Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Der Microsoft Support

Das Board für die kleine Abwechslung. Hast Du was lustiges im Web gefunden oder was offtopic dann hier rein!
Neues Thema Antworten
toSeo
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 106
Registriert: 28.09.2012, 08:57

Beitrag von toSeo » 26.11.2013, 23:16

Heute bekam ich einen Anruf vom Microsoft Technical Support und bin echt froh, daß ich ein wenig englisch kann. Sonst hätte ich den tollen Service womöglich verpasst.

Der freundliche Herr erklärte mir, mein PC würde Fehlermeldungen an Microsoft senden, daß mein Rechner unbemerkt mit Viren infiziert worden sei.

OK, kleiner Spaß, so doof bin ich dann doch nicht. Der Vogel war aber ganz schön hartnäckig. Als ich ihm gesagt habe, er könne mich mal, hat er es nochmal versucht und dann ein drittes mal mit neuer Anrufernummer.

Ich gewinne ja täglich in Südamerikanischen Lotterien, russischen Kasinos und in Nigeria liegen mittlerweile Milliarden, die ich nur abholen müsste, aber den Quatsch kannte ich noch nicht.

Weiß einer von Euch, worauf die da eigentlich hinaus wollen?

Wollen die während des Gespräches in den Rechner rein, wollen die irgendwelche Kennwörter, Seriennummern oder worum geht es?

Sachen gibts...

birdy
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 48
Registriert: 18.12.2003, 14:35
Wohnort: München

Beitrag von birdy » 27.11.2013, 00:44

... die wollen Dein Geld.

nein, ist nicht Microsoft aber wollen trotzdem Dein Geld :-)

t-rex
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 585
Registriert: 15.03.2004, 14:00

Beitrag von t-rex » 27.11.2013, 03:06

Hi,

hatte da mal was vor einiger Zeit was gelesen. Es gibt da wohl 2 Möglichkeiten.

Die eine Möglichkeit: Sie erzählen Dir, dass sie dir kostenlos helfen können und unterstützen Dich dabei wie Du ihnen eine Remoteshell aufmachen kannst und sie Dir dann den Rechner säubern können. In Wirklichkeit installieren Sie Dir dann einen Trojaner.

Die andere Variante. Oder besser, die erweiterte Variante. Genauso wie zuvor nur jetzt gibt es noch eine Rechnung obendrauf.

Sonnige Grüsse
HaPe

Nachtrag:
https://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 54131.html
https://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 71841.html
Keiner weiss wass ich tue, aber alle wissen wie ich es besser machen kann
save the bookmark - logocreatr - backgrounds - templatr- PPC Themes

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4023
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag von nerd » 27.11.2013, 06:54

Die nummer laeuft in den englischsprachigen laendern schon seit mehreren jahren.

Die wollen zugriff auf deinen rechner via remote desktop. Dann installieren sie dir entweder einen trojaner, oder sie klauen deine daten: Emails, "eigene dateien" oder systemdateienen - der eingebaute passwort manager von google chrome zumindest speichert username+password im klartext ab (die kann man sich auch direkt in chrome anzeigen lassen, irgendwo in den einstellungen). Wer dummerweise seinen login fuer die bank in chrome gespeichert hat, macht sein konto praktisch zum selbstbediehnungsladen. Wenn sie eine liste deiner besuchten seiten aus der browser history und zugriff auf deine emails haben, koennen sie auch alle deine passwoerter zuruecksetzen um dich zu erpressen, oder damit unfug treiben; z.b. in deinem namen bei ebay waren anbieten und ihr eigenes konto fuer den geldeingang angeben.

Wer viel lange weile hat kann eine VM aufsetze, ein paar zip dateien "passwoerter", "bank" usw. auf den desktop legen und darin viren oder shell scripts verstecken die wichtige systemdateien loeschen. Vielleicht vorher noch einen browser simplen GET request auf den eigenen webserver machen damit man weiss wann und von wo das opfer die dateien aufgerufen hat.

