Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Wut, Hass, Verzweiflung - aber warum macht Google nichts?

Das Board für die kleine Abwechslung. Hast Du was lustiges im Web gefunden oder was offtopic dann hier rein!
Neues Thema Antworten
MT
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 240
Registriert: 22.08.2013, 09:08
Wohnort: Aschaffenburg

Beitrag von MT » 04.11.2013, 14:17

Hallo allerseits,

ich stelle mir gerade eine Frage.

Warum um Gotteswillen straft Google keine Seiten ab, welche es verhindern wieder von dieser "weg zu kommen"? Sprich ich drücke auf zurück aber die Seite lässt mich einfach nicht raus... :bad-words:
Das ist jedesmal aufs neue ein Frustrierender Moment, ich verabscheue diese Seiten und trotzdem gibt es viele, die auf den ersten Plätzen sind...

Teilt jemand mit mir diese Emotionen oder bin ich der Einzige der das als störend, nervend, etc. sieht?

imwebsein
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1979
Registriert: 25.09.2011, 23:44

Beitrag von imwebsein » 04.11.2013, 14:18


Sciencefreak
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 118
Registriert: 21.05.2013, 18:08

Beitrag von Sciencefreak » 04.11.2013, 14:28

Oft hilft es auch, wenn man nicht auf den großen Zurück-Button klickt, sondern auf den kleinen Pfeil daneben und dann die vorher besuchte Website aus der Liste auswählt.

MT
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 240
Registriert: 22.08.2013, 09:08
Wohnort: Aschaffenburg

Beitrag von MT » 04.11.2013, 14:28

Danke, ich frage mich nur warum Google das nicht auch so merkt...

Diese Seiten sind schlecht für die SERPS weil es einfach ätzend ist. Zumal diese Seiten sogar mit falschen Informationen werben :o

MT
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 240
Registriert: 22.08.2013, 09:08
Wohnort: Aschaffenburg

Beitrag von MT » 04.11.2013, 14:29

Oft hilft es auch, wenn man nicht auf den großen Zurück-Button klickt, sondern auf den kleinen Pfeil daneben und dann die vorher besuchte Website aus der Liste auswählt.
Aber so ganz "Sinngemäß" ist das nun wirklich nicht... Finde das als "Aufwertung" der verbleib Dauer der einzelnen Besucher...

Sciencefreak
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 118
Registriert: 21.05.2013, 18:08

Beitrag von Sciencefreak » 04.11.2013, 14:42

nein im Sinne des Users ist das natürlich nicht, wenn der Klick auf den Zurück-Button irgendwie ignoriert oder umgangen wird. Aber mir ist aufgefallen, dass man den Trick seinerseits umgehen kann, wenn man nicht auf Zurück klickt, sondern auf den Pfeil daneben und dann die entsprechende Website aus der Liste anklickt. So kommt man zumindest um das Öffnen eines neuen Tabs und wiederholte Eingaben (bei Suchmaschinen usw) herum.

MT
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 240
Registriert: 22.08.2013, 09:08
Wohnort: Aschaffenburg

Beitrag von MT » 04.11.2013, 14:44

So kommt man zumindest um das Öffnen eines neuen Tabs und wiederholte Eingaben (bei Suchmaschinen usw) herum.
Ich muss gestehen, dass ich dann einfach den "Zurück-Button" spamme bis ich raus komm :x

Sciencefreak
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 118
Registriert: 21.05.2013, 18:08

Beitrag von Sciencefreak » 04.11.2013, 14:49

naja, letztendlich führt beides zum Ziel: Brechstange und Dietrich :D

MT
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 240
Registriert: 22.08.2013, 09:08
Wohnort: Aschaffenburg

Beitrag von MT » 04.11.2013, 15:03

Das stimmt :)

Wundert mich halt tortzdem das Google gerade gegen soetwas nichts unternimmt...

Gerade weil sie mit den ach so tollen SERPS rumstolzieren und so viel Wert drauf legen :roll:

Livio
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 88
Registriert: 12.02.2011, 19:26
Wohnort: Ungarn

Beitrag von Livio » 04.11.2013, 17:50

MT hat geschrieben: Wundert mich halt tortzdem das Google gerade gegen soetwas nichts unternimmt...
Der, Die oder Das Pöhse Guhgel aber auch :D

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag