Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

google-Meldung/Absturz

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
Neues Thema Antworten
mante24
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 145
Registriert: 07.06.2005, 10:50

Beitrag von mante24 » 21.10.2013, 08:05

Hallo,

in den Webmastertools hatte ich bei 2 unterschiedlichen domains folgende Meldung:

Big traffic change for top URL

Kurz darauf gingen die Besucherzahlen drastisch nach unten, Sichtbarkeit auch.
Hat jemand eine Ahnung, was das zu bedeuten hat?

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


multiple
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 228
Registriert: 10.07.2005, 12:17

Beitrag von multiple » 21.10.2013, 09:04

Heißt: Google hat dich abserviert, aber sagt dir nicht, warum. Manuell ist es nicht, sonst hättest du eine Meldung. Witzig find ich diesem Zusammenhang auch dann bei Adsense die deutlich sichtbare Warnmeldung, dass die erwarteten Einnahmen um massive Prozente gefallen sind und man solle doch dieses oder jenes mal nachprüfen, obwohl der einzige Grund ist, dass man vom Algorithmus abserviert wurde.

SloMo
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4880
Registriert: 04.01.2005, 18:26

Beitrag von SloMo » 21.10.2013, 09:13

mante24 hat geschrieben:Big traffic change for top URL
[...]
Hat jemand eine Ahnung, was das zu bedeuten hat?
Ja, die Ente. Click' mal da: https://lmddgtfy.net/?q=%22Big%20traffi ... p%20URL%22

Was passiert ist, kannst Du nur durch eine Analyse herausfinden. Die Webmastertools bieten da ein paar schöne Ansichten... Crawling-Statistik/Fehler, Suchanfragen (samt Änderungen von Positionen). Ansonsten die Site-Abfrage ("site:") oder SEO-Tools. Es kommt von technischen Gründen bis zu Penalty alles als Ursache in Frage.

Sogar eine manuelle Maßnahme kann man nicht ausschließen, denn Google sagt niemandem außerhalb des Top-Managements die ganze Wahrheit. Kein Unternehmen sagt öffentlich die ganze Wahrheit. Man will es der Konkurrenz ja nicht zu leicht machen.

MidnightDancer
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 277
Registriert: 15.09.2005, 13:20
Wohnort: Bayern

Beitrag von MidnightDancer » 23.10.2013, 12:03

So ne Meldung ksnn doch auch a natürliche Ursache haben, wenn einfach ein Thema saisonell ist oder auf ein paar Tage beschränkt (z.B. Weihnachten) dann kommt danach auch diese Meldung in Google. Weil einfach die besucherzahlen gesunken sind.

lanza99
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 90
Registriert: 21.05.2008, 21:35

Beitrag von lanza99 » 23.10.2013, 13:56

ich habe diese Meldungen bei einer Domain über Wintersport immer dann, wenn die Wintersaison vorbei ist und plötzlich keine Besucher mehr kommen

chrischi2
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 188
Registriert: 11.01.2007, 19:09

Beitrag von chrischi2 » 23.10.2013, 14:11

Wie schon oben beschrieben gibt es die auch bei Adsense, wenn die Werbung ausgefügt wird und mal auf Umsatz verzichtet wird.

Barthel
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1578
Registriert: 13.10.2010, 21:18

Beitrag von Barthel » 23.10.2013, 21:41

Die Meldung gibt es übrigens auch im anderen Fall, also wenn die Besucherzahl einer URL steil nach oben geht. Bei euch Pros gehts aber anscheinend nur abwärts :P
Zuletzt geändert von Barthel am 23.10.2013, 23:44, insgesamt 1-mal geändert.

emensio
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 76
Registriert: 17.12.2010, 05:12

Beitrag von emensio » 23.10.2013, 23:27

Barthel hat geschrieben:Die Meldung gibt es übrigens auch im anderen Fall, also. wenn die Besucherzahl einer URL steil nach oben geht. Bei euch Pros gehts aber anscheinend nur abwärts :P
:lol: :lol: :lol:

Antworten