Am besten ist es allerdings die leute einfach nur so lange wie moeglich hinzuhalten ("mein rechner braucht immer 10 minuten zum hochfahren", "Mein betriebsystem? Google!"), damit sie moeglichst wenig opfer pro tag anrufen koennen.

xoni
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 692
Registriert: 22.08.2007, 12:14

Beitrag von xoni » 27.11.2013, 09:44

Am besten ist es allerdings die leute einfach nur so lange wie moeglich hinzuhalten ("mein rechner braucht immer 10 minuten zum hochfahren", "Mein betriebsystem? Google!"), damit sie moeglichst wenig opfer pro tag anrufen koennen.
dann geb ich den Hörer einfach weiter an meine Frau....
der Typ ruft dann jedenfalls für den Tag keine weitere Person mehr an.
Zitat meiner Frau in einem Gespräch:
Ich habe das Internet runtergefahren :P

bbnetch
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 869
Registriert: 02.06.2005, 17:24
Wohnort: Philippinen

Beitrag von bbnetch » 27.11.2013, 16:44

lol, wuerd ich auch machen, das spiel mitspielen, aber mich so daemlich anstellen bis der ausrastet und nach ner stunde selber auflegt :)
Geld verdienen im Schlaf und so ...Webmasterforum

Suche Linktausch Thema: Reisen, Philippinen, Ferienwohnung/Apartment, Tauchen, Urlaub etz. PN bitte!
.

top
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 634
Registriert: 14.07.2005, 16:09

Beitrag von top » 27.11.2013, 17:31

. o O ( One moment, I will open my windows. ... Now mir ist very kalt.)

. o O ( On my Monitor? There is a Blumenvase and a Happy Hippo.)

:lol:

McDot
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 313
Registriert: 23.01.2007, 03:07
Wohnort: Berlin

Beitrag von McDot » 27.11.2013, 22:59

Ich durfte mir schon ein paar Mal so eine Geschichte anhören und den ganzen Mist am Kunden-PC bereinigen, was teilweise gar nicht so einfach war...

Ein Anruf beim Betreiber der Kreditkarte hat zumindest die Zahlung an den Betrüger rückgängig machen können.
Der nächste SEO Contest ist in Planung.

SEOWorkshop.de steht zum Verkauf. Bei Interesse bitte PM.

Thomas B.
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 137
Registriert: 11.09.2013, 21:04
Wohnort: München

Beitrag von Thomas B. » 27.11.2013, 23:42

xoni hat geschrieben:Zitat meiner Frau in einem Gespräch:
Ich habe das Internet runtergefahren :P
Mal was neues, für gewöhnlich löschen sie es ...

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4023
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag von nerd » 28.11.2013, 06:33

bbnetch hat geschrieben:lol, wuerd ich auch machen, das spiel mitspielen, aber mich so daemlich anstellen bis der ausrastet und nach ner stunde selber auflegt :)
Auf youtube gibts es ein paar mitschnitte. Auf einem spielt der angerufene einen rentner, der die anruferin zum telefonsex ueberreden will :D

christian1972
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 19
Registriert: 07.12.2013, 13:47

Beitrag von christian1972 » 07.12.2013, 17:14

toSeo hat geschrieben:...und in Nigeria liegen mittlerweile Milliarden...
vorn paar Jahren innem Online-Handel, schickt n Typ ne Mail, will für 2.000$ oder so irgendwas kaufen, Chef freut sich schon und schickt ihm Preise... paar Tage später n Brief mit nem Scheck über 5.000$... kurz später die Mail: Hab aus Versehen 3.000$ zuviel geschickt und meine Oma is ja so krank und ob Chef nich die 3.000$ schon mal eben zurück schicken könnte damit er Medikamente und ne Wolldecke kaufen kann... Wenn ich meinen damaligen Chef nich aufgehalten hätte wärn die 3.000$ wohl futsch gewesen. Lustigerweise dauerts ja immer etliche Wochen, bis die Bank einem endlich sagen kann, dass der Scheck aus Nigeria nich gedeckt is, nur sitzt der maximal-pigmentierte dann schon mit Cocktails und Mädels am Strand... Siehe auch: www.419eater.com

Gruß Christian
Was du heute kannst besorgen... geht sicher auch noch morgen.
<br><br>Pokerbücher Pokerregeln Pokerstrategie

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag