, 09:08

Wir schalten seit ca. 2004 Adwords- Anzeigen und haben festgestellt, dass die Konversionsrate von Klick zu Sale in den letzten Jahren stark gesunken ist.

Die Leute kaufen nicht mehr nach Klick auf eine Anzeige, sondern nehmen die Anzeige kritischer als "ist ja eh nur Werbung" zur Kenntnis. Wenn jemand klickt und sich über das Produkt informiert, dann wird so gut wie nie sofort gekauft.

Anders ausgedrückt: Durch Adwords entsteht zunehmend nur ein Branding- Effekt, aber eine immer mehr abnehmende Anzahl direkter Verkäufe.

Das macht es zunehmend schwieriger, den Erfolg von Adwords zu messen.

Ist das bei Euch auch so, oder bin ich nur zu dämlich?

Danke.

ole1210
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 7464
Registriert: 12.08.2005, 10:40
Wohnort: Olpe

Beitrag von ole1210 » 17.10.2013, 10:01

Such doch den Fehler nicht bei Adwords, sondern bei dir. Vielleicht erwarten die User auf Grund des Anzeigentextes etwas anderes, als deine Landingpage liefert?

Bei uns passt alles!

Mincemeat
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 558
Registriert: 27.04.2005, 20:01

Beitrag von Mincemeat » 17.10.2013, 10:07

ole1210 hat geschrieben:Such doch den Fehler nicht bei Adwords, sondern bei dir. Vielleicht erwarten die User auf Grund des Anzeigentextes etwas anderes, als deine Landingpage liefert?

Bei uns passt alles!
Danke für den Kommentar.

Ich sehe ein geändertes Nutzerverhalten im Verlauf der letzten ca. 5 Jahre. Daran könnte es liegen, dass unsere Anzeigen schlechter konvertieren.

Wie wir Texte und landing Pages basteln, wissen wir. Abgesehen davon hat sich das bei uns nicht geändert.

ole1210
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 7464
Registriert: 12.08.2005, 10:40
Wohnort: Olpe

Beitrag von ole1210 » 17.10.2013, 10:23

Wie wir Texte und landing Pages basteln, wissen wir. Abgesehen davon hat sich das bei uns nicht geändert.
Schon hast du deinen Fehler! 5 Jahre nichts geändert???

AWelke
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 252
Registriert: 03.09.2008, 13:18

Beitrag von AWelke » 17.10.2013, 15:08

Das dachte ich mir auch gerade. Das Nutzerverhalten hat sich geändert, weil sich die Nutzeransprüche geändert haben. Und eure Wettbewerber haben die letzten 5 Jahre sicher auch nicht geschlafen. Also lieber nochmal ein bisschen recherchieren, wie ihr im Vergleich mit dem Wettbewerb aktuell so dasteht und was die Nutzer für Erwartungen haben. Da wird es sicher die eine oder andere Erkenntnis geben.

Cognac
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 520
Registriert: 07.03.2007, 03:01

Beitrag von Cognac » 26.10.2013, 07:23

Mincemeat hat geschrieben: Die Leute kaufen nicht mehr nach Klick auf eine Anzeige, sondern nehmen die Anzeige kritischer als "ist ja eh nur Werbung" zur Kenntnis. Wenn jemand klickt und sich über das Produkt informiert, dann wird so gut wie nie sofort gekauft.
Habe dies die letzten Tage bei 2 Kunden gecheckt. Zeitraum seit März: 80% der Conversions kommen am Tag des 1. Klicks auf die Anzeige. Der absolute Großteil davon innerhalb 1 Stunde. Betrifft Kleinprodukte unter 50-60 €. Wir haben noch einen Shop mit höherpreisigen Produkten (wichtig sind die Produkte ab 500 €), hier verteilt es sich sehr viel gleichmässiger. In dieser Kategorie betreuen wir 2 Shops, bei einem ist es tatsächlich noch eher das Branding, aber wir sind erst 4 Monate mit Minibudget dran, weil die 2 Agenturen vorher viel Mist verzapft haben. Es wird aber langsam besser. Daraus schließe ich: Es ist nicht der Kunde!

Bei AdWords kann man in der Tat sehr viel verkehrt machen, wenn die Konkurrenz es besser macht, langt der alte Einsatz und dieQualität von "damals" einfach nicht mehr.

Ich warne immer vor Sätzen wie "Wie wir Texte und landing Pages basteln, wissen wir." Seid Euch da eben nicht zu sicher. Das Sprichwort "man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht" kommt nicht von ungefähr!

Gruß,
Cognac
www.Torrausch.com
Seit 2000 das große kostenlose Fussball-Spiel.

Mincemeat
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 558
Registriert: 27.04.2005, 20:01

Beitrag von Mincemeat » 31.10.2013, 12:42

Danke für alle Kommentare.

Wir sind natürlich auch lernfähig ( und waren z.B. dieses Jahr 2x bei Google zur Adwords Schulung).

Natürlich machen wir auch Konversionstests und optimieren landing pages etc.

Kann natürlich sein, dass ich langsam verkalke und evtl. Fehler nicht mehr sehe.

Für ein neues Produkt starten wir zum Jahreswechsel das komplette Onlinemarketing und werden dort auch Adwords schalten. Mal schauen, wie das funktioniert.

Cognac
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 520
Registriert: 07.03.2007, 03:01

Beitrag von Cognac » 19.12.2013, 16:07

Mincemeat hat geschrieben: Kann natürlich sein, dass ich langsam verkalke und evtl. Fehler nicht mehr sehe.
Ach, ich vermute hier eher Betriebsblindheit. Bei langjährigen Kunden lasse ich gerne mal andere Experten über die Kampagne schauen. Dakommen manchmal erstaunliche Dinge zutage.
Alternativ mal an eine AdWords-Agentur gedacht?
www.Torrausch.com
Seit 2000 das große kostenlose Fussball-Spiel.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